Haupt Artikel SSD/HDD einrichten und System-/OS-Festplatte für Windows 11/10 . ändern

SSD/HDD einrichten und System-/OS-Festplatte für Windows 11/10 . ändern

Aktualisiert von Roxanne am 27. August 2021 Geschrieben von Brithny Über den Autor

Wie ändere ich mein Startlaufwerk?

„Hallo, wissen Sie, wie ich meine Systemfestplatte wechseln kann? Ich möchte SSD als Betriebssystemlaufwerk einrichten und die alte HDD als Speichermedium für meinen Computer ändern. Kann ich das alleine machen? Wie?'

'Ich habe vor kurzem ein neues SSD-Laufwerk gekauft und möchte mein aktuelles Windows 10 auf der neuen SSD installieren und die vorhandene HDD als Datenlaufwerk belassen. Wie kann man die Änderung vornehmen? Ich meine, wie man die Systemfestplatte ändert und SSD als Systemlaufwerk einstellt? Können Sie mir helfen?'

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, eine neue SSD/HDD als Systemlaufwerk für Ihren Computer einzurichten, sind Sie hier richtig. Im Folgenden haben wir zwei praktische Methoden für Sie, um dieses Problem zu lösen:

Methode 1. Ändern Sie die Systemfestplatte, indem Sie das Betriebssystem auf HDD/SSD migrieren
Methode 2. Reinigen Sie das Betriebssystem auf einer neuen SSD oder HDD und ändern Sie das Betriebssystemlaufwerk

Folgen Sie der Anleitung hier, um mit dem Wechseln Ihres Systemlaufwerks zu beginnen und Windows jetzt auf einer anderen Festplatte bootfähig zu machen.

So reparieren Sie die SD-Karte

Vorbereitungen - System, Daten sichern und SSD/HDD einrichten

Bevor Sie beginnen, finden Sie hier einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um Ihre neue SSD oder HDD vorzubereiten, bevor Sie das Systemstartlaufwerk Ihres Computers wechseln

Tipp 1: Sichern Sie zuerst das Windows-System und die Daten

Um unerwartete Systemausfälle oder Datenverlustprobleme zu vermeiden, während Sie die Systemfestplatte zwischen SSD und HDD wechseln, wird dringend empfohlen, zuerst Ihr aktuelles Windows-System und wichtige Daten auf Ihrem PC zu sichern. Siehe auch: Sichern Sie Windows 10 auf einem USB-Laufwerk .

Tipp 2: Neue Festplatte einrichten - SSD/HDD

Für eine neue Festplatte - neue SSD/HDD: Installieren Sie die neue Festplatte ordnungsgemäß über die SATA- und Stromkabel an Ihrem Computer. Weitere Informationen finden Sie unter: So geht's Installieren Sie eine neue Festplatte/SSD .

Für eine gebrauchte oder eine Datendiskette: Sichern Sie die Daten dort zuerst auf einem anderen Gerät. Die Sicherung auf einer externen Festplatte sollte die beste Option sein.

Methode 1. Ändern Sie die Systemfestplatte, indem Sie das Betriebssystem auf HDD/SSD migrieren

Arbeiten um: Wechseln Sie die Systemfestplatte, verschieben Sie das Betriebssystem auf eine neue SSD/HDD, tauschen Sie das Windows-System auf eine neue Festplatte aus.

Diese unkomplizierte Methode ermöglicht es Benutzern, ihre Betriebssystemfestplatte direkt zu ändern, ohne das System unter Windows 11/10/8/7 usw. neu zu installieren. Alles, was Sie brauchen, ist eine professionelle Partitionsmanager-Software, die die freie Migration des Systems auf HDD oder SSD unterstützt.

    Notwendige Werkzeuge -JustAnthr Partition Master mit seiner Funktion „Betriebssystem auf HDD/SSD migrieren“

JustAnthr Partition Master unterstützt Sie bei der Übertragung des Systems zwischen HDD und SSD, um die Systemfestplatte und die Speicherfestplatte mit Leichtigkeit zu wechseln. Und nur ein paar einfache Klicks reichen aus.

