Haupt Artikel So stellen Sie (dauerhaft) gelöschte Fotos vom iPhone wieder her

So stellen Sie (dauerhaft) gelöschte Fotos vom iPhone wieder her

Jeans Jean hat am 25. Mai 2021 auf iPhone Data Recovery aktualisiert|Anleitungsartikel

Zusammenfassung

Egal, ob Sie (dauerhaft) gelöschte Fotos von Ihrem iPhone mit oder ohne Backup wiederherstellen möchten, Sie werden eine Lösung finden, um Ihre gelöschten Fotos auf dem iPhone wiederherzustellen.

Gilt auch für: Die neueste iPhone 12-Serie

Überblick über die iPhone-Fotowiederherstellung

Datenverlust tritt fast täglich auf. Es ist keine Ausnahme, wenn es um Ihr iPhone geht. Der Verlust Ihrer wertvollen Fotos kann durch versehentliches Löschen, menschliches Versagen, physische Beschädigung, iOS-Update, Jailbreak, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und mehr erfolgen.

Wenn Sie versehentlich Fotos von Ihrem iPhone gelöscht haben, können Sie diese gelöschten Bilder im Allgemeinen ganz einfach aus dem Ordner „Zuletzt gelöscht“ wiederherstellen. Oder Sie können dauerhaft gelöschte Fotos aus einem zuvor erstellten Backup wiederherstellen. Auch wenn Sie kein Backup zur Verfügung haben, können Sie eine iPhone-Wiederherstellungssoftware von Drittanbietern anwenden, um Ihre verlorenen Fotos wiederherzustellen.

Daher gibt es fünf praktikable Möglichkeiten, gelöschte Fotos von Ihrem iPhone wiederherzustellen. Geben Sie Ihre Situation an und wenden Sie diejenige an, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, um Ihre verlorenen Bilder zurückzubekommen.

SEITENINHALT:
Teil 1. So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone über den kürzlich gelöschten Ordner wieder her
Teil 2. So stellen Sie dauerhaft gelöschte Fotos auf dem iPhone auf 4 Arten wieder her
Teil 3. So sichern Sie iPhone-Fotos (empfohlen)

Teil 1. Gelöschte Fotos vom iPhone aus dem kürzlich gelöschten Ordner wiederherstellen

Der einfachste Weg, gelöschte Fotos von einem iPhone wiederherzustellen, könnte darin bestehen, die gelöschten Elemente aus dem Ordner 'Zuletzt gelöscht' wiederherzustellen. In diesem Ordner können die Fotos und Videos, die Sie entfernen, bis zu 40 Tage lang aufbewahrt werden. Während dieser Zeit können Sie die gelöschten Dateien frei in Ihrer Fotobibliothek wiederherstellen.

Wenn die Fotos, die Sie abrufen möchten, innerhalb von 40 Tagen von Ihrem iPhone gelöscht werden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie wiederherzustellen.

So stellen Sie gelöschte Fotos aus 'Zuletzt gelöscht' wieder her:

Schritt 1. Öffnen Sie die Fotos-App und tippen Sie auf „Alben“.

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten, um 'Kürzlich gelöscht' auszuwählen.

Schritt 3. Tippen Sie auf „Auswählen“ und klicken Sie auf die Fotos, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 4. Tippen Sie nach der Auswahl auf „Wiederherstellen“ > „Fotos wiederherstellen“, um gelöschte Fotos wiederherzustellen.

Warum dauert die Sicherung meines iPhones so lange?

So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone von kürzlich gelöscht wieder her

Teil 2. Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone auf 4 Arten

Wenn Sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“ geleert haben oder die Fotos länger als 40 Tage entfernt haben, werden diese Elemente endgültig gelöscht.

Wie können Sie dann dauerhaft gelöschte Fotos von Ihrem iPhone wiederherstellen?

