Haupt Artikel So beheben Sie die hohe Festplattenauslastung von Service Host Superfetch

So beheben Sie die hohe Festplattenauslastung von Service Host Superfetch

Aktualisiert von Roxanne am 08.11.2021 Geschrieben von Brithny Über den Autor

Was ist Superfetch? Kann ich den Superfetch-Diensthost deaktivieren? Und wie kann man es deaktivieren? Überprüfen Sie zuerst die Übersicht und sehen Sie sich dann die Details an.

Kostenloser Open-Source-PDF-Editor
Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
Was ist Superfetch? Superfetch ist Bestandteil von Windows Vista und höher. Diese Technologie ermöglicht es dem Windows-Betriebssystem,... Vollständige Schritte
Lösung 1. Superfetch deaktivieren Verwenden Sie drei Möglichkeiten, um Superfetch zu deaktivieren: Eingabeaufforderung, Registrierungseditor und Dienste... Vollständige Schritte
Fix 2. Fix mit Fehlerbehebung Gehen Sie zur Systemsteuerung, wählen Sie Nach Kategorie anzeigen, klicken Sie auf System und Sicherheit. Klicken Sie auf Sicherheit und... Vollständige Schritte
Verwenden Sie einen kostenlosen Partitionsmanager Sie können Ihre PC- und Systemleistung verbessern und einen kostenlosen Partitionsmanager verwenden... Vollständige Schritte

Sind Sie jemals dieser Situation begegnet: 'Ihr PC hat ein Problem, das er nicht bewältigen konnte, und die Festplattennutzung beträgt fast 100 Prozent, was durch Service Host: Local System verursacht wird.'

hohe Festplattenauslastung des Diensthosts

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit dieser schlimmen Situation umgehen. Bevor wir mit der Behebung des Problems mit hoher Festplattennutzung beginnen, müssen wir wissen, was der Service-Host und der Service-Host-Superfetch ist, um Ihr Problem besser zu verstehen.

Was ist der Service-Host und der Service-Host-Superfetch?

Service-Host

Svchost.exe ist ein generischer Hostprozessname für Dienste, die von Dynamic-Link-Bibliotheken ausgeführt werden. Microsoft begann, einen Großteil der Windows-Funktionalität von der Verwendung interner Windows-Dienste (die von EXE-Dateien ausgingen) auf die Verwendung von DLL-Dateien umzustellen. Aus programmiertechnischer Sicht macht dies den Code wiederverwendbarer und wahrscheinlich einfacher auf dem neuesten Stand zu bleiben. Das Problem besteht darin, dass Sie eine DLL-Datei nicht direkt von Windows aus starten können, wie eine ausführbare Datei. Stattdessen wird eine Shell verwendet, die aus einer ausführbaren Datei geladen wird, um diese DLL-Dienste zu hosten. Und so wurde der Service Host-Prozess (svchost.exe) geboren.

Windows erfordert viele Dienste. Wenn jeder einzelne Dienst unter einem Diensthostprozess ausgeführt wird, kann ein Fehler in einem Dienst möglicherweise ganz Windows zum Absturz bringen. Stattdessen werden sie ausgesondert. Dienste werden in logische Gruppen organisiert, die alle in gewisser Weise miteinander verbunden sind, und dann wird eine einzelne Diensthostinstanz erstellt, um jede Gruppe zu hosten.

Service-Host-Superfetch

Superfetch ist Bestandteil von Windows Vista und höher. Diese Technologie ermöglicht es dem Windows-Betriebssystem, zufälligen Speicher zu verwalten, damit Ihre Apps effizient ausgeführt werden können.

Es hilft Drittanbieter-Apps und wichtigen Windows-Komponenten, gängige Aufgaben schnell auszuführen. Um dies zu erreichen, speichert und liest Superfetch Daten für regelmäßig genutzte Apps direkt aus dem Arbeitsspeicher, anstatt auf die Festplatte zurückzugreifen.

Superfetch ist wie das Caching von Laufwerken. Es kopiert alle Ihre häufig verwendeten Dateien in den RAM. Dadurch können Programme schneller booten. Wenn Ihr System jedoch nicht über die neueste Hardware verfügt, kann Service Host Superfetch leicht zu einer hohen Festplattennutzung führen. Eine hohe Festplattennutzung aufgrund dieses Dienstes ist nicht immer ein Problem. So funktioniert dieser Service, um Ihre Systemleistung zu optimieren.

