Haupt Artikel Upgrade von 32 Bit auf 64 Bit in Windows 10 ohne Datenverlust

Upgrade von 32 Bit auf 64 Bit in Windows 10 ohne Datenverlust

Aktualisiert von Gemma am 29. November 2021 Geschrieben von Brithny Über den Autor
Schnelle Navigation Detaillierte Schritte
1. Prüfen Sie, ob der Prozessor 64-Bit-fähig ist Öffnen Sie das 'Startmenü', suchen Sie nach 'Systeminformationen'... Vollständige Schritte
2. Backup-Dateien vor dem Upgrade Laden Sie JustAnthr Todo Backup herunter und befolgen Sie die Schritte zum Sichern... Vollständige Schritte
3. Upgrade auf Windows 10 64-Bit Erstellen Sie das Windows-Installationsmedium... Vollständige Schritte

Microsoft stellt Ihnen die 32-Bit-Version von Windows 10 zur Verfügung, wenn Sie von der 32-Bit-Version von Windows 7 oder 8.1 aktualisieren. Sie können jedoch auf die 64-Bit-Version umsteigen. Warum Windows 10 32-Bit auf 64-Bit aktualisieren?

Der Grund dafür ist, dass die 32-Bit-Version auf 4 GB RAM begrenzt ist, was eine geringe Menge ist. Vor allem, wenn PCs heutzutage meist über 8 GB oder mehr verfügen. Wenn Sie Ihren Computer auf 64 Bit aktualisieren, können Sie mehr Anwendungen gleichzeitig ausführen. Andere Anwendungen wie Google Chrome können mehr geöffnete Registerkarten verarbeiten und Sie können speicherintensivere Anwendungen wie AutoCAD, Photoshop und Videobearbeitungsprogramme usw. ausführen.

Während der Umstellung auf 64 Bit beschweren sich die meisten Leute jedoch darüber, dass ihre Dateien verloren gegangen sind. Folgen Sie den drei Schritten unten, um Ändern Sie Windows von 32 Bit auf 64 Bit, ohne Daten zu verlieren!

1. Stellen Sie sicher, dass 64-Bit mit Ihrem Prozessor kompatibel ist

Sie können das Windows 64-Bit nur auf kompatibler Hardware installieren, dh Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Computer über einen 64-Bit-Prozessor verfügt. Hier bieten wir Ihnen nur die einfachste Möglichkeit, Ihren Anlagentyp zu überprüfen:

  • Öffnen Sie das 'Startmenü'.
  • Suchen Sie nach „Systeminformationen“.
  • Drücken Sie Enter'.
  • Suchen Sie nach „Systemtyp“.

Überprüfen Sie Ihren Systemtyp, um sicherzustellen, dass Ihr Prozessor 64-Bit-fähig ist

Dann sehen Sie einen der folgenden Systemtypen:

  1. eins. 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor: Ihre CPU unterstützt 64-Bit und Sie haben bereits die 64-Bit-Version von Windows 10 installiert. Sie müssen also kein Upgrade durchführen.
  2. zwei. 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor: Ihre CPU unterstützt 64-Bit, Sie haben jedoch die 32-Bit-Version von Windows installiert.
  3. 3. 32-Bit-Betriebssystem, x86-basierter Prozessor: Ihre CPU unterstützt 32-Bit und Sie haben die 32-Bit-Version von Windows installiert.

Wenn Sie den zweiten Typ sehen, kann Ihr Computer eine 64-Bit-Version von Windows ausführen. Wenn Sie die dritte sehen, bedeutet dies, dass Sie keine andere Architektur des Betriebssystems installieren können, da Ihre CPU diese nicht unterstützt.

das Gerät reagiert entweder nicht mehr oder wurde getrennt

2. Sichern Sie wichtige Dateien vor dem 64-Bit-Upgrade von Windows 10

Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie besser eine vollständige Sicherung Ihres PCs erstellen. Obwohl das Erstellen einer vollständigen Sicherung des Computers zeitaufwändig sein kann, empfehlen wir Ihnen, das Datensicherungsprogramm Todo Backup auszuprobieren, um diesen Job schnell und effektiv abzuschließen. Mit dieser Software können Sie mit einem Klick eine vollständige Sicherung Ihres Computers erstellen. Es hilft Ihnen auch, Backup-Zeitpläne zu erstellen.

Laden Sie JustAnthr Todo Backup herunter und erstellen Sie schnell ein Backup Ihrer wichtigen Dateien.

Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

Schritt 1. Wenn Sie JustAnthr Todo Backup zum ersten Mal zum Sichern von Dateien verwenden, klicken Sie auf Ein Backup erstellen auf dem Startbildschirm und klicken Sie dann mit der Maus auf das große Fragezeichen, um Sicherungsinhalt auswählen .

Backup-Dateien Schritt 1

Schritt 2. Da Sie Dateien und Ordner auf Ihrem Computer sichern werden, fahren Sie mit dem ' Datei ' Backup-Modus, in dem Sie Bilder, Videos, Dokumente und alle anderen Dateitypen zum Sichern auswählen können.

