Haupt Artikel So beheben Sie, dass das iPad nicht mit iTunes synchronisiert wird

So beheben Sie, dass das iPad nicht mit iTunes synchronisiert wird

cedricCedric aktualisiert am 19. Januar 2021 zu iOS- und Mac-Themen | Anleitungsartikel

iTunes ist die häufig verwendete Methode zum Synchronisieren von iPad-Musik, Filmen, Fernsehsendungen, Fotos und mehr zwischen der iTunes-Mediathek auf Ihrem Computer und Ihrem iPad und umgekehrt. Im Allgemeinen verläuft der iTunes-Synchronisierungsprozess ohne Zwischenfälle, aber manchmal gehen Dinge schief, und Ihr iPad wird nicht mit iTunes synchronisiert . Wenn dieses Problem auftritt, können Sie es wie folgt beheben. Und bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag nur darauf abzielt, das iPad nicht mit iTunes zu synchronisieren, wenn Sie JustAnthr MobiMover , die recht einfach zu bedienende iPhone-Datenübertragungssoftware, mit der Sie den Inhaltscomputer des iPad synchronisieren können, ohne mit den komplexen Vorgängen hängen zu bleiben und Synchronisierungsprobleme von iTunes . Mit diesem iOS-Datenübertragungsprogramm können Sie iPad-Fotos, Notizen, Musik, Kalender, Safari-Lesezeichen und -Verlauf mit einem einfachen Klick auf den Computer übertragen. Außerdem sind weitere iPad-Dateiverwaltungslösungen integriert, z. B. das Übertragen von Bildern und Musik auf das iPad, das Löschen der gesamten Videos auf dem iPad und das Verschieben der bearbeiteten Inhalte auf den Computer oder andere Geräte.

Größe der Zuordnungseinheit Flash-Laufwerk 32 GB
Für PC herunterladen Für Mac herunterladen

Schritt 1. Verbinden Sie das iPad über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Tippen Sie nach der Verbindung auf dem Bildschirm Ihres Geräts auf „Diesem Computer vertrauen“. Offen JustAnthr MobiMover und wählen Sie auf dem Hauptbildschirm „Telefon zu PC“. Klicken Sie auf „Weiter“, um mit der Datenübertragung vom iPad auf Ihren Computer zu beginnen.

So übertragen Sie Dateien vom iPad auf den PC - Schritt 1

Schritt 2. MobiMover liest und lädt automatisch alle kompatiblen Dateien auf Ihrem iPad. Wählen Sie Kontakte/Nachrichten/Bilder/Audio/Video oder andere spezielle Arten von Apps zum Übertragen aus. Der übertragene Inhalt wird standardmäßig auf dem Desktop gespeichert, daher müssen Sie den Standardspeicherort ändern, bevor Sie auf 'Übertragen' klicken.

So übertragen Sie Dateien vom iPad auf den PC - Schritt 2

Schritt 3. MobiMover beginnt sofort damit, Daten ohne iTunes vom iPad auf den PC zu übertragen. Unterbrechen Sie während des Kurses nicht die USB-Verbindung. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie den übertragenen Inhalt öffnen und überprüfen. Einige Dateien, wie Kontakte und Nachrichten, werden als .html-Dateien gespeichert, sodass Sie einen Webbrowser verwenden müssen, um einen solchen Dateityp zu öffnen.

So übertragen Sie Dateien vom iPad auf den PC - Schritt 3

2. Aktualisieren Sie iTunes auf das neueste iTunes

Die erste Lösungsmethode für das iPad wird nicht mit iTunes synchronisiert, indem Sie die neueste Version von iTunes installieren. Manchmal kann das Synchronisierungsproblem nur durch ein Update auf die neueste Version von iTunes behoben werden.

3. Schließen Sie Ihr iPad mit einem USB-Kabel wieder an

Wenn Sie Ihr iPad an einen PC/Mac anschließen, wird es manchmal sowohl vom Computer als auch von iTunes nicht erkannt und das iPad wird nur aufgeladen. Stecken Sie in diesem Fall Ihr iPad aus und schließen Sie es nach einigen Sekunden wieder an den Computer an. Wenn das iPad immer noch nicht erkannt wird, versuchen Sie es ein anderes USB-Kabel wechseln .

4. Autorisieren Sie iTunes und den Computer erneut

Wenn die iPad-Synchronisierung fehlschlägt, können Sie den Computer einfach mit iTunes erneut autorisieren.

Schritt1. Öffnen Sie iTunes, während das iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer verbunden ist.