Wenn Sie Windows 10 verwenden und feststellen, dass Service Host: Local System einen Großteil Ihrer CPU-, Festplatten- oder Arbeitsspeicherauslastung beansprucht, sind Sie nicht allein. Viele Windows-Benutzer melden dieses Problem ebenfalls. Aber keine Sorge, es ist möglich, es zu beheben. Lesen Sie die bewährten Lösungen unten, um Ihr Problem zu beheben hohe Festplattennutzung im Augenblick.

1. Beheben Sie die Superfetch-Festplattenauslastung von Diensthosts durch Deaktivieren

SuperFetch verkürzt die Bootzeit und macht Must-Load-Programme effizienter. Es wurde jedoch als potenzielle Ursache für Festplattenleistungsprobleme in Windows 8 und späteren Versionen von Windows, einschließlich Windows 10, identifiziert. So beenden Sie diesen Dienst.

Methode 1. Deaktivieren Sie Superfetch in den Windows-Diensten

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R oder geben Sie alternativ . ein Lauf im Suchfeld von Windows 10. Typ dienste.msc in das Feld 'Öffnen' und klicken Sie auf die Schaltfläche 'OK'.

Schritt 2. Suchen Sie nun nach 'Superfetch'. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > wählen Sie 'Eigenschaften' > klicken Sie in den Popup-Fenstern auf 'Stopp' > klicken Sie im Dropdown-Menü 'Starttyp' auf 'Deaktiviert'.

hohe Festplattenauslastung des Service-Host-Superfetch behoben - Superfetc im Service deaktivieren

Methode 2. Superfetch mit der Eingabeaufforderung deaktivieren

Schritt 1. Klicken Sie auf Start und suchen Sie nach Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“ und dann auf „Ja“, um fortzufahren.

Eingabeaufforderung öffnen
Schritt 2. Typ net.exe stoppt Superfetch und Drücken Sie Enter.

hohe Festplattenauslastung des Service-Host-Superfetch beheben - Superfetc deaktivieren

Schritt 3. Wenn der obige Befehl nicht gültig ist, versuchen Sie es net.exe stop sysmain stattdessen.

Warten Sie einige Minuten und prüfen Sie, ob Ihr Computer besser funktioniert. Oder überprüfen Sie die Festplattennutzung Ihres Computers im Task-Manager. Sehen Sie sich auf der Registerkarte Prozesse den % oben in der Spalte Datenträger an. Wenn es nicht mehr 100% ist, haben Sie das Problem behoben!

Methode 3. Deaktivieren Sie Superfetch mithilfe der Windows-Registrierung

Sie können den Diensthost auch in der Windows-Registrierung deaktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Diensthost Superfetch zu deaktivieren.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R oder geben Sie alternativ 'Ausführen' in das Suchfeld ein. Typ Regedit in das Öffnen-Feld und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Navigieren Sie im Fenster des Registrierungseditors zu HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Control/Session Manager/MemoryManagement/PrefetchParameters.

Schritt 3. Klicken Sie auf „SuperFetch aktiviert“ und ändern Sie den Wert auf 0, um SuperFetch zu deaktivieren. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'OK'.

hohe Festplattenauslastung des Service-Host-Superfetch behoben - Superfetc in der Registrierung deaktivieren

OEM-Partition geringer Speicherplatz

Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie das System neu, um zu sehen, ob der Diensthost Superfetch 100 % Festplattennutzung in Windows 10 behoben ist.

2. Beheben Sie die hohe Festplattenauslastung von Service Host Superfetch mit Fehlerbehebung

Windows Update soll eine der Ursachen für eine ungewöhnlich hohe CPU- oder Festplattenauslastung sein. Sie können die Fehlerbehebung ausführen, um zu sehen, ob es der Täter ist:

Schritt 1. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und klicken Sie auf „Systemsteuerung“.

Schritt 2. Nach 'Kategorie' anzeigen, klicken Sie auf 'System und Sicherheit'.

Klicken Sie auf System und Sicherheit

Schritt 3. Klicken Sie auf „Sicherheit und Wartung“ > „Fehlerbehebung“.