Backup-Dateien Schritt 2

Schritt 3. Folgen Sie den Pfaden, um die Dateien, Ordner oder Verzeichnisse zu finden, die Sie sichern möchten, wählen Sie alle aus und klicken Sie auf ' OK '.

Backup-Dateien Schritt 3

Schritt 4. Jetzt müssen Sie einen Backup-Speicherort auswählen, um das Backup zu speichern und aufzubewahren.

Backup-Dateien Schritt 3

Schritt 5. JustAnthr Todo Backup ermöglicht es Benutzern, die Backup-Dateien auf jedem Gerät zu speichern, das für Sie praktisch ist, wie einer lokalen Festplatte, einem externen USB-Laufwerk, einer SD-Karte, einem Netzlaufwerk oder einem NAS-Laufwerk sowie einem Cloud-Laufwerk der Marke JustAnthr. Wir empfehlen Benutzern persönlich, das Cloud-Laufwerk vor einem physischen Laufwerk zu wählen, um wichtige Backups aufgrund der besseren Zugänglichkeit, Flexibilität und Sicherheit zu speichern.

Backup-Dateien Schritt 5

Um auf die JustAnthr-Cloud zugreifen zu können, benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Registrierung und -Anmeldung.

Backup-Dateien in die Cloud

Schritt 6. Wenn Sie an einem automatischen und intelligenten Backup-Plan für die nächste Datei-Backup-Aufgabe interessiert sind, fahren Sie mit der Einstellung 'Optionen' fort. Dort können Sie ein vertrauliches Datei-Backup verschlüsseln, die Backup-Image-Größe komprimieren oder ein Backup-Schema anpassen, um der Software mitzuteilen, wann die nächste Sicherung beginnen soll.

Passen Sie hier eine erweiterte und automatische Backup-Aufgabe an:

Backup-Schema

Klicken ' Jetzt sichern ', um den Dateisicherungsprozess zu starten. Ihre abgeschlossenen Sicherungsdateien sind im linken Bereich im Kartenstil sichtbar.

Backup-Dateien Schritt 6
Notiz:
Wenn Sie alle Apps oder Programme behalten möchten, ist es eine gute Idee, Programme auf eine externe Festplatte verschieben/übertragen mit JustAnthr Todo PCTrans. Diese PC-Übertragungssoftware verschiebt Daten, Anwendungen und Konten von einem Computer auf einen anderen in Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP. Sie können Programme ohne Schwierigkeiten direkt vom externen Gerät ausführen. Wenn Sie keine externe Festplatte haben, können Sie auch einen USB mit genügend freiem Speicherplatz verwenden.

3. Aktualisieren Sie Windows 10 32-Bit auf 64-Bit

Sie müssen a . ausführen saubere Installation, um zur 64-Bit-Version von Windows 10 zu gelangen von der 32-Bit-Version, denn es gibt keinen direkten Upgrade-Pfad.

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihre aktuelle 32-Bit-Version von Windows 10 aktiviert ist unter Einstellungen > Update & Sicherheit > Aktivierung .

Schritt 1. Erstellen Sie das Installationsmedium

eins. Rufen Sie die Download-Seite von Microsoft für Windows 10 auf. Klicken Sie auf die Schaltfläche Tool jetzt herunterladen und speichern Sie das Media Creation Tool auf Ihrem Desktop.

Laden Sie das Windows 10-Medienerstellungstool von der offiziellen Microsoft-Website herunter

zwei. Schließen Sie ein USB-Laufwerk mit mindestens 4 GB verfügbarem Speicherplatz an.

windows 10 sfc scannow kann nicht reparieren

3 . Doppelklicken Sie auf die Datei MediaCrationTool.exe.

4 . Klicken Sie auf 'Akzeptieren', um den Bedingungen zuzustimmen.

5 . Wählen Sie die Option Installationsmedium (USB-Flash-Laufwerk, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen aus. Weiter klicken.

6. Deaktivieren Sie die Option 'Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden'.

icloud-Fotos auf dem PC werden nicht synchronisiert

7 . Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sprache, Edition und vor allem die Architektur auswählen, die in diesem Fall 64-Bit (x64) ist. Weiter klicken.

Wählen Sie Windows 10 64 Bit

8. Wählen Sie die Option USB-Flash-Laufwerk. Weiter klicken.

9. Wählen Sie das Wechsellaufwerk aus der Liste aus. Weiter klicken.

Schritt 2. Windows 10 32-Bit-zu-64-Bit-Installation

eins. Starten Sie Ihren Computer neu und booten Sie vom Installationsmedium ( drücke f2, wenn du neu startest > wähle boot > boote von USB ).

zwei. Klicken Sie unter 'Windows-Setup' auf das Nächste Taste.

3. Klicken Sie auf 'Jetzt installieren' und dann auf den Link 'Ich habe keinen Produktschlüssel', um fortzufahren.

Vier. Wählen Sie die Edition von Windows 10 (sofern zutreffend) aus. Diese Auswahl muss mit der Edition der aktivierten Lizenz übereinstimmen.

5. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und fahren Sie fort.

6. Klicken Sie auf die Option Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (erweitert).

7. Wählen und löschen Sie Systempartitionen - normalerweise: Laufwerk 0 Partition 1 und Laufwerk 0 Partition 2.

8. Klicken Sie auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von Windows 10.

Wenn Sie die Installation abgeschlossen haben, meldet sich Windows 10 automatisch bei Microsoft an und aktiviert sich selbst. Sie führen jetzt die 64-Bit-Edition von Windows auf Ihrem PC aus. Und Sie müssen mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fortfahren, um die Out-of-Box-Erfahrung (OOBE) abzuschließen, ein neues Konto zu erstellen, Ihre Einstellungen festzulegen und Ihre bevorzugten Datenschutzeinstellungen auszuwählen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Windows 11/10 Media Creation Tool: Herunterladen und Verwenden (eine vollständige Anleitung)
Windows 11/10 Media Creation Tool: Herunterladen und Verwenden (eine vollständige Anleitung)
Mit dem Windows 11/10 Media Creation Tool können Benutzer eine neue Kopie von Windows 10 installieren, eine Neuinstallation durchführen oder Windows 11/10 neu installieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Windows 11/10 Media Creation Tool herunterladen, um Windows 11/10 zu installieren und wie Sie ein USB-Laufwerk für Windows 11/10-Installationsmedien erstellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit einem Partitionsverwaltungstool Windows 11/10 ohne Installation migrieren.
[Download] Windows 10 Wiederherstellungstool für 32 Bit und 64 Bit
[Download] Windows 10 Wiederherstellungstool für 32 Bit und 64 Bit
Das Windows 10-Wiederherstellungstool kommt zum Einsatz, wenn Ihr PC nicht richtig funktioniert oder nicht startet und Sie dringend eine Reparatur durchführen oder einen Systemwiederherstellungspunkt wiederherstellen müssen. Hier haben wir zwei der besten Windows 10-Wiederherstellungstools sowohl für das 32-Bit- als auch für das 64-Bit-Betriebssystem für Sie zusammengestellt. Sie können ganz einfach Ihre eigene benutzerdefinierte bootfähige Rettungsdiskette erstellen, indem Sie diesen Artikel sorgfältig lesen.
So stellen Sie gelöschte Dateien/Ordner vom Desktop in Windows 11/10/8/7 wieder her
So stellen Sie gelöschte Dateien/Ordner vom Desktop in Windows 11/10/8/7 wieder her
Können Sie keine Möglichkeit finden, Desktop-Dateien wiederherzustellen? Hier erfahren Sie, wie Sie gelöschte oder verlorene Dateien/Ordner vom Desktop aus der vorherigen Version oder mit einer leistungsstarken Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern in Windows 10/8/7/XP/Vista wiederherstellen.
Vollständige Anleitung zum Beheben des langsamen Bootens von Windows 10 nach dem Update
Vollständige Anleitung zum Beheben des langsamen Bootens von Windows 10 nach dem Update
Sie haben das neueste Windows 10-Update installiert und festgestellt, dass Ihr Computer, Laptop und PC ewig braucht, um zu booten. Sie müssen diesen Beitrag lesen. Es erklärt Ihnen, wie Sie den langsamen Start von Windows 10 nach einigen kritischen Updates in den Jahren 2018, 2019, 2020 und 2021 beheben können. Lassen Sie uns hier beginnen, das langsame Startproblem von Windows 10 mit professioneller Anleitung zu lösen.
So löschen Sie wartende Apps auf dem iPhone oder iPad mit Leichtigkeit
So löschen Sie wartende Apps auf dem iPhone oder iPad mit Leichtigkeit
iPhone-Apps, die beim Warten hängen bleiben, können verschiedene Ursachen haben, z. B. Internetprobleme, Speicherprobleme, Hardwareschäden usw. Unabhängig von den Gründen erfahren Sie in diesem Handbuch, wie Sie wartende Apps löschen und wie Sie beim Warten hängenbleibende iPhone-Apps reparieren.
So reparieren Sie beschädigte Dateien nach der Wiederherstellung
So reparieren Sie beschädigte Dateien nach der Wiederherstellung
Möglicherweise haben Sie das Problem, dass Dateien nach erfolgreicher Datenwiederherstellung beschädigt sind. Wie repariert man dann beschädigte Dateien nach der Wiederherstellung? Lesen Sie diesen Beitrag sorgfältig durch, und Sie werden sehen, wie Sie intakte Dateien wiederherstellen können, bevor Sie eine Dateireparatursoftware verwenden.
Behoben | So zeichnen Sie Videos auf einem PC mit einer externen Kamera auf
Behoben | So zeichnen Sie Videos auf einem PC mit einer externen Kamera auf
Wenn Sie ein Video aufnehmen möchten und eine externe Kamera bei sich haben, können Sie diese einfach an Ihren PC anschließen und mit einem Softwaretool ein Video aufnehmen. Diese umfassende Anleitung zeigt, wie Sie Videos auf einem PC mit einer externen Kamera aufnehmen.