1 Jahr Lebenszeit 55,96 $ 69,95 $

Black Friday, riesiger Rabatt

Kostenfreier DownloadWindows 11/10/8/7

100% sicher

    Lernprogramm -Laden Sie diese Software kostenlos herunter und befolgen Sie die Schritte, um dies jetzt zu tun:

Notiz: Die Migration des Betriebssystems auf SSD oder HDD löscht und entfernt vorhandene Partitionen und Daten auf Ihrer Zielfestplatte, wenn nicht genügend nicht zugewiesener Speicherplatz auf der Zielfestplatte vorhanden ist. Wenn Sie dort wichtige Daten gespeichert haben, sichern Sie diese vorab auf einer externen Festplatte.

Schritt 1. Wählen Sie im oberen Menü „Betriebssystem migrieren“. Wählen Sie die SSD oder HDD als Zielfestplatte aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Wählen Sie das Betriebssystem migrieren

Schritt 2. Klicken Sie auf 'Weiter', nachdem Sie die Warnmeldung überprüft haben. Die Daten und Partitionen auf der Zielfestplatte werden gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Daten im Voraus gesichert haben. Wenn nicht, tun Sie es jetzt.

Wählen Sie die Zielfestplatte aus

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau des Layouts Ihres Ziellaufwerks an. Sie können auch auf die Datenträger-Layout-Optionen klicken, um das Layout Ihres Zieldatenträgers nach Ihren Wünschen anzupassen. Klicken Sie dann auf „Weiter“, um mit der Migration Ihres Betriebssystems auf eine neue Festplatte zu beginnen

Vorschau des Layouts
    PC einrichten- OS bootfähig auf neuer HDD/SSD machen

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie den Computer nur so einstellen, dass er von Ihrer neuen Festplatte oder SSD bootet, indem Sie die Bootreihenfolge im BIOS ändern.

Hier sind die Schritte, um Ihre neue Festplatte als Startlaufwerk einzurichten, damit das Windows-Betriebssystem bootfähig wird:

USB-Festplatte ist schreibgeschützt

Schritt 1. Starten Sie den PC neu und drücken Sie die Tasten F2/F8/Entf, um das BIOS aufzurufen.

Schritt 2. Gehen Sie zum Boot-Menü unter Boot-Priorität oder Boot-Reihenfolge und legen Sie die neue HDD/SSD mit dem migrierten Betriebssystem als Boot-Laufwerk fest.

Bootreihenfolge ändern

Schritt 3. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das BIOS. Starten Sie dann Ihren PC neu.

Danach bootet Ihr Windows automatisch von der neuen Festplatte. Alles auf dem Systemlaufwerk wurde ohne Datenverlust oder Bootfehler auf die neue Festplatte verschoben. Sie können nun die alte Systempartition auf Ihrem alten Laufwerk löschen und eine neue Partition erstellen, um Daten zu speichern.

Spitze
Wenn Sie das obige Tutorial befolgen, funktioniert Windows wie gewohnt und Sie müssen es nicht erneut aktivieren.
Wenn Microsoft Windows eine Benachrichtigung anzeigt und eine Reaktivierung anfordert, reaktivieren Sie sie mit Ihrem Schlüssel oder wenden Sie sich an den Microsoft-Supportteam für weitere Hilfe.

Methode 2. Reinigen Sie das Betriebssystem auf einer neuen SSD oder HDD und ändern Sie das Betriebssystemlaufwerk

Arbeiten um: Wechseln Sie das Startlaufwerk durch eine Neuinstallation oder Neuinstallation des Windows-Betriebssystems auf einer neuen SSD/HDD oder installieren Sie Windows auf einem zweiten Laufwerk.

Diejenigen, die das aktuelle Betriebssystem nicht mögen, können diese Methode ausprobieren, um ein neues Windows-Betriebssystem auf der neuen SSD oder HDD neu zu installieren. Diese Methode funktioniert auch, um SSD/HDD als neue Betriebssystemfestplatte in Windows-Systemen einzurichten, und sie kann komplexer sein.

Folgen Sie, um das Betriebssystem auf der neuen SSD sauber zu installieren und es jetzt als Ihr Startlaufwerk festzulegen.

