Haupt Artikel So stellen Sie deinstallierte Programme unter Windows 10/11 wieder her

So stellen Sie deinstallierte Programme unter Windows 10/11 wieder her

Was bedeutet das Deinstallieren eines Programms?

Erstens, warum ein Benutzer ein Programm entfernt. Der häufigste Grund für das Entfernen eines Programms ist nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Windows 10- oder Windows 11-Computer. Durch das Entfernen eines Programms wird Speicherplatz auf Ihrer Festplatte frei. Ein weiterer Grund, warum ein Programm entfernt wird, sind Windows-Updates. Einige dieser Updates deinstallieren automatisch die inkompatiblen Apps auf Ihrem PC.

Zweitens, wenn Sie ein Programm aus Einstellungen > Apps > Apps & Funktionen auf Ihrem PC entfernen, entfernen Sie nicht nur das Programm, sondern auch alle zugehörigen Daten. Dazu gehören die Dateien, die die App generiert hat, während Sie die App verwendet haben. Wenn Sie sich in dieser Situation befunden haben, hilft Ihnen dieser Leitfaden.

beste kostenlose spielaufzeichnungssoftware
Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
Lösung 1. Verwenden Sie Datenwiederherstellungssoftware Starten Sie den JustAnthr Datenwiederherstellungs-Assistenten. Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Programme deinstalliert haben, und klicken Sie auf 'Scannen'. Suchen und wählen Sie die Setup- und Installationsdateien des Zielprogramms aus und klicken Sie auf 'Wiederherstellen'... Vollständige Schritte
Lösung 2. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ und klicken Sie auf „Einstellungen (das Zahnradsymbol)“. Suchen Sie in den Windows-Einstellungen nach „Wiederherstellung“. Wählen Sie „Wiederherstellung“ > „Systemwiederherstellung öffnen“ > „Weiter“. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt... Vollständige Schritte

So stellen Sie deinstallierte Programme unter Windows 10/11 wieder her

Um deinstallierte Programme unter Windows 10/11 sowie deren Installationsdateien und zugehörige Daten wiederherzustellen, können Sie entweder ein Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters oder die Windows-Systemwiederherstellung verwenden.

Methode 1. Deinstallierte Programme mit dem JustAnthr Data Recovery Wizard wiederherstellen

Mit JustAnthr Data Recovery Wizard können Sie die .exe-Datei, den Installationsordner und die generierten Daten von deinstallierten Programmen mit wenigen Klicks wiederherstellen. Das Tool stört andere installierte Apps nicht und es gibt keine Bedenken, dass die App Ihre anderen Daten löscht.

Hier sind die herausragenden Funktionen dieses Tools:

  • Gelöschte, formatierte und verlorene Dateien wiederherstellen
  • Abrufen von Dateien von lokalen Festplatten, externen Festplatten, USB-Flash-Laufwerken, Speicherkarten und anderen Windows-kompatiblen Speichergeräten
  • Stellen Sie alle Arten von Dateien wieder her
  • 100 % sicher, virenfrei und Plugin-frei

Laden Sie die Software herunter und befolgen Sie dann die folgende Anleitung, um zu erfahren, wie Sie deinstallierte Programme neu installieren.

Download für Win Wiederherstellungsrate 99,7% Für Mac herunterladen Trustpilot-Bewertung 4.4

Schritt 1. Starten Sie den JustAnthr Datenwiederherstellungs-Assistenten. Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Programme deinstalliert haben, und klicken Sie auf 'Scannen'.

Wählen Sie einen Ort aus und klicken Sie auf Scannen

Schritt 2. Warten Sie geduldig, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können das Programm, das Sie wiederherstellen möchten, in der Suchleiste auf der rechten Seite suchen.

deinstallierte Programme scannen

Schritt 3. Suchen und wählen Sie die Setup- und Installationsdateien des Zielprogramms aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Wählen Sie einen Speicherort (nicht auf der Originalfestplatte) zum Speichern der Dateien.

Programmdateien auswählen und wiederherstellen
Wichtig
Voraussetzung für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung ist, dass die gelöschten Dateien nicht durch neue Inhalte überschrieben werden. Vermeiden Sie daher die Verwendung der Festplatte, auf der die Daten gespeichert sind, die Sie wiederherstellen möchten, und führen Sie die Datenwiederherstellung so schnell wie möglich durch.

Nachdem Sie Ihre deinstallierten Programmdateien unter Windows 10 abgerufen haben, können Sie auf die .exe-Datei des Programms doppelklicken, um die Anwendung erneut zu installieren.

Kritischer Fehler in Windows 10

Methode 2. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um deinstallierte Programme wiederherzustellen

Die Systemwiederherstellung ist eine Funktion in Microsoft Windows, mit der Benutzer den Zustand ihres Computers (einschließlich Systemdateien, installierter Anwendungen, Windows-Registrierung und Systemeinstellungen) auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen können. So können Sie es verwenden, um Systemfehler oder andere Probleme zu beheben. Die Wiederherstellung deinstallierter Programme ist ebenfalls möglich.

