Haupt Artikel Gelöst: USB-Flash-Laufwerk wird auf dem Mac nicht angezeigt

Gelöst: USB-Flash-Laufwerk wird auf dem Mac nicht angezeigt

Mac erkennt USB nicht, was sollten Sie tun?

Wenn Sie ein USB-Laufwerk in den USB-Anschluss eines Mac-Computers einstecken, wird das Laufwerk in der Regel bald auf dem Desktop angezeigt oder im Finder ausgeblendet, sodass Sie darauf zugreifen, Daten anzeigen und verwalten können. Sind Sie auf die Situation gestoßen, dass das USB-Laufwerk nirgendwo angezeigt wird, egal wie oft Sie versuchen, das USB-Laufwerk mit einem Mac-Computer zu verbinden? Warum der Mac dieses Mal einen angeschlossenen USB-Stick nicht erkennt, werden Sie sich vielleicht fragen. Obwohl es nicht üblich ist, tritt manchmal das Problem auf, dass eine externe Festplatte oder ein Flash-Laufwerk auf dem Mac nicht angezeigt wird. Was sollten Sie in diesem Fall tun? Was sind die effektiven Lösungen, damit Ihr USB-Laufwerk wieder angezeigt wird?

Diese Seite deckt im Grunde alle möglichen Korrekturen ab, wenn USB auf dem Mac nicht angezeigt wird, was auch für ähnliche Probleme anderer Speichergeräte gilt, z auf dem Mac usw. Werfen Sie einen kurzen Blick auf den Hauptinhalt und springen Sie direkt zu dem Teil, der Sie am meisten interessiert.

Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
1~4 beheben. Einige grundlegende Überprüfungs- und Änderungseinstellungen 1. Ändern Sie den Verbindungsweg
2. Einstellungen für Desktop ändern
3. Einstellungen für Finder ändern
4. Systeminformationen prüfen... Vollständige Schritte
Fix 5~8. Beschädigtes USB-Laufwerk reparieren 1. USB-Anschlüsse zurücksetzen
2. Reparatur im Festplatten-Dienstprogramm
3. Mit dem Terminal reparieren
4. USB-Laufwerk neu formatieren... Vollständige Schritte
9~10 beheben. macOS-Fehlerbehebung und manuelle Reparatur 1. macOS und Firmware aktualisieren
2. Manueller Reparaturservice... Vollständige Schritte

10 Fixes für USB, das auf dem Mac nicht angezeigt wird

Die Gründe für das Problem, dass ein USB-Gerät nicht angezeigt wird, sind unterschiedlich, einschließlich der USB-Anschluss funktioniert nicht , Beschädigung des USB-Laufwerks, Virusinfektion, fehlerhaftes macOS usw. Um effektive Lösungen für Ihren eigenen Fall zu finden, müssen Sie sich also die Zeit nehmen, eine grundlegende Überprüfung durchzuführen, die irrelevanten Probleme auszuschließen, das potenzielle Risiko zu identifizieren und schließlich zu lösen es!

Wichtig
Da der Verlust des Datenzugriffs die direkteste Auswirkung ist, wenn der Mac ein USB-Laufwerk nicht erkennt, müssen Sie möglicherweise Fix 1 ausführen. Ändern Sie die USB-zu-Mac-Verbindungsmethode

Haben Sie ein- oder zweimal versucht, Ihren Mac neu zu starten? Bevor Sie weitere Maßnahmen ergreifen, vergessen Sie nicht, wie Sie alltägliche Hardware-Fehler, die von Zeit zu Zeit auftreten, am effizientesten beheben können. Wenn dieser Neustart des Betriebssystems das aktuelle Problem nicht löst, fahren Sie fort, um das physische Verbindungsproblem Schritt für Schritt zu überprüfen.

Schritt 1. Stecken Sie das USB-Laufwerk aus dem nicht funktionierenden USB-Port und wechseln Sie zum anderen USB-Port. Probieren Sie alle verfügbaren USB-Anschlüsse auf Ihrem Mac aus.

Schritt 2. Haben Sie ein USB-Verbindungskabel oder einen USB-C-Adapter verwendet? Wenn ja, nehmen Sie das USB-Laufwerk heraus und stecken Sie es direkt in den USB-Anschluss.

Schließen Sie USB erneut an, damit es auf dem Mac angezeigt wird

Schritt 3. Steht Ihnen der andere Mac-Computer zur Verfügung? Wenn ja, versuchen Sie, das USB-Laufwerk an diesen Computer anzuschließen. Wird es normal angezeigt?

Schritt 4. Für Besitzer von SD-Karten ist zum Anschließen einer SD-Karte an einen Mac ein Kartenleser erforderlich. Wenn das Ändern der USB-Anschlüsse nicht funktioniert hat, versuchen Sie, einen Kartenleser für eine neue Testrunde auszutauschen.

