Haupt Artikel So geben Sie Speicherplatz auf SSD in Windows 10/8/7 frei

So geben Sie Speicherplatz auf SSD in Windows 10/8/7 frei

Im Vergleich zu HDD können Sie mit SSD eine schnellere Lese- und Schreibgeschwindigkeit, bessere Leistung und Zuverlässigkeit sowie eine stärkere Haltbarkeit genießen. Allerdings haben SSDs oft weniger Speicherplatz als HDDs. Im Jahr 2018 waren SSDs in Größen bis zu 100 TB erhältlich, aber weniger kostspielige Modelle mit 120 bis 512 GB waren häufiger.

[Top 6 Möglichkeiten] So geben Sie SSD-Speicherplatz in Windows 10/8/7 . frei

Das heißt, die am häufigsten verwendete SSD ist 120 bis 512 GB groß. Aufgrund der geringen Größe wird SSD schnell voll. Die meisten Leute suchen nach Wegen, um SSD-Speicher freigeben .

  1. Fix 1. Junk-Dateien bereinigen
  2. Fix 2. Systemwiederherstellung deaktivieren
  3. Fix 3. Papierkorb leeren
  4. Fix 4. Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung
  5. Fix 5. Ruhezustand deaktivieren
  6. Fix 6. Programme deinstallieren oder übertragen

Bevor Sie Speicherplatz auf SSD freigeben, finden Sie zuerst heraus, was Speicherplatz auf Ihrer SSD beansprucht.

Was frisst SSD-Speicherplatz

Es gibt nichts Schlimmeres, als keinen Platz mehr zu haben. Die folgenden Schritte können Ihnen helfen herauszufinden, was Speicherplatz auf Ihrer SSD in Windows 10 beansprucht.

Schritt 1. Gehen Sie zu „Start > Einstellungen > Speicher“.

Schritt 2. Im Speicherfenster erhalten Sie eine Ansicht der Speicherplatznutzungssituationen auf allen Ihren Laufwerken und Partitionen, wie in der Abbildung unten gezeigt:

Sehen Sie sich Ihren SSD-Speicher an

Schritt 3. Wählen Sie die SSD aus, oft enthält sie das Laufwerk C. Klicken Sie darauf, um zu sehen, was den meisten Speicherplatz auf der Partition beansprucht.

Wählen Sie das Laufwerk c aus und sehen Sie es sich an

Sie haben herausgefunden, was Speicherplatz auf Ihrer SSD beansprucht, folgen Sie den bewährten Lösungen, um SSD-Speicherplatz freizugeben.

Lösung 1. Bereinigen Sie SSD-Junk-Dateien in Windows 10/8/7

Der einfache und schnelle Weg, Junk-Dateien zu bereinigen, besteht darin, Software von Drittanbietern zu verwenden. Mit einer zuverlässigen Software zum Bereinigen von Junk-Dateien können Sie ganz einfach Dateien entfernen, die Ihren SSD-Speicher in Windows 10/8/7 beanspruchen. JustAnthr Tools ist meine Empfehlung. Mit dieser Software können Sie SSD-Junk-Dateien problemlos und kostenlos entfernen. Neben der Systembereinigung unterstützt diese Software auch die Bereinigung großer Dateien, DOWNLOADEN und installieren Sie JustAnthr CleanGenius. Klicken Sie auf JustAnthr CleanGinus auf „Bereinigen“ und dann auf „Scannen“, um mit der Bereinigung des Systems zu beginnen und Ihren PC so gut wie neu zu machen.

Systembereinigung Schritt 1

Schritt 2. Die Software scannt Ihren gesamten Computer, um ungenutzte Datendateien zu finden, die viel Speicherplatz beanspruchen. Sie können nutzlose große Dateien, System-Junk-Dateien und ungültige Windows-Einträge auswählen und auf 'Bereinigen' klicken, um den Systembereinigungsprozess zu starten.