Klicken Sie auf Fehlerbehebung

Schritt 4. Klicken Sie auf „Probleme mit Windows Update beheben“. Weiter klicken.

icloud-Laufwerk synchronisiert keine Dokumente

Probleme mit Windows-Update beheben

Schritt 5. Klicken Sie auf 'Fehlerbehebung als Administrator versuchen'.

versuche es als Administrator

Einpacken

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Tutorial genügend Informationen über die hohe Festplattennutzung des Diensthosts Superfetch und deren Deaktivierung gegeben hat. Sie können jetzt die Leistung Ihres Computers optimieren und Ihre Festplattennutzung wieder normalisieren, indem Sie entweder die Dienste, die Eingabeaufforderung, den Registrierungs-Editor oder die Windows-Fehlerbehebungsmethode verwenden. Sie können einige oder alle ausprobieren, um das Problem zu lösen.

Bonus-Tipp. So optimieren Sie Ihren PC mit einem kostenlosen Partitionsmanager

Sie können nicht nur den Superfetch-Dienst deaktivieren, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern, sondern auch Ihre Festplatte verwalten, um die Leistung Ihres Systems zu verbessern. Das kostenlose Partitionsmanager-Tool JustAnthr bietet Ihnen umfassende Lösungen, um Ihre Partitionen in Windows 10/8/7 mühelos zu organisieren und zu verwalten.

  • Partition skalieren/verschieben , Partition erstellen/formatieren/löschen/klonen/zusammenführen
  • FTA in NTFS umwandeln , MBR in GPT konvertieren, logische Partition in primäre oder primäre Partition in logische
  • Löschen Sie alle Daten auf der Festplatte dauerhaft mit einem Klick
  • Unterstützt 4K-Ausrichtung auf SSDs, um die PC-Leistung zu maximieren
  • Überprüfen Sie die ausgewählten Partitionen auf Fehler und beheben Sie sie

Laden Sie jetzt dieses kostenlose Partitionstool herunter und probieren Sie es aus, um Ihre Festplatte und Partitionen ohne Datenverlust zu verwalten.

JustAnthr Partition Master Kostenlos

 Kostenfreier Download Windows 11/10/8/7 100 % sicher Trustpilot-Bewertung: 4.4

Wenn Sie alle Schritte wie im Video gezeigt abgeschlossen haben, starten Sie Ihr Windows 10 neu. Gehen Sie zum Task-Manager, um zu sehen, ob Diensthost: Hohe Festplattenauslastung des lokalen Systems behoben ist oder nicht. Wenn Ihnen vor allem alle Lösungen nicht weiterhelfen, können Sie uns kontaktieren und um Hilfe bitten. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Die Leute fragen auch

1. Ist es sicher, den Diensthost Superfetch zu deaktivieren?

Der Diensthost Superfetch ist lediglich ein Speicherverwaltungsprozess. Wenn Sie feststellen, dass dies immer zu einer hohen Festplattennutzung führt, können Sie es deaktivieren. und es wird keine Systeminstabilität verursachen. Beim Zugriff auf häufig verwendete Anwendungen kann es jedoch zu Verzögerungen kommen, da diese schneller geladen werden, wenn der Diensthost Superfetch aktiviert ist.

2. Wie deaktiviere ich den Superfetch-Diensthost?

formatiere ntfs in fette 32

Wie demonstriert in Lösung 1 , gibt es drei Möglichkeiten, den Superfetch-Diensthost zu deaktivieren, entweder über Dienste, Eingabeaufforderung oder Registrierungs-Editor in Windows 10. Gehen Sie zu den entsprechenden Abschnitten, um Details anzuzeigen.

3. Kann ich den Superfetch-Dienst Windows 10 deaktivieren?

Ja, wenn Sie feststellen, dass eine hohe Festplattenauslastung des lokalen Systems des Diensthosts auftritt, können Sie versuchen, den Superfetch-Dienst in Windows 10 zu deaktivieren, um Ihren Computer zu beschleunigen.