Das Abrufen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone kann einfach sein, wenn Sie zuvor ein iTunes- oder iCloud-Backup erstellt haben. Es kommt jedoch häufiger vor, dass Sie kein Backup zur Verfügung haben, wenn Sie eine iPhone-Fotowiederherstellung durchführen müssen. In einem solchen Fall benötigen Sie ein iOS-Datenwiederherstellungstool eines Drittanbieters, um zu helfen.

Methode 1. Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos vom iPhone mit der iPhone-Wiederherstellungssoftware

Ohne einen geeigneten Wiederherstellungsplan besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten dauerhaft verloren gehen. Wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihre wichtigen Dateien dauerhaft zu verlieren, ist es besser, im Falle eines Datenverlusts ein zuverlässiges iOS-Datenwiederherstellungstool auf den Computer herunterzuladen.

JustAnthr MobiSaver, ein sicherer und Für PC herunterladen Für Mac herunterladen

Schritt 1. Starten Sie JustAnthr MobiSaver. Wählen Sie unter den drei Wiederherstellungsoptionen „Aus iCloud wiederherstellen“ > Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein.

iPhone gelöschte Fotos vom Gerät wiederherstellen

Schritt 2. Dann beginnt es, Ihr Gerät zu scannen. Danach werden auf der linken Seite alle gefundenen Dateien angezeigt. Sie können die iCloud-Fotos schnell finden, indem Sie die Kategorie „Fotos/Videos“ auswählen > Vorschau der wiederherstellbaren Bilder nacheinander anzeigen > Klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und geben Sie einen Speicherort an, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Fotos auf Ihrem Gerät scannen

Wenn Sie ein Backup erstellt haben, sei es ein iTunes-Backup oder ein iCloud-Backup, können Sie eine der folgenden Methoden verwenden, um Ihre gelöschten Fotos wiederherzustellen.

Methode 2. Gelöschte Fotos auf dem iPhone mit iTunes wiederherstellen

Wenn Sie ein iTunes-Backup haben, gibt es zwei Möglichkeiten, gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone wiederherzustellen. Eine besteht darin, das iPhone über iTunes wiederherzustellen, die andere besteht darin, Fotos aus dem Backup mit einem Tool wie JustAnthr MobiSaver selektiv wiederherzustellen.

fat32 oder ntfs für usb

Der Unterschied ist: Wenn Sie eine iPhone-Wiederherstellung durchführen, werden alle Daten und Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät durch die Inhalte aus dem Backup ersetzt, wodurch es zu Datenverlusten kommen kann. Wenn Sie jedoch ein iPhone-Wiederherstellungstool verwenden, können Sie nur Fotos wiederherstellen.

So stellen Sie alle iPhone-Daten aus einem iTunes-Backup wieder her:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und vertrauen Sie dem Computer.

Schritt 2. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol „Gerät“ und stellen Sie sicher, dass Sie „Zusammenfassung“ auswählen.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Backup wiederherstellen“ und wählen Sie ein Backup aus.

Schritt 4. Wählen Sie „Wiederherstellen“, um mit der Wiederherstellung von Fotos und anderen Arten von Inhalten auf Ihrem iPhone zu beginnen.

So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPhone über ein iTunes-Backup wieder her

Wenn dein Für PC herunterladen Für Mac herunterladen

Schritt 1 . Laden Sie zunächst JustAnthr MobiSaver (für iOS-Geräte) herunter > Verbinden Sie Ihr iPhone/iPad mit Ihrem Computer > Starten Sie JustAnthr MobiSaver > Wählen Sie „Aus iTunes wiederherstellen“ > klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“.

Rstore iPhone von iTunes

Schritt 2 . MobiSaver durchsucht automatisch Ihre Sicherungsdatei, um die verlorenen Daten zu finden. Alle von MobiSaver gefundenen Dateien werden auf der linken Seite in übersichtlichen Kategorien angezeigt.