Systembereinigung Schritt 2

Schritt 3. Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Fertig“, um die Bereinigung der Junk-Dateien des Systems abzuschließen.

Systembereinigung Schritt 3

Lösung 2. Deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung, um Speicherplatz freizugeben

Die Systemwiederherstellung ist eine Windows-Funktion, mit der bestimmte Arten von Abstürzen und anderen Computerproblemen behoben werden können. Es könnte jedoch viel Platz beanspruchen und dieser Ansatz ist nicht sehr effektiv. Wenn mit Ihrem System etwas nicht stimmt, ist ein Dienstprogramm zum Klonen von Systemen die bessere Wahl. Hier empfehle ich Ihnen, die Systemwiederherstellung zu deaktivieren.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Dieser PC“ und dann auf „Eigenschaften“.

Schritt 2. Wählen Sie im linken Bereich „Systemschutz“.

Schritt 3. Wählen Sie die Festplatte aus, für die Sie den Systemschutz deaktivieren möchten, und klicken Sie auf 'Konfigurieren'.

Schritt 4. Wählen Sie „Systemschutz deaktivieren“ und klicken Sie auf „OK“.

Systemwiederherstellung deaktivieren

Lösung 3. Papierkorb leeren, um mehr freien Speicherplatz zu erhalten

Tatsächlich werden gelöschte Dateien oft in den Papierkorb verschoben. Es bleibt dort, bis Sie den Papierkorb leeren oder die Datei daraus wiederherstellen. Es ist offensichtlich, dass diese Dateien Ihren SSD- und HDD-Speicherplatz belegen. So leeren Sie einen Papierkorb:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Symbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie „Papierkorb leeren“. Sie können auch eine automatische Löschung erstellen, um den Papierkorb regelmäßig zu leeren:

Schritt 1. Öffnen Sie Start, suchen Sie nach Taskplaner und drücken Sie die Eingabetaste.

Öffnen Sie den Aufgabenplaner, um den Papierkorb automatisch zu leeren

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Taskplaner-Bibliothek“ und klicken Sie auf „Neuer Ordner“. Benennen Sie den Ordner Meine Aufgaben oder einen beschreibenden Namen. (Sie möchten dies tun, um Ihre Aufgaben organisiert und von den Systemaufgaben getrennt zu halten.) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Ordner und wählen Sie Aufgabe erstellen.

eine neue Aufgabe erstellen

Schritt 3. Geben Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ einen Namen für die Aufgabe ein, z. B. „Windows-Papierkorb leeren“.

Geben Sie die Details der Aufgabe auf der Registerkarte 'Allgemein' ein

Schritt 4. Klicken Sie auf der Registerkarte Auslöser auf Neu, um eine Aktion zu erstellen, die die Aufgabe auslöst.

Erstellen Sie eine neue Aktion auf der Registerkarte Auslöser

Schritt 5. Für die Zwecke dieses Handbuchs wähle und konfiguriere ich Nach einem Zeitplan, aber Sie können aus einer Reihe von Triggeraktionen auswählen, einschließlich Bei der Anmeldung, Beim Start, Bei einem Ereignis und mehr.

füge alle deine Einstellungen ein

Wenn Sie die Zeitplanoption als Auslöser verwenden, sollten Sie die Option „Wöchentlich“ oder „Monatlich“ verwenden, die Ihnen etwas Zeit zum Wiederherstellen gelöschter Dateien gibt.

Schritt 6. Klicken Sie auf der Registerkarte Aktionen auf 'Neu'. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Aktions-Tab öffnen

  • Geben Sie unter Einstellungen unter Programme/Skript cmd.exe ein.
  • Geben Sie unter Einstellungen unter Argumente hinzufügen das folgende Argument ein und klicken Sie auf OK:
  • /c 'echo Y|PowerShell.exe -NoProfile -Command Clear-RecycleBin' Klicken Sie dann auf OK, um die Aufgabe abzuschließen.

