Haupt Artikel Wie behebe ich Windows 10 BSOD: Blue Screen of Death-Fehler? Hier ist die Anleitung

Wie behebe ich Windows 10 BSOD: Blue Screen of Death-Fehler? Hier ist die Anleitung

Aktualisiert von Tracy King am 19. November 2021 Über den Autor

Arbeiten um: Beheben Sie den Windows 10-Bluescreen-of-Death-Fehler während des Betriebssystem-Updates oder der Verwendung von Anwendungen.

Wie behebe ich einen Bluescreen unter Windows 10? Zeigt Ihr Computer immer wieder einen leeren blauen Bildschirm an oder der Computer sagt ' Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss mit einem blauen Bildschirm neu gestartet werden?

Hier ist eine vollständige Anleitung, die Sie befolgen können, um dieses Problem vollständig zu beheben, damit der Computer wieder normal funktioniert. Lasst uns beginnen!

SEITENINHALT:
Windows 10 BSOD | Was ist Blue Screen of Death Error?
Wie behebt man BSOD in Windows 10? Alle Lösungen sind da
#1. Fix Windows 10 BSOD während oder nach dem Windows 10 Update
#2. Befreien Sie sich von Blue Screen of Death in Windows 10, während Sie eine App oder das Gerät ausführen

Fehler: Windows 10 BSOD | Was ist Blue Screen of Death Error?

Definition: Dementsprechend ist Windows 10 BSOD ein Fehler, der Sie daran hindert, mit einem blauen Bildschirm mit mehreren Stoppfehlercodes wie CRITICAL_PROCESS_DIED, VIDEO_TDR_TIMEOUT_DETECTED usw. auf das Betriebssystem zuzugreifen.

BSOD-Fehler in Windows 10

Symptome: Wenn auf Ihrem Computer eines der unten aufgeführten Probleme auftritt, liegt normalerweise ein BSOD-Fehler auf dem Computer vor.

  1. #1. Computeranzeigen mit einem konstanten leeren blauen Bildschirm des Todes. Sie können weder in das Betriebssystem booten noch auf Dateien im Windows-Laufwerk zugreifen.
  2. #2. Der blaue Bildschirm wird mit einem Stop-Fehlercode geliefert.

Liste der häufigsten Bluescreen-of-Death-Fehlercodes:

  • CRITICAL_PROCESS_DIED
  • SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED
  • IRQL NICHT WENIGER ODER GLEICH
  • VIDEO_TDR_TIMEOUT_DETECTED
  • PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
  • DPC_WATCHDOG_VIOLATION

Wie behebe ich den BSOD-Fehler selbst? Folgen Sie dem nächsten Teil, überprüfen Sie die Ursachen und befolgen Sie die entsprechenden Lösungen, um Ihren Computer zu reparieren, damit er hochfährt und wieder normal funktioniert.

Wie behebt man BSOD in Windows 10? Alle Lösungen sind da

Viele Gründe können einen BSOD-Fehler verursachen. Es kann eine der aufgeführten Ursachen sein:

Apps werden nicht auf das neue iPhone übertragen
  • Fehlerhafte Gerätetreiber
  • BIOS-Fehlkonfiguration
  • Fehler des Windows 10-Updates
  • Veraltetes Windows-Betriebssystem
  • Festplattenbeschädigung oder nicht genügend Speicherplatz auf der Systemfestplatte
  • Falsche Einträge in der Registrierung des Systems
  • Anwendungskonflikt oder App-Inkompatibilitätsfehler

Wie kann man diesen Fehler beheben? Überprüfen Sie, wann auf Ihrem Computer ein blauer Bildschirm angezeigt wird, und befolgen Sie die richtigen Korrekturen, um diesen Fehler sofort zu beheben:

Wann tritt BSOD auf? Lösungen zur Behebung von BSOD
#1. Während oder nach dem Windows 10-Update
  1. 1. Booten Sie im abgesicherten Modus
  2. 2. Deinstallieren Sie das letzte Update
  3. 3. Gerätetreiber deinstallieren
  4. 4. Erweitern Sie das Systemlaufwerk und installieren Sie das Windows 10-Update sauber
  5. 5. Systemwiederherstellung durchführen
#2. Verwenden einer App oder des Geräts
  1. 1. Inkompatible Apps deinstallieren
  2. 2. Gerätetreiber aktualisieren oder deinstallieren
  3. 3. Trennen Sie inkompatible Peripheriegeräte

Quick Fix für BSOD in Windows 10: Starten Sie den Computer neu > Warten Sie, bis der Computer hochgefahren ist, und prüfen Sie, ob der BSOD-Fehler verschwindet.

  • Wenn ja, herzlichen Glückwunsch und Sie können hier aufhören.
  • Wenn nicht, befolgen Sie die folgenden Korrekturen, um BSOD sofort von Ihrem Computer zu entfernen.