Wiederherstellen von iPhone-Fotos von iTunes

Schritt 3 . Sie können eine Vorschau des detaillierten Inhalts Ihrer verlorenen Kontakte anzeigen und dann die Bilder auswählen, die Sie wiederherstellen möchten, und auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen' klicken, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Vorschau der Fotos, die Sie wiederherstellen möchten

Methode 3. Holen Sie dauerhaft gelöschte Fotos über iCloud zurück auf das iPhone

Ein iCloud-Backup (das Sie mit deaktivierten iCloud-Fotos erstellt haben) hilft Ihnen auch dabei, dauerhaft gelöschte Fotos vom iPhone wiederherzustellen. Ähnlich wie bei der iTunes-Sicherung können Sie auch alles aus dem iCloud-Backup über die iPhone-Einstellungen wiederherstellen oder Fotos mit einer iPhone-Wiederherstellungssoftware wie JustAnthr MobiSaver selektiv abrufen.

Da die Verwendung des iPhone-Fotowiederherstellungstools oben beschrieben wurde, zeige ich Ihnen hier, wie Sie alle iPhone-Daten nur aus einem iCloud-Backup wiederherstellen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie wissen, dass Sie zum Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem iPhone aus einem iCloud-Backup zuerst alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät löschen müssen. Anschließend können Sie das Gerät aus dem Backup wiederherstellen. Andernfalls können Sie nur ein Drittanbieter-Tool verwenden, um auf Daten aus dem Backup zuzugreifen und diese wiederherzustellen.

So stellen Sie mit einem iCloud-Backup dauerhaft gelöschte Fotos vom iPhone wieder her:

Schritt 1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“.

Schritt 2. Tippen Sie auf 'Alle Inhalte und Einstellungen löschen', um Ihr iPhone zurückzusetzen.

Schritt 3. Richten Sie Ihr iPhone ein und wählen Sie „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ auf dem

Methode 4. Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Fotos auf dem iPhone von Drittanbieterdiensten

Wenn Sie Ihre iPhone-Fotos mit Drittanbieterdiensten wie OneDrive, Google Fotos oder Dropbox gesichert haben, können Sie gelöschte Fotos auch ganz einfach von Ihrem iPhone wiederherstellen.

Lassen Sie mich Google Fotos als Beispiel nehmen. Wenn Sie Backup und Sync auf Ihrem iPhone aktiviert haben, bleiben die Fotos und Videos, die Sie von Ihrem iPhone gelöscht haben, 60 Tage lang im Papierkorb von Google Fotos, bevor sie endgültig gelöscht werden. Das gibt Ihnen zum Glück die Möglichkeit, gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

So stellen Sie dauerhaft gelöschte Fotos vom iPhone über Google Fotos wieder her:

Schritt 1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Google Fotos.

Schritt 2. Tippen Sie auf „Bibliothek“ und klicken Sie auf „Papierkorb“.

Schritt 3. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf „Wiederherstellen“.

Danach sehen Sie diese Elemente wieder in Ihrer Fotos-App und in Google Fotos.

So speichern Sie eine MP3-Datei auf dem iPhone

Teil 3. Fotos auf dem iPhone sichern

Es gibt auch Situationen, in denen Sie Ihre gelöschten Fotos nicht wiederherstellen können. Ihr iPhone hat beispielsweise einen physischen Schaden erlitten und es ist kein Backup verfügbar. Das sollte Sie an die Bedeutung der Datensicherung erinnern.

Um das Risiko eines Datenverlusts zu minimieren, ist es wirklich notwendig, dass Sie Ihre wertvollen Dateien auf Ihren Geräten, insbesondere Fotos, sichern.

Um Ihre iPhone-Fotos zu sichern, ist es am einfachsten, iPhone-Fotos auf den Computer zu übertragen:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2. Entsperren Sie das Gerät und klicken Sie auf „Vertrauen“, um dem Computer zu vertrauen.

Schritt 3. Gehen Sie zu „Dieser PC“ und klicken Sie auf [Ihr iPhone-Name] > „Interner Speicher“ > „DCIM“ > „100APPLE“.

Schritt 4. Jetzt konnten Sie alle Fotos und Videos vom iPhone sehen. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie übertragen möchten, und kopieren Sie sie in einen Ordner auf dem Computer.