Klicken Sie auf OK, um Ihre Aufgabeneinstellungen abzuschließen

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die Aufgabe automatisch bei der von Ihnen konfigurierten Triggerbedingung ausgeführt.

Lösung 4. Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung, um temporäre Dateien zu löschen

Temp-Dateien können auch viel SSD-Speicherplatz belegen. Die Verwendung der Datenträgerbereinigung zum Löschen verschiedener temporärer Dateien, die nicht mehr benötigt werden, ist eine gute Idee.

Schritt 1. Öffnen Sie 'Start', suchen Sie nach 'Disk Cleanup' und wählen Sie das oberste Ergebnis aus, um das Erlebnis zu öffnen.

Schritt 2. Wählen Sie Dateien aus, die Sie vom Laufwerk C oder anderen Laufwerken löschen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'OK'.

SSD-Speicherplatz mit Datenträgerbereinigung freigeben

Lösung 5. Deaktivieren Sie den Ruhezustand in Windows 7

Windows 7 hatte immer noch die Datei Hiberfil.sys. Die Hiberfil.sys ist eine versteckte Systemdatei, die sich im Stammordner des Laufwerks befindet, auf dem Windows installiert ist. Der Windows Kernel Power Manager erstellt diese Datei bei der Installation von Windows. Aber es braucht trotzdem viel Platz. Wenn Windows 7 auf einer SSD installiert ist, wird es in Sekunden gestartet, sodass Sie keinen Ruhezustand mehr benötigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Ruhezustand zu deaktivieren:

Schritt 1. Suchen Sie zu Beginn nach cmd. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und dann auf „Als Administrator ausführen“.

Schritt 2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung ein powercfg.exe /hibernate aus , und drücken Sie dann 'Eingabe'.

Schritt 3. Typ Ausfahrt , und drücken Sie dann die Eingabetaste, um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen.

Lösung 6. Deinstallieren oder übertragen Sie Programme auf ein anderes Laufwerk

Wenn einige Apps oder Spiele zu viel Speicherplatz beanspruchen, können Sie nicht benötigte Apps entfernen, um zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrem Gerät zurückzugewinnen. Sie können sie mit den folgenden Schritten deinstallieren:

Dieses Gerät wurde zurückgesetzt, um sich weiterhin mit einem Google-Konto anzumelden

Öffnen Sie „Einstellungen > Apps > Apps & Funktionen“. Wählen Sie die App oder das Spiel aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“.

Es gibt eine bessere Wahl, verschieben Sie die Apps oder Spiele auf ein anderes Laufwerk. Sie können die Programme weiterhin behalten und gleichzeitig SSD-Speicherplatz freigeben. Um Programme einfach auf ein anderes Laufwerk zu übertragen, laden Sie JustAnthr Todo PCTrans herunter und befolgen Sie die Schritte, um alle gewünschten Apps auf eine andere Festplatte oder Partition zu verschieben, um Platz zu sparen:

Schritt 1. Starten Sie JustAnthr Todo PCTrans und wählen Sie den Übertragungsmodus

Gehen Sie auf dem Hauptbildschirm von JustAnthr Todo PCTrans zum Abschnitt „App-Migration“ und klicken Sie auf „Start“, um fortzufahren.

Übertragungsmodus auswählen

Schritt 2. Wählen Sie Apps und ein anderes Laufwerk zum Übertragen aus

1. Wählen Sie die Quellpartition aus und kreuzen Sie Anwendungen, Programme und Software (mit „Ja“ markiert) an, die Sie migrieren möchten.

2. Klicken Sie auf das Dreiecksymbol, um ein anderes Laufwerk oder eine andere Festplatte als Zielgerät auszuwählen, und klicken Sie auf „Übertragen“, um die Migration zu starten.

Wählen Sie die zu migrierenden Apps aus

Schritt 3. Beenden Sie den Migrationsprozess

Wenn der Übertragungsprozess abgeschlossen ist, klicken Sie auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können Ihren PC neu starten, um alle Änderungen beizubehalten, und Sie sollten Ihre migrierten Apps wieder auf dem anderen Laufwerk ausführen können.