Diese Funktion bringt Ihren PC zu einem früheren Zeitpunkt zurück, der als Systemwiederherstellungspunkt bezeichnet wird. Wiederherstellungspunkte werden generiert, wenn Sie eine neue App, einen Treiber oder ein Windows-Update installieren. Die Wiederherstellung wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien aus, entfernt jedoch Apps, Treiber und Updates, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

So stellen Sie von einem Windows-Systemwiederherstellungspunkt wieder her:

Schritt 1. Wähle aus Anfang knopf und klick Einstellungen (das Zahnradsymbol).

Konvertieren von PDF in JPG-Fenster

Schritt 2. Suchen nach Erholung in den Windows-Einstellungen.

Schritt 3. Wählen Erholung > Offene Systemwiederherstellung > Nächste .

Schritt 4. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, der vor der Deinstallation des Programms erstellt wurde. Dann klick Nächste .

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um deinstallierte Programme wiederherzustellen

Wenn keine Wiederherstellungspunkte angezeigt werden, kann dies daran liegen, dass der Systemschutz nicht aktiviert ist (die Option ist standardmäßig aktiviert). Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu 'Systemsteuerung', suchen Sie nach 'Wiederherstellung', wählen Sie 'Wiederherstellung > Systemwiederherstellung konfigurieren > Konfigurieren' und stellen Sie sicher, dass 'Systemschutz aktivieren' ausgewählt ist.

Systemschutz prüfen

windows 10 auf ssd kopieren

Mit beiden oben genannten Methoden können Sie deinstallierte Programme abrufen. Verwenden Sie die Methode, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Falls der Systemschutz auf Ihrem PC deaktiviert ist, verwenden Sie eine Top 10 der besten Datenwiederherstellungssoftware eines Drittanbieters für Windows und Mac

Wählen Sie, wie Sie deinstallierte Programme wiederherstellen möchten

Hier ist eine Vergleichstabelle, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, welches Tool Sie verwenden sollten, um deinstallierte Programme wiederherzustellen.

Vergleich JustAnthr Datenwiederherstellungsassistent Windows-Systemwiederherstellung
Beeinflussen neu installierte Programme × √ (Würde Apps entfernen, die installiert wurden, nachdem der Wiederherstellungspunkt erstellt wurde.)
Versehentlich gelöschte/formatierte Dateien wiederherstellen

×

Beschleunigen Sie Ihren Computer, denken Sie zweimal nach. Dadurch erhalten Sie weder viel Speicherplatz noch eine Leistungssteigerung. Verwenden Sie stattdessen andere Optionen wie die Datenträgerverwaltung oder ein Partitionsmanager-Tool, um Speicherplatz freizugeben und Ihr PC-Erlebnis zu verbessern.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
Suchen Sie nach Lösungen für das Problem, dass das iPhone immer wieder neu gestartet wird? Lesen Sie diesen Blogbeitrag und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X in iOS 11 immer wieder neu gestartet wird.
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
Der Fehler externe Seagate-Festplatte funktioniert nicht, wird auch als Seagate-Festplatte nicht erkannt, nicht erkannt oder nicht angezeigt. In diesem Handbuch finden Sie 8 Lösungen, um das Problem der externen Festplatte von Seagate unter Windows und Mac zu beheben. Wenn Dateien verloren gehen, lassen Sie sich von der JustAnthr-Dateiwiederherstellungssoftware sofort helfen.
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Micro-SD-Karte oder Ihr USB-Flash-Laufwerk RAW und unzugänglich werden. Diese Seite zeigt Ihnen, wie Sie RAW in FAT32 auf SD-Karte oder USB-Laufwerken konvertieren, ohne Daten zu verlieren. Laden Sie RAW-zu-FAT32-Konverter für Micro-SD-Karte oder USB herunter und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr RAW-Laufwerk mit Leichtigkeit zu reparieren.
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
Mit dem FLV to MP3-Konverter können Sie nicht nur FLV in MP3 konvertieren, sondern bei Bedarf auch Videos aus anderen Formaten in MP3 umwandeln. Lesen Sie weiter und verwenden Sie das Tool, um FLV kostenlos in MP3 umzuwandeln.
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Wird Ihr DCIM-Ordner auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone leer angezeigt? Mach dir keine Sorge. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihren DCIM-Ordner wiederherstellen, ohne Fotos und Videos zu verlieren, wenn er leer angezeigt wird, aber nicht auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone usw. mit einfachen Methoden.
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
Dieser Artikel bietet eine Anleitung, die sich um das Dienstprogramm Rufus und seine bootfähige Funktion dreht. Wenn Sie ein USB-Installationsmedium aus einer Windows 11- oder Windows 10-ISO-Datei erstellen oder mit einem Computer ohne Betriebssystem arbeiten müssen, erfahren Sie, wie Sie mit Rufus einen bootfähigen Windows-USB-Stick erstellen. Und nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um JustAnthr OS2Go auszuprobieren, das es einfacher macht, einen tragbaren Windows 11- und Windows 10 USB-Stick zu erstellen, damit Sie ihn überall auf allen Geräten verwenden können.
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Haben Sie Dateien gelöscht, aber die Festplatte ist noch voll? In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Löschen von Dateien keinen Speicherplatz in Windows 10, 8.1, 8, 7 freigibt.