Die vier Schritte zur Fehlerbehebung bei einem USB-Laufwerk, das auf dem Mac nicht angezeigt wird, sind sehr einfach, jedoch in den meisten Fällen sehr hilfreich. Jeder Schritt kann uns helfen, die Probleme einer schlechten/losen Verbindung, eines nicht funktionierenden USB-Anschlusses, eines Strommangels und anderer oberflächlicher Phänomene auszuschließen.

Fix 2. Ändern Sie die Einstellungen für den Mac, der eine externe Festplatte auf dem Desktop erkennt

Gelegentlich hat Ihr Mac das USB-Flash-Laufwerk bereits erkannt, aber nicht auf dem Desktop angezeigt. Gehen Sie daher zu Finder > Einstellungen > Allgemein und stellen Sie sicher, dass die Option 'Externe Datenträger' aktiviert ist. Dann wird das USB-Flash-Laufwerk auf dem Mac-Desktop angezeigt.

USB auf dem Mac anzeigen lassen.

Fix 3. Ändern Sie die Einstellungen für Mac erkennt eine externe Festplatte im Finder

Der Finder ist der andere Zugang für uns, um ein angeschlossenes externes Laufwerk auf dem Mac zu überprüfen. Wenn Ihr Flash-Laufwerk oder Ihre externe Festplatte dort nicht angezeigt wird, gehen Sie zu Finder > Einstellungen > Seitenleiste und unter Speicherorte müssen Sie die Option „Externe Datenträger“ aktivieren. Durch Auswahl dieser Option können wir sicherstellen, dass die angeschlossene externe USB-Festplatte oder das USB-Flash-Laufwerk normalerweise im Finder angezeigt wird.

Aktivieren Sie den Mac, um USB anzuzeigen.

Fix 4. Überprüfen Sie das USB-Laufwerk in den Systeminformationen

Wenn Sie das USB-Laufwerk auf dem Desktop oder im Finder nicht finden können, suchen Sie es im Abschnitt Systeminformationen, der normalerweise für durchschnittliche Mac-Benutzer ein versteckter Ort ist.

Schritt 1. Gehen Sie zu Anwendungen > Dienstprogramme > Systeminformationen.

Lassen Sie den Mac das USB-Flash-Laufwerk erkennen.

Schritt 2. Überprüfen Sie, ob das System das USB-Laufwerk erkennt. Klicken Sie im linken Bereich auf „USB“ und Sie können auch die Informationen zum USB-Flash-Laufwerk überprüfen.

Überprüfen Sie die USB-Informationen

Fix 5. Setzen Sie die USB-Anschlüsse auf dem Mac zurück, um ein USB-Laufwerk zu erkennen

Schritt 1. Starten Sie den Mac-Computer neu, drücken Sie die Befehl +Wahl+P+R Tasten, bis das Apple-Logo erscheint.

Schritt 2. Drücken Sie Befehl+Wahl+Esc -Tasten, um alle Anwendungen zu schließen, die nicht reagieren.

Schritt 3. Stecken Sie den USB-Stick, der nicht angezeigt wird, an Ihren Mac-Computer. Wenn es nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Apple-Symbol und wählen Sie „Schlafen“.

Schritt 4. Wecken Sie den Computer nach einigen Sekunden durch Drücken einer beliebigen Taste auf.

Microsoft Word lässt sich auf dem Mac nicht öffnen

Schritt 5. Fahren Sie den Mac herunter, ziehen Sie das Netzkabel ab und schließen Sie es nach 15 Sekunden wieder an.

Wenn dies nicht funktioniert, sollten wir das Korruptionsproblem in diesem Moment vermuten. Geben Sie nicht auf und versuchen Sie, selbst etwas zu reparieren.

Fix 6. USB-Flash-Laufwerk mit Erste Hilfe reparieren, wenn es nicht angezeigt wird

Schritt 1. Gehen Sie zu Anwendungen > Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramm.

USB-Fehler reparieren.

  1. Schritt 2. Wählen Sie im linken Bereich des Festplatten-Dienstprogramms das USB-Flash-Laufwerk aus und klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf „Erste Hilfe“ und dann auf „Ausführen“. Das Festplatten-Dienstprogramm repariert alle Fehler auf dem Laufwerk automatisch.

Überprüfen und reparieren Sie Fehler auf USB.

Schritt 3. Wählen Sie das USB-Laufwerk aus und klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf 'Unmount', ziehen Sie den USB-Stick ab und stecken Sie ihn in 10-15 Sekunden wieder ein.

Unmounten und mounten Sie USB, damit es angezeigt wird.

Fix 7. Überprüfen und beheben Sie Fehler in einem nicht erkannten USB mit Terminal

Schritt 1. Öffnen Sie das Terminal in den Dienstprogrammen, geben Sie Folgendes ein: diskil aufführen und drücken Sie die Eingabetaste.