So sichern Sie Fotos auf dem iPhone

Weitere bewährte Möglichkeiten zum Sichern von Fotos auf dem iPhone finden Sie in der Anleitung auf So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den PC .

Die Quintessenz

Die Wiederherstellung von iPhone-Fotos könnte einfach sein, wenn Sie die richtige Methode anwenden. Wie Sie jetzt vielleicht wissen, ist es wirklich wichtig, ein Backup Ihrer wertvollen Daten zu erstellen, um einen vollständigen Datenverlust zu vermeiden. Zögern Sie daher nicht, regelmäßig ein Backup Ihres Geräts zu erstellen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So beheben Sie, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert wird
So beheben Sie, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert wird
Stehen Sie vor dem Problem, dass iCloud Drive nicht mit Windows 10 synchronisiert oder iCloud Drive keine Dateien unter Windows 10 anzeigt? Wenn dies der Fall ist, finden Sie hier die Schnellkorrekturen, die Ihnen bei der Behebung dieses Problems helfen. Außerdem wird in diesem Artikel der JustAnthr MobiMover Free empfohlen, um Dateien vom iPhone mit dem Windows-PC und umgekehrt zu synchronisieren, wenn das iCloud-Laufwerk nicht richtig funktioniert.
So übertragen Sie Daten vom iPhone auf das iPad
So übertragen Sie Daten vom iPhone auf das iPad
Sie kennen drei Möglichkeiten, wie Sie Daten vom iPhone auf das iPad oder umgekehrt übertragen können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Fotos, Videos, Filme, Kontakte und mehr zwischen Ihren Geräten übertragen.
So fälschen Sie Pokémon GO auf iOS
So fälschen Sie Pokémon GO auf iOS
Wenn Sie Pokémon GO auf iOS genießen möchten, ohne wirklich nach draußen zu gehen, müssen Sie lernen, wie Sie Pokémon GO auf iOS fälschen. Lesen Sie weiter und Sie werden die anfälligen Methoden kennen, um Pokémon GO-Spoofing durchzuführen.
4 Schnellkorrekturen für Screenshots auf dem Mac funktionieren nicht
4 Schnellkorrekturen für Screenshots auf dem Mac funktionieren nicht
Stehen Sie auf dem Mac-Screenshot, der auf dem Mac nicht funktioniert, dann lesen Sie diesen Beitrag und erfahren Sie die vier einfachen Tipps, um den Screenshot auf dem Macbook Air/Pro/nicht funktioniert zu reparieren.
Bewährte Wege | Gelöschte Time Machine-Sicherung wiederherstellen
Bewährte Wege | Gelöschte Time Machine-Sicherung wiederherstellen
Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie das Time Machine-Backup versehentlich von der externen Festplatte löschen. Zu Ihrer Erleichterung können Sie mit Hilfe des JustAnthr Data Recovery Wizard, der die optimale Wahl für die Datenwiederherstellung auf dem Mac und seinen kompatiblen Speichergeräten ist, das gelöschte Time Machine-Backup ganz einfach von der Backup-Festplatte wiederherstellen. Bei Bedarf wird auch die Möglichkeit zur Wiederherstellung von Dateien aus dem Time Machine-Backup bereitgestellt.
JustAnthr RepairVideo
JustAnthr RepairVideo
Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass Videodateien beschädigt werden, z. B. Stromausfälle, Viren, menschliches Versagen usw. Dadurch wird Ihre Videodatei unlesbar und nutzlos. Es ist entscheidend, dies zu verhindern. Erfahren Sie, wie Sie nicht abspielbare Videos kostenlos reparieren können.
JustAnthr MobiSaver
JustAnthr MobiSaver
Wenn Ihre Memos und Notizen versehentlich gelöscht werden oder verloren gehen, machen Sie sich keine Sorgen, probieren Sie die in diesem Handbuch beschriebenen Methoden aus, um Memos von Android-Geräten wie Samsung, LG, HUAWEI usw.