    Vorbereitungen -Leerer USB (8GB min), Download Windows Media-Erstellungstool , Windows-Produktschlüssel (nach Installation aktivieren). Lernprogramm -Installieren Sie Windows 10 neu auf SSD/HDD und richten Sie es als Bootlaufwerk ein:

Schritt 1. Erstellen Sie Windows-Installationsmedien auf USB.

Doppelklicken Sie, um das Windows Media Creation Tool auszuführen, und wählen Sie USB als Ziel zum Erstellen von Windows-Installationsmedien aus.

Erstellen Sie Windows-Installationsmedien auf USB.

Schritt 2. Starten Sie den PC vom USB-Installationsmedium.

Entfernen Sie die alte Systemfestplatte. Stecken Sie die neue SSD und den bootfähigen USB-Stick in Ihren PC, starten Sie den PC neu, rufen Sie das BIOS auf und stellen Sie den PC-Boot vom Installationsmedium ein.

Stellen Sie den Computer so ein, dass er vom Installationsmedium bootet.

Schritt 3. Passen Sie die Einstellungen an, bevor Sie Windows auf dem neuen Laufwerk installieren.

Legen Sie die Sprache und andere Einstellungen fest, bevor Sie auf 'Jetzt installieren' klicken.

windows konnte die installation win 10 update nicht abschließen

Legen Sie Windows-Einstellungen fest.

Schritt 4. Installieren Sie Windows auf einer neuen SSD.

Überspringen Sie die Eingabe eines Produktschlüssels, wählen Sie 'Nur Windows installieren' und wählen Sie, um Windows auf der neuen SSD zu installieren.

Installieren Sie Windows auf einer neuen SSD.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 5. Richten Sie SSD/HDD als Bootlaufwerk ein.

Starten Sie nach der Installation Ihren PC neu, rufen Sie das BIOS auf, um das Startlaufwerk zu ändern, indem Sie SSD als Betriebssystemlaufwerk festlegen.

SSD einrichten.

Schritt 6. Legen Sie die alte Betriebssystemdiskette wieder ein und legen Sie sie als Datenlaufwerk fest.

Fahren Sie den PC herunter, entfernen Sie das Installations-USB-Laufwerk, setzen Sie die alte Festplatte wieder in den Computer ein und starten Sie den PC neu.

Verwenden Sie ein altes Laufwerk zum Speichern.

Schritt 7. Aktivieren Sie Windows mit dem Produktschlüssel.

Wenn Sie einen Dual-Boot-Betriebssystemcomputer wünschen, können Sie hier aufhören und das Laufwerk neu partitionieren, um eine neue Partition zu erstellen, um Ihre Sicherungsdaten zu speichern.

Wenn Sie das gesamte Laufwerk als Datenträger verwenden möchten, sichern Sie nützliche Dateien auf dem alten Systemlaufwerk und löschen Sie es. Dann können Sie eine neue Partition erstellen, um die Sicherungsdaten zurück auf Ihre Datenfestplatte zu kopieren.

Notiz: Jeder falsche Vorgang kann zu einem Systemstartfehler oder unerwarteten Systemproblemen auf Ihrem Computer führen. Und bitte tun Sie es sehr sorgfältig. Für einen stabileren und korrekteren Weg versuchen Sie bitte Methode 1 mit JustAnthr Partition Master, um das System und die Datensicherheit zu schützen.

1 Jahr Lebenszeit 55,96 $ 69,95 $

Black Friday, riesiger Rabatt

Kostenfreier DownloadWindows 11/10/8/7

100% sicher

Fazit

Auf dieser Seite werden zwei praktische und effiziente Möglichkeiten beschrieben, die Ihnen helfen, die Systemfestplatte zu wechseln, indem Sie das Betriebssystem migrieren oder Windows neu auf SSD/HDD installieren. Als ob du nicht wüsstest, welcher Weg besser zu dir passt, nimm die Tipps hier:

  • Wenn Sie nur das Systemlaufwerk wechseln möchten, tauschen Sie die Systemfestplatte gegen eine neue SSD oder eine größere HDD aus, behalten Sie jedoch das Betriebssystem bei. Methode 1 mit JustAnthr Partition Master kann helfen.

Es wird Ihnen helfen, das Betriebssystem auf SSD/HDD zu migrieren, ohne Windows neu installieren zu müssen. Sie müssen die neue SSD nicht als Bootlaufwerk im BIOS zurücksetzen. Dies alles wird während des Migrationsprozesses durchgeführt.