Überprüfen und beheben Sie Fehler auf USB.

Schritt 2. Suchen Sie die Festplattennummer Ihres USB-Flash-Laufwerks, geben Sie Folgendes ein: diskutil info disk2 und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie 2 durch die Festplattennummer Ihres USB-Flash-Laufwerks.)

USB auflisten.

Schritt 3. Typ: Diskil Disk auswerfen 2 und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 4. Typ: diskil aufführen und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn der USB aus der Terminalliste verschwindet, schließen Sie das Fenster.

Schritt 5. Schließen Sie Terminal und öffnen Sie die Konsole, um Ihre Laufwerksfehler zu überprüfen.

Schritt 6. Klicken Sie auf „Fehler und Fehler“, um zu überprüfen, ob Fehler vorliegen.

Überprüfen Sie, ob USB Fehler enthält.

Schritt 7. Schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk wieder an den Mac an. Wenn kein Fehler auftritt, ist Ihr USB-Flash-Laufwerk sicher.

Fix 8. Daten speichern und das nicht angezeigte USB-Laufwerk neu formatieren

Die Neuformatierung der Festplatte löst im Grunde viele Festplattenprobleme, einschließlich der Nichtanzeige von USB, insbesondere wenn Sie das USB-Symbol sehen können, aber Dateien nicht angezeigt werden. Ein leeres USB-Laufwerk macht keinen Sinn, daher müssen Sie die Festplatte neu formatieren und wieder verwendbar machen.

Beachten Sie, dass die Neuformatierung Daten löscht. Solange die Daten wichtig sind, müssen Sie das Standardverfahren befolgen, um sicherzustellen, dass kein Datenverlust stattfindet. [1] Laden Sie JustAnthr Data Recovery Wizard für Mac herunter, den Profi Für Mac herunterladen macOS 12.0 - 10.9 Auch für Windows verfügbar

So formatieren Sie das USB-Laufwerk im Festplatten-Dienstprogramm:

Schritt 1. Gehen Sie zu Dienstprogramme und öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm.

Schritt 2. Wählen Sie das nicht angezeigte USB-Flash-Laufwerk in der Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms aus.

Schritt 3. Klicken Sie oben auf Löschen.

Schritt 4. Vervollständigen Sie die erforderlichen Informationen (Name, Format und Schema), um das USB-Flash-Laufwerk zu formatieren.

Fix 9. Aktualisieren Sie Ihr macOS und Ihre Firmware

Wurde das Betriebssystem Ihres Macs ständig aktualisiert? Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Mac ein USB-Laufwerk nicht erkennt, insbesondere nach einem macOS-Update. Schauen Sie sich dieses Mal die Einstellungen genau an, ob Ihr Mac auf dem neuesten Stand ist. Ebenso beheben Firmware-Updates eine Vielzahl von Hardwareproblemen und die Funktionalität der USB-Anschlüsse könnte durchaus einer davon sein. Wenn Sie also Ihre Software und Firmware auf dem neuesten Stand halten, wird das USB-Laufwerk wahrscheinlich wieder normal angezeigt.

Automatisch nach Macs nach Updates suchen

Fix 10. Senden Sie das USB-Laufwerk an ein Reparaturzentrum

Heutzutage sind selbst die Marken-USB-Sticks nicht teuer. Wenn Sie alle vorgeschlagenen Fehlerbehebungsmethoden ausprobiert haben, das USB-Laufwerk immer noch nicht auf dem Mac angezeigt wird, müssen Sie die Wahrheit akzeptieren, dass es schwer beschädigt ist und Sie es nicht mehr reparieren können.

Der Mac erkennt ein stark beschädigtes Flash-Laufwerk oder eine externe Festplatte nicht, da es nicht einmal vorübergehend angezeigt werden kann, was die Datenwiederherstellung erschwert. Die letzte Chance für Sie, Daten zu retten, besteht darin, das defekte USB-Laufwerk an ein spezialisiertes Datenwiederherstellungs-Servicecenter in der Nähe zu senden und die Profis ihr Bestes geben zu lassen. Sie müssen sich auf die Kosten für die manuelle Datenwiederherstellung einstellen, die deutlich höher sind als die der Software-Datenwiederherstellung. Versuchen Sie daher immer den kostengünstigen Plan, den JustAnthr Data Recovery Wizard zu verwenden, um das USB-Laufwerk für den ersten Versuch zu scannen.

Für Mac herunterladen macOS 12.0 - 10.9 Auch für Windows verfügbar

Schritt 1. Schließen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk richtig an Ihren Mac an. Starten Sie den JustAnthr Datenwiederherstellungsassistenten für Mac. Beginnen Sie mit der Auswahl des Flash-Laufwerks und klicken Sie auf „Scannen“, damit die Software nach verlorenen Dateien suchen kann.