#1. Fix Windows 10 BSOD während oder nach dem Windows 10 Update

Wenn der BSOD-Fehler während der Installation oder nach dem Windows 10-Update auftritt, können Sie den Computer zuerst im abgesicherten Modus starten und dann die entsprechenden Fixes befolgen, um diesen Fehler von Ihrem PC zu beheben:

Starten Sie zunächst Windows 10 im abgesicherten Modus neu

Schritt 1. Starten und schalten Sie Ihr Gerät wiederholt aus, um die Windows-Wiederherstellungsumgebung aufzurufen.

  • Drücken Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang, um Windows 10 auszuschalten.
  • Drücken Sie den Netzschalter erneut, um den Computer zu starten, und halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt, um ihn auszuschalten.
  • Drücken Sie den Netzschalter erneut, um den Computer einzuschalten.
  • Halten Sie nach dem Start von Windows die Ein-/Aus-Taste erneut 10 Sekunden lang gedrückt, um es auszuschalten.
  • Versuchen Sie erneut, Ihren Computer einzuschalten, bis Windows vollständig neu gestartet und WinRE aufgerufen wird.

Schritt 2. Befolgen Sie auf dem Bildschirm Option auswählen die Anweisungen zum Neustart des Computers:

Klicken Sie auf „Fehlerbehebung“ > „Erweiterte Optionen“ > „Starteinstellungen“ > „Neustart“.

Abgesicherten Modus aktivieren

Als nächstes reparieren Sie Windows 10 BSOD im abgesicherten Modus - 4 Methoden

Sobald Ihr Computer hochgefahren ist und in den abgesicherten Modus wechselt, können Sie jetzt die folgenden Korrekturen ausführen, um den Windows 10 BSOD-Fehler selbst zu beheben:

Fix 1. Deinstallieren Sie ein aktuelles oder das neueste Windows 10-Update

Schritt 1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.

Drücken Sie die Tasten Windows + R, geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein und wählen Sie 'Systemsteuerung'.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Programme“ > „Standardprogramme“ > „Programme und Funktionen“.

Schritt 3. Klicken Sie im linken Bereich auf 'Installierte Updates anzeigen'.

Installiertes Update anzeigen

Schritt 4. Wählen Sie im Abschnitt „Microsoft Windows“ das neueste Windows-Update aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren“.

Deinstallieren Sie das neueste Windows 10-Update, das den BSOD-Fehler verursacht hat

Schritt 5. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Ja“.

Bestätigen Sie die Deinstallation von Windows Update, um BSOD zu beheben

Schritt 6. Klicken Sie auf „Jetzt neu starten“, um die Deinstallation des Windows-Updates abzuschließen.

Fix 2. Gerätetreiber deinstallieren, um BSOD in Windows 10 zu entfernen

Schritt 1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie den Geräte-Manager ein und wählen Sie 'Geräte-Manager'.

Schritt 2. Erweitern Sie das problematische Gerät (hauptsächlich die Betriebssystemfestplatte usw.), das den BSOD-Fehler verursacht hat, erweitern Sie es und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie 'Deinstallieren' oder 'Gerät deinstallieren'.

Gerätetreiber deinstallieren

Beachten Sie, dass Sie sowohl bei Fix 1 als auch bei Fix 2 den Computerstart in den abgesicherten Modus zurücksetzen müssen, um die Änderungen zu speichern und die Bemühungen wirksam werden zu lassen.

Hier sind die Schritte zum Beenden des abgesicherten Modus :

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten Windows + R, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Wählen Sie 'Boot-Tab' > 'Boot-Optionen' > Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Sicherer Start'.

Schritt 3. Klicken Sie auf „OK“ > „Übernehmen“, um die Änderungen zu speichern.

Verlassen Sie den sicheren Boot-Modus

Starten Sie danach den Windows 10-Computer neu.

Fix 3. Systemlaufwerk erweitern und Windows 10 Update sauber installieren

Manchmal kann der Bluescreen-of-Death-Fehler ein Problem mit unzureichendem Gerätespeicher sein, das Sie daran hindert, Windows-Updates zu installieren. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie zuerst das Systemlaufwerk mit der professionellen Partitionsmanager-Software Partition Master erweitern. Und dann das Windows 10-Update sauber installieren.

1 Jahr Lebenszeit 55,96 $ 69,95 $

Black Friday, riesiger Rabatt

Kostenfreier DownloadWindows 11/10/8/7

100% sicher

Erweitern Sie zuerst das Systemlaufwerk

Option 1. Erweitern Sie das System C-Laufwerk mit nicht zugewiesenem Speicherplatz

  1. 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk System C: und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“.
  2. 2. Ziehen Sie das Ende der Systempartition in den nicht zugewiesenen Speicherplatz, um es zum Laufwerk C: hinzuzufügen. Und klicken Sie auf 'OK'.
  3. 3. Klicken Sie auf „Operation ausführen“ und „Übernehmen“, um die Operationen auszuführen und das Laufwerk C zu erweitern.