  • Wenn Sie ein Dual-Boot-Betriebssystem erstellen möchten, zwei Versionen des Windows-Betriebssystems auf Ihrem Computer installieren oder Windows auf der neuen SSD/HDD neu installieren möchten, Methode 2 mit Clean Install Windows-Tutorial ist praktikabel.

Sie sollten während der Installation vorsichtig sein und daran denken, SSD oder HDD nach der Installation als Boot-Disk einzurichten. Andernfalls bootet Windows nicht von der neuen Festplatte.

Leute fragen auch

Diese Seite beantwortet hauptsächlich die Frage 'Wie ändere ich die Systemfestplatte und richte eine neue SSD/HDD als Startlaufwerk ein'. Einige Leute suchten jedoch auch nach verwandten Fragen bei Google.

Hier heben wir 3 am häufigsten betroffene Fragen auf und hinterlassen eine Antwort auf jede Frage. Wenn Sie die gleichen Zweifel haben, überprüfen Sie jetzt die Antworten hier.

So stellen Sie gelöschte Apps wieder her

1. Wie ändere ich mein Bootlaufwerk oder meine Bootdiskette?

Um das Startlaufwerk zu ändern, muss auf Ihrem anderen Datenträger das Windows-Betriebssystem installiert sein. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten: 1). Migrieren Sie das Betriebssystem auf die neue Festplatte, indem Sie JustAnthr Partition Master mit seiner Funktion zum Migrieren von Betriebssystemen verwenden. 2). Installieren Sie Windows neu oder sauber auf dem neuen Laufwerk.

  • Wenn Sie die erste Methode zum Migrieren des Betriebssystems verwenden, müssen Sie nur den PC neu starten und Windows startet automatisch vom neuen Laufwerk. Es ist keine weitere Operation erforderlich.
  • Wenn Sie die zweite Methode zur Neuinstallation des Windows-Betriebssystems auf dem neuen Laufwerk verwendet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Startlaufwerk zu ändern:
  1. Schritt 1. Fahren Sie den PC herunter und entfernen Sie das alte Laufwerk.
  2. Schritt 2. Starten Sie den PC neu, drücken Sie F2, F10 oder die Entf-Taste, um das BIOS aufzurufen.
  3. Schritt 3. Gehen Sie zum Abschnitt Bootreihenfolge, legen Sie die neue Festplatte als Bootlaufwerk fest und speichern Sie die Änderungen.
  4. Schritt 4. PC neu starten.

Wenn alles richtig läuft, fahren Sie den Computer herunter und stecken Sie das alte Laufwerk wieder in Ihren Computer ein. Starten Sie es erneut.

2. Wie verschiebe ich Windows 10 auf eine neue SSD?

Die Vorgehensweise zum Verschieben von Windows 10 auf eine neue SSD ähnelt der auf dieser Seite bereitgestellten Methode 1. Sie können die SSD sicher auf Ihrem Computer installieren und JustAnthr Partition Master ausführen, um den OS-Migrationsjob auszuführen.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie einfach den PC neu und alles ist fertig. Sie können sich auch auf beziehen Windows 10 auf SSD übertragen für eine ausführliche Anleitung.

3. Wie übertrage ich mein Betriebssystem auf eine neue Festplatte?

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Betriebssystem auf eine neue Festplatte zu übertragen:

  1. 1). Migrieren Sie das Betriebssystem direkt auf eine neue Festplatte;
  2. 2). Klonen Sie das System auf die neue Festplatte und legen Sie die neue Festplatte als Startlaufwerk fest.