Wählen Sie das Flash-Laufwerk aus, auf dem die Daten verloren gegangen sind, und klicken Sie auf Scannen

Schritt 2. Nach einem Schnellscan und Tiefenscan werden alle Dateien im linken Bereich der Scanergebnisse angezeigt.

Wie lange dauert es, das iPhone zu sichern?
Verlorene Daten auf dem Flash-Laufwerk scannen

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“. Speichern Sie die wiederherstellbaren Dateien nicht auf dem USB-Laufwerk selbst, falls Daten überschrieben werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt wiederherstellen, um verlorene Flash-Laufwerkdaten auf Ihrem Mac wiederherzustellen

Ergreifen Sie Maßnahmen, damit Ihr USB wieder erkannt wird

Auf dieser Seite haben wir 10 praktische Fixes für Sie zusammengestellt, um nicht erkannte USB-Laufwerke zu reparieren. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr USB- oder USB-Flash-Laufwerk auf dem Mac nicht angezeigt wird.

Wählen Sie einfach eine der aufgeführten Methoden aus und befolgen Sie die Anleitungsschritte, damit Ihr Laufwerk angezeigt und wieder zugänglich ist.

Und vergessen Sie nicht, den JustAnthr Data Recovery Wizard für Mac auszuführen, um alle Ihre USB-Daten zu scannen und zu finden, nachdem Sie dieses Problem behoben haben.

Für Mac herunterladen macOS 12.0 - 10.9 Auch für Windows verfügbar

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So beheben Sie, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert wird
So beheben Sie, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert wird
Stehen Sie vor dem Problem, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert oder iCloud Drive keine Dateien unter Windows 10 anzeigt? Wenn dies der Fall ist, finden Sie hier die Schnellkorrekturen, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen. Außerdem wird in diesem Artikel der JustAnthr MobiMover Free empfohlen, um Dateien vom iPhone mit dem Windows-PC und umgekehrt zu synchronisieren, wenn das iCloud-Laufwerk nicht richtig funktioniert.
So übertragen Sie Daten vom iPhone auf das iPad
So übertragen Sie Daten vom iPhone auf das iPad
Sie kennen drei Möglichkeiten, wie Sie Daten vom iPhone auf das iPad oder umgekehrt übertragen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Fotos, Videos, Filme, Kontakte und mehr zwischen Ihren Geräten übertragen.
So fälschen Sie Pokémon GO auf iOS
So fälschen Sie Pokémon GO auf iOS
Wenn Sie Pokémon GO auf iOS genießen möchten, ohne wirklich nach draußen zu gehen, müssen Sie lernen, wie Sie Pokémon GO auf iOS fälschen. Lesen Sie weiter und Sie werden die anfälligen Methoden kennen, um Pokémon GO-Spoofing durchzuführen.
4 Schnellkorrekturen für Screenshots auf dem Mac funktionieren nicht
4 Schnellkorrekturen für Screenshots auf dem Mac funktionieren nicht
Stehen Sie auf dem Mac-Screenshot, der auf dem Mac nicht funktioniert, dann lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie die vier einfachen Tipps, um den Screenshot auf dem Macbook Air/Pro/nicht funktioniert zu reparieren.
Bewährte Wege | Gelöschte Time Machine-Sicherung wiederherstellen
Bewährte Wege | Gelöschte Time Machine-Sicherung wiederherstellen
Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie das Time Machine-Backup versehentlich von der externen Festplatte löschen. Zu Ihrer Erleichterung können Sie mit Hilfe des JustAnthr Data Recovery Wizard, der die optimale Wahl für die Datenwiederherstellung auf dem Mac und seinen kompatiblen Speichergeräten ist, das gelöschte Time Machine-Backup ganz einfach von der Backup-Festplatte wiederherstellen. Bei Bedarf wird auch die Möglichkeit zur Wiederherstellung von Dateien aus dem Time Machine-Backup bereitgestellt.
JustAnthr RepairVideo
JustAnthr RepairVideo
Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass Videodateien beschädigt werden, z. B. Stromausfälle, Viren, menschliches Versagen usw. Dadurch wird Ihre Videodatei unlesbar und nutzlos. Es ist entscheidend, dies zu verhindern. Erfahren Sie, wie Sie nicht abspielbare Videos kostenlos reparieren können.
JustAnthr MobiSaver
JustAnthr MobiSaver
Wenn Ihre Memos und Notizen versehentlich gelöscht werden oder verloren gehen, machen Sie sich keine Sorgen, probieren Sie die in diesem Handbuch beschriebenen Methoden aus, um Memos von Android-Geräten wie Samsung, LG, HUAWEI usw.