4. Was ist Superfetch und brauche ich es?

Superfetch ist wie das Caching von Laufwerken. Es kopiert alle Ihre häufig verwendeten Dateien in den RAM. Dadurch können Programme schneller booten. Wenn Ihr System jedoch über die neueste Hardware verfügt, funktioniert Superfetch ordnungsgemäß. Wenn nicht, kann Service Host Superfetch leicht eine hohe Festplattenauslastung verursachen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

[Offiziell und neu] JustAnthr Data Recovery Wizard Crack, Seriennummer, Lizenzcode 2021
[Offiziell und neu] JustAnthr Data Recovery Wizard Crack, Seriennummer, Lizenzcode 2021
Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die kostenlose JustAnthr Data Recovery Wizard-Crack-Alternative erhalten - offizielle Version und bietet kostenlosen Zugriff auf Keygen, Lizenzcode und Seriennummer des neuesten JustAnthr Data Recovery Wizard v13.0.
Dateien werden automatisch gelöscht, ohne zu fragen Windows 10/11
Dateien werden automatisch gelöscht, ohne zu fragen Windows 10/11
Löscht Ihr Computer automatisch Dateien ohne zu fragen? Hier sind Lösungen für Sie, um Dateien wiederherzustellen, die von Windows 10 automatisch gelöscht wurden. Sie haben zwei Möglichkeiten, einschließlich JustAnthr Data Recovery Software und der vorherigen Version.
So extrahieren Sie iPhone-Kontakte aus dem iPhone-Backup auf vier Arten
So extrahieren Sie iPhone-Kontakte aus dem iPhone-Backup auf vier Arten
Wenn Sie nach praktikablen Möglichkeiten suchen, Kontakte aus dem iPhone-Backup zu extrahieren, egal ob iTunes- oder iCloud-Backup, finden Sie hier vier einfache und schnelle Möglichkeiten, dies zu tun.
Gelöst: SD-Karte ist leer oder hat ein nicht unterstütztes Dateisystem
Gelöst: SD-Karte ist leer oder hat ein nicht unterstütztes Dateisystem
Wird Ihre SD-Karte leer und fordert Sie immer wieder auf, formatiert zu werden? In diesem Artikel finden Sie kostenlose effektive Methoden, um den Fehler „SD-Karte ist leer oder hat ein nicht unterstütztes Dateisystem“ zu beheben. Laden Sie die kostenlose SD-Karten-Wiederherstellungssoftware JustAnthr herunter, um Daten von einer leeren SD-Karte wiederherzustellen, bevor Sie die SD-Karte formatieren.
Top 6 Screen Recorder Chrome-Erweiterung, die Sie nicht verpassen dürfen
Top 6 Screen Recorder Chrome-Erweiterung, die Sie nicht verpassen dürfen
Wenn Sie ein schönes Bild aufnehmen möchten, das nicht in Chrome gespeichert werden kann, können Sie einen Bildschirm mit Hotkeys aufnehmen. Wenn Sie jedoch mehr tun möchten, z. B. einen Bildschirm aufnehmen, benötigen Sie einen Bildschirmrekorder. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Chrome-Live-Streaming-Videos aufzeichnen. Außerdem werden die in diesem Beitrag empfohlenen Chrome-Erweiterungen für den Bildschirmrekorder auch den Bildschirm für Sie aufzeichnen.
So spielen Sie League of Legends (LOL) auf dem Mac mit 3 Lösungen
So spielen Sie League of Legends (LOL) auf dem Mac mit 3 Lösungen
Verpassen Sie es, League of Legends auf Ihrem Mac zu spielen? Ja, Sie sollten sich die drei einfachen Lösungen ansehen, um League of Legends auf dem Mac problemlos zu spielen.
Erstellen Sie ein Systemabbild auf einem USB-Laufwerk in Windows 10/8/7
Erstellen Sie ein Systemabbild auf einem USB-Laufwerk in Windows 10/8/7
Wenn Sie eine vollständige Anleitung zum Erstellen eines Systemabbilds für ein USB-Laufwerk benötigen, bleiben Sie hier. Dieser Artikel führt Sie in drei Teilen durch, um dieses Problem zu beheben: Teil 1. Vorteile der Erstellung eines Systemabbilds auf USB; Teil 2. Zwei Methoden zum Erstellen eines Systemabbilds unter Windows 10/8/7; Teil 3. Beheben Sie den Fehler „Systemabbild kann nicht auf USB erstellt werden“.