Schritt2. Klicken Sie auf das Menü Store und wählen Sie Diesen Computer deautorisieren.

Schritt3. Klicken Sie erneut auf das Menü Store und wählen Sie Autorisieren dieses Computers.

Schritt4. Geben Sie die Apple-ID und das Kennwort ein und wählen Sie dann Autorisieren.

Autorisieren Sie den Computer erneut mit iTunes

5. Neustart des iPad erzwingen

Neustart erzwingen ist normalerweise effektiver als ein standardmäßiger Neustart beim Ausschalten.

Halten Sie sowohl die Sleep/Wake- als auch die Home-Taste gedrückt, bis sich Ihr iPad ausschaltet und neu startet.

6. Starten Sie den Computer neu

Ein Neustart des Computers mit iTunes kann auch das Problem beheben, dass das iPad nicht mit iTunes synchronisiert wird und die Dinge erneut synchronisiert werden. Dies funktioniert, wenn das Problem mit einem nicht funktionierenden Daemon zusammenhängt.

7. Die drahtlose Synchronisierung funktioniert nicht mehr

Wenn sich das iPad und der Computer im selben drahtlosen Netzwerk befinden, ist die drahtlose Synchronisierung verfügbar. Wenn die drahtlose Synchronisierung nicht mehr funktioniert, müssen Sie sie erneut aktivieren.

Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung > Optionen > aktivieren Sie Mit diesem iPad über Wi-Fi synchronisieren.

Aktivieren Sie die drahtlose Synchronisierung

8. iPad weniger Leistung

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPad nicht zu schwach ist. Wenn der iPad-Akku fast leer ist, kann dies dazu führen, dass das iPad nicht synchronisiert wird.

9. Setzen Sie das iPad zurück und stellen Sie es wieder her

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und Ihr iPad immer noch nicht mit iTunes synchronisiert wird, müssen Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Klicken Sie direkt auf die Seite zum Zurücksetzen des iPad, um diese Vorgänge abzuschließen.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
Suchen Sie nach Lösungen für das Problem, dass das iPhone immer wieder neu gestartet wird? Lesen Sie diesen Blogbeitrag und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X in iOS 11 immer wieder neu gestartet wird.
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
Der Fehler externe Seagate-Festplatte funktioniert nicht, wird auch als Seagate-Festplatte nicht erkannt, nicht erkannt oder nicht angezeigt. In diesem Handbuch finden Sie 8 Lösungen, um das Problem der externen Festplatte von Seagate unter Windows und Mac zu beheben. Wenn Dateien verloren gehen, lassen Sie sich von der JustAnthr-Dateiwiederherstellungssoftware sofort helfen.
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Micro-SD-Karte oder Ihr USB-Flash-Laufwerk RAW und unzugänglich werden. Diese Seite zeigt Ihnen, wie Sie RAW in FAT32 auf SD-Karte oder USB-Laufwerken konvertieren, ohne Daten zu verlieren. Laden Sie RAW-zu-FAT32-Konverter für Micro-SD-Karte oder USB herunter und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr RAW-Laufwerk mit Leichtigkeit zu reparieren.
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
Mit dem FLV to MP3-Konverter können Sie nicht nur FLV in MP3 konvertieren, sondern bei Bedarf auch Videos aus anderen Formaten in MP3 umwandeln. Lesen Sie weiter und verwenden Sie das Tool, um FLV kostenlos in MP3 umzuwandeln.
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Wird Ihr DCIM-Ordner auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone leer angezeigt? Mach dir keine Sorge. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihren DCIM-Ordner wiederherstellen, ohne Fotos und Videos zu verlieren, wenn er leer angezeigt wird, aber nicht auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone usw. mit einfachen Methoden.
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
Dieser Artikel bietet eine Anleitung, die sich um das Dienstprogramm Rufus und seine bootfähige Funktion dreht. Wenn Sie ein USB-Installationsmedium aus einer Windows 11- oder Windows 10-ISO-Datei erstellen oder mit einem Computer ohne Betriebssystem arbeiten müssen, erfahren Sie, wie Sie mit Rufus einen bootfähigen Windows-USB-Stick erstellen. Und nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um JustAnthr OS2Go auszuprobieren, das es einfacher macht, einen tragbaren Windows 11- und Windows 10 USB-Stick zu erstellen, damit Sie ihn überall auf allen Geräten verwenden können.
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Haben Sie Dateien gelöscht, aber die Festplatte ist noch voll? In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Löschen von Dateien keinen Speicherplatz in Windows 10, 8.1, 8, 7 freigibt.