App-Migration beenden

Du kannst auch Speicherplatz von einer Partition auf eine andere übertragen um dein Problem zu lösen. Egal wo sich die Partitionen befinden, Sie können der SSD jederzeit Speicherplatz hinzufügen. Wenn sie sich auf derselben Festplatte befinden, können Sie problemlos Speicherplatz auf einem anderen Laufwerk hinzufügen. Wenn sie sich nicht auf derselben Festplatte befinden, müssen Sie wandeln Sie die Laufwerke in dynamische um diejenigen, um Speicherplatz auf der SSD hinzuzufügen.

Zusätzliche Tipps - Erweitern Sie Ihr Laufwerk mit JustAnthr Partition Master

Neben dem Aufräumen von Speicherplatz können Sie Ihre Festplatte oder Partition mit einem professionellen Tool erweitern oder vergrößern. JustAnthr Partitionssoftware ist meine Empfehlung. Damit können Sie ganz einfach die Größe Ihres Festplatten- oder SSD-Speicherplatzes ändern, erstellen, erweitern. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Partition zu erweitern.

1 Jahr Lebenszeit 55,96 $ 69,95 $

Black Friday, riesiger Rabatt

Kostenfreier DownloadWindows 11/10/8/7

100% sicher

Schritt 1. Auf freien Speicherplatz prüfen

Um eine Festplattenpartition in mehrere aufzuteilen, müssen Sie sicherstellen, dass ausreichend freier Speicherplatz zugewiesen werden kann.

Schritt 2. Verkleinern Sie eine Festplattenpartition, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu schaffen

Beginnen Sie dabei mit der Funktion „Größe ändern/Mo“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition mit viel freiem Speicherplatz und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“.

Partition verkleinern Schritt 1

Ziehen Sie eines der Enden der Partition nach rechts oder links, damit Sie die Größe wie der rote Pfeil verkleinern können, um ausreichend freien Speicherplatz zu erhalten. Im Bereich „Partitionsgröße“ können Sie visuell erkennen, wie viel Speicherplatz Sie verringert haben. OK klicken'.

Partition verkleinern Schritt 2

Zuletzt müssen Sie im oberen Menü auf „Execute xx Operation“ und dann auf „Apply“ klicken, um alle Änderungen zu speichern. Gehen Sie zurück zum Hauptfenster, es sollte nicht zugewiesener Speicherplatz unter derselben Festplatte wie der verkleinerten angezeigt werden.

Partition verkleinern Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie eine neue Partition auf nicht zugewiesenem Speicherplatz

Der letzte Schritt besteht darin, den nicht zugewiesenen Speicherplatz in ein verwendbares Partitionslaufwerk mit einem erkannten Dateisystem zu verwandeln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz und wählen Sie 'Erstellen...'.

Partition erstellen Schritt 1

Passen Sie die Partitionsinformationen an, indem Sie einen Laufwerksbuchstaben, eine Partitionsbezeichnung, ein Dateisystem (NTFS, FAT32, EXT2/3/4, exFAT) und viele weitere Einstellungen in den erweiterten Einstellungen auswählen. OK klicken'.

Partition erstellen Schritt 2

Klicken Sie abschließend auf „Übernehmen“, um zu bestätigen, dass Sie eine Partition auf dem nicht zugewiesenen Speicherplatz erstellen möchten. Wiederholen Sie die gesamten Schritte, um eine Festplatte in viele weitere Partitionen zu partitionieren.