Wenn Sie den ersten Weg bevorzugen, können Sie direkt zu Methode 1 Auf dieser Seite finden Sie eine detaillierte Anleitung. Wenn Sie das System auf das neue Laufwerk klonen möchten, lesen Sie Betriebssystem auf neue Festplatte übertragen ohne Neuinstallation von Windows als Anleitung.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So klonen Sie Windows 11/10 selbst auf ein USB-Laufwerk
So klonen Sie Windows 11/10 selbst auf ein USB-Laufwerk
Suchen Sie nach einer Windows-Klonsoftware, um Windows 10 auf ein USB-Laufwerk zu klonen? Hier kann JustAnthr Todo Backup mit seiner Systemklon-Funktion helfen. Damit können Sie Windows 10, installierte Anwendungen und Daten auf ein USB-Laufwerk klonen und sogar Ihr Betriebssystem problemlos auf jedem Computer starten.
JustAnthr Data Recovery Wizard vs. Disk Drill: Was ist besser?
JustAnthr Data Recovery Wizard vs. Disk Drill: Was ist besser?
JustAnthr vs. Disk Drill, was ist besser? Wenn Sie Dateien verloren haben, aber nicht wissen, welche Datenwiederherstellungssoftware Sie wiederherstellen möchten, finden Sie hier Antworten. Dieser Beitrag stellt JustAnthr Data Recovery Wizard und Disk Drill an jedem Punkt vor. Sie können ihre Funktionen, Vor- und Nachteile kennenlernen und vergleichen.
Verpassen Sie nicht den besten FAT32-Formatierer: So wählen Sie ein kostenloses FAT32-Formatierungstool aus
Verpassen Sie nicht den besten FAT32-Formatierer: So wählen Sie ein kostenloses FAT32-Formatierungstool aus
Laden Sie das kostenlose FAT32-Formatierungstool herunter und formatieren Sie ein externes USB-Flash-Laufwerk einfach in das FAT32-Dateisystem in Windows 10/8.1/7/XP/Vista. Sie können auch den FAT32-Formatierer verwenden, um NTFS in FAT32 zu konvertieren.
Top 12 der besten kostenlosen Bildschirmrekorder für Windows und Mac
Top 12 der besten kostenlosen Bildschirmrekorder für Windows und Mac
Dieser Beitrag behandelt die Top 10 der besten kostenlosen Bildschirmrekorder für Windows und Mac, die die Bildschirmaufnahme einfach machen. Den am besten geeigneten kostenlosen Bildschirmrekorder zu finden, ist keine schwierige Aufgabe mehr, da jeder Bildschirmrekorder seine Besonderheiten hat. Lesen Sie weiter, um die Einführung dieser Aufnahmeanwendungen zu erhalten.
Zugriff verweigert beim Kopieren von Dateien Windows 10/8/7
Zugriff verweigert beim Kopieren von Dateien Windows 10/8/7
Ordner und Dateien können nicht kopiert werden, da der Zugriff verweigert wird! Wenn beim Kopieren von Dateien der Fehler 'Zugriff verweigert' auftritt, versuchen Sie, den Eigentümer zu ändern oder die entsprechenden Berechtigungen zu erhalten, führen Sie CHKDSK aus oder stellen Sie Ihre Daten aus diesem Ordner wieder her. Befolgen Sie die bewährten Lösungen, um den Fehler 'Zugriff verweigert' beim Kopieren von Dateien jetzt zu beheben.
So übertragen Sie Daten vom iPhone 6/6s auf das iPhone X auf 3 Arten
So übertragen Sie Daten vom iPhone 6/6s auf das iPhone X auf 3 Arten
Möchten Sie Daten vom alten iPhone 6 oder iPhone 6s auf einfache und effektive Weise auf das neu veröffentlichte iPhone X übertragen? Dann probieren Sie einen der drei Tipps in diesem Blog-Beitrag aus, um alle Daten völlig kostenlos vom iPhone 6/6s auf das iPhone X zu übertragen.
Behoben: CHKDSK konnte protokollierte Nachrichten nicht mit Status 50 in das Ereignisprotokoll übertragen
Behoben: CHKDSK konnte protokollierte Nachrichten nicht mit Status 50 in das Ereignisprotokoll übertragen
Fehlermeldung abrufen konnte protokollierte Nachrichten nicht mit Status 50 in das Ereignisprotokoll übertragen, während CHKDSK ausgeführt wird, um Festplattenfehler, Beschädigungen oder fehlerhafte Sektoren zu überprüfen und zu reparieren? Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie das Problem in Windows 10/8.1/8/7/XP/Vista, 2008... beheben können, indem Sie chkdsk c: /r /f /v verwenden, um die Systempartition zu reparieren oder CHKDSK nach dem Booten im abgesicherten Modus ausführen .