Partition erstellen Schritt 3

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

2021 Beste Spezialeffekt-Videoeditoren für Anfänger, Profis und 3D-Modellierung [7 Tipps]
2021 Beste Spezialeffekt-Videoeditoren für Anfänger, Profis und 3D-Modellierung [7 Tipps]
Können Sie sich vorstellen, dass Sie eines Tages ein Meister sein können, um Videos auf Hollywood-Niveau mit Fantasy-Spezialeffekten und visuellen Effekten selbst zu erstellen? Die Top 7 der besten Spezialeffekt-Videoeditoren im Jahr 2021 für Anfänger / Amateure, Profis und 3D-Modellierung stehen hier zur Verfügung, um zu helfen. Nehmen Sie einen beliebigen hier vorgestellten Videoeditor, um jetzt mit der Erstellung Ihres Meisterwerks zu beginnen.
Kostenloser HEIC-Konverter für Windows 10 (Desktop & Online)
Kostenloser HEIC-Konverter für Windows 10 (Desktop & Online)
Wenn Sie HEIC in JPG konvertieren müssen, zögern Sie nicht, den kostenlosen HEIC-JPG-Konverter für Windows zu verwenden, um die Dinge zu erledigen. Laden Sie es auf Ihren Computer und dann können Sie HEIC mit ein paar einfachen Klicks in JPG umwandeln.
[How-to] Formatieren Sie die Festplatte von MBR in GPT mit DiskPart in Windows 10
[How-to] Formatieren Sie die Festplatte von MBR in GPT mit DiskPart in Windows 10
Immer mehr Benutzer bevorzugen in den letzten Tagen den GPT-Partitionsstil, so dass die Nachfrage nach der Formatierung der Festplatte in den GPT-Partitionsstil gestiegen ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit DiskPart und einem einfacheren Tool Partition Master in GPT formatieren.
BitLocker-Partition: So partitionieren Sie ein BitLocker-Laufwerk unter Windows 10
BitLocker-Partition: So partitionieren Sie ein BitLocker-Laufwerk unter Windows 10
Was ist eine BitLocker-Partition? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen ein einzigartiges BitLocker-Laufwerk für die Softwarepartition. Sie können die Größe Ihrer BitLocker-Partition ändern, erweitern und löschen.
So nehmen Sie Clash Royale auf iPhone/iPad/Mac/Windows auf
So nehmen Sie Clash Royale auf iPhone/iPad/Mac/Windows auf
Clash Royale, ein mobiles Kartenspiel, ist bei Benutzern mobiler Geräte sehr beliebt. Die Leute möchten normalerweise ihr Glück mit ihren Freunden teilen, die Wiedergabe von Clash Royale-Shares ist nicht einfach. Keine Sorge, dieser Beitrag bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, das iPhone-Gameplay aufzunehmen. Wenn Sie wissen möchten, wie man Clash Royale aufnimmt, schauen Sie jetzt vorbei.
So stellen Sie Daten von einer Micro-SD-Karte wieder her
So stellen Sie Daten von einer Micro-SD-Karte wieder her
Möglicherweise haben Sie aufgrund von Fehlbedienungen einige wichtige Dateien von Ihrer Micro-SD-Karte gelöscht oder verloren. Glücklicherweise können Sie Ihre Daten mit dem JustAnthr Data Recovery Wizard wiederherstellen, einem Tool, mit dem Sie Bilder, Videos, Audiodateien, Dokumente und mehr von Ihrer Micro-SD-Karte wiederherstellen können. Laden Sie dieses Tool herunter, um Ihre Dateien sicher abzurufen. Wenn Ihre SD-Karte oder Micro-SD-Karte kaputt geht, können Sie die beschädigte Karte auch auf effektive Weise reparieren.
Transcend USB-Stick nicht erkannt/funktioniert nicht
Transcend USB-Stick nicht erkannt/funktioniert nicht
Wenn Ihr Transcend USB-Stick nicht erkannt/erkannt wird oder der Transcend USB-Stick unter Windows 10,8,7 nicht richtig funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können das kostenlose Transcend USB-Stick-Reparatur-Tool - JetFlash Online Recovery mit der JustAnthr-Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um das Problem zu beheben, damit der Transcend USB-Stick ohne Datenverlust funktioniert.