Option 2. Erweitern Sie das System C-Laufwerk ohne nicht zugewiesenen Speicherplatz

  1. 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine große Partition mit genügend freiem Speicherplatz auf der Systemfestplatte und wählen Sie „Speicherplatz zuweisen“.
  2. 2. Wählen Sie das Systemlaufwerk im Abschnitt Allocate Space From (*) To aus, und ziehen Sie das Ende von System C-Laufwerk in den nicht zugeordneten Speicherplatz. Klicken Sie zur Bestätigung auf „OK“.
  3. 3. Klicken Sie auf „Operation ausführen“, um die ausstehenden Operationen aufzulisten, und klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Änderungen zu speichern und das Laufwerk C zu erweitern.

0:00-0:32 Systemlaufwerk mit nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitern; 0:32-1:00 Systemlaufwerk ohne nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitern.

Als nächstes, Neuinstallation oder Neuinstallation von Windows 10

Beachten Sie, dass die Neuinstallation von Windows Daten auf Ihrem Systemlaufwerk C und auf dem Desktop überschreibt. Wenn Sie also über wertvolle Daten verfügen, denken Sie daran, die Daten im Voraus zu sichern.

Und Sie können der Anleitung zum Sichern von Daten ohne Booten in Windows folgen, um Hilfe zu erhalten. Wenn Sie sich nicht für die Dateien interessieren, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows 10 jetzt zu installieren:

Schritt 1. Herunterladen und installieren Installationsmedien für Windows 10 auf ein 8 GB oder größeres USB-Laufwerk.

Installieren Sie Windows-Installationsmedien auf USB

Schritt 2. Verbinden Sie das Windows-Installationsmedium USB mit dem PC und starten Sie den PC über USB neu.

Drücken Sie F2/F8/Entf, um das BIOS aufzurufen > Gehen Sie zum Boot-Bereich > USB als Startlaufwerk festlegen.

Stellen Sie den Computer so ein, dass er von einem USB-Installationsmedium bootet, um BSOD zu reparieren

Schritt 3. Sobald der Computer von USB startet, wählen Sie „Jetzt installieren“.

Klicken Sie hier, um Windows 10 zu installieren, um BSOD zu reparieren

Schritt 4. Wählen Sie Spracheinstellungen und andere Einstellungen aus.

Schritt 5. Überspringen Sie die Eingabe des Produktschlüssels und wählen Sie „Nur Windows installieren“. Wählen Sie das Zielgerät aus, um Windows 10 zu installieren.

Beginnen Sie mit der Installation von Windows 10, um den Windows 10 BSOD-Fehler zu beheben

Schritt 6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Windows 10 abzuschließen.

Schritt 7. Rufen Sie das BIOS-Boot-Menü erneut auf und stellen Sie das Windows 10-Betriebssystemlaufwerk als Bootlaufwerk ein. Starten Sie den Computer neu.

Jetzt haben Sie ein sauber installiertes Windows-Betriebssystem, das auf Ihrem Computer normal ausgeführt und gestartet wird. Der Windows 10 BSOD-Fehler ist weg.

Fix 4. Führen Sie die Systemwiederherstellung durch, um BSOD in Windows 10 zu bereinigen

Wenn Sie vor dem Windows 10-Update einen Windows 10-Wiederherstellungspunkt erstellt haben, können Sie den BSOD-Fehler auch beheben, indem Sie Windows 10 über die Systemwiederherstellung in den vorherigen Zustand zurücksetzen.

Hier sind die Schritte:

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten 'Windows + R' und geben Sie rstrui.exe in das Feld Ausführen ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemwiederherstellung zu öffnen.

Öffnen Sie das Systemwiederherstellungsfenster

Schritt 2. Wählen Sie „Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 3. Wählen Sie das neueste Windows-Backup aus, bevor Sie das neue Windows 10-Update installieren, und klicken Sie auf 'Nach betroffenen Programmen suchen'.

Wählen Sie den Windows-Wiederherstellungspunkt

Schritt 4. Klicken Sie im Fenster „Wiederherstellungspunkt bestätigen“ auf „Fertig stellen“.

Wählen Sie aus, um Windows 10 von einem vorherigen Wiederherstellungspunkt wiederherzustellen, um den BSOD-Fehler zu beheben

Schritt 5. Klicken Sie zuletzt auf 'Ja' und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Bestätigen Sie die Wiederherstellung von Windows 10 vom Systemabbild

Sie müssen lediglich warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und dann kehren Sie zum vorherigen Windows 10 zurück. Der blaue Bildschirm wird weg sein.

#2. Befreien Sie sich von Blue Screen of Death in Windows 10, während Sie eine App oder das Gerät ausführen

Wenn Sie beim Öffnen oder Verwenden einer Anwendung auf dem Computer auf den BSOD-Fehler gestoßen sind, können Sie drei Korrekturen ausprobieren.

Lösung 1. Inkompatible Apps deinstallieren

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten Windows + S, geben Sie Systemsteuerung ein und wählen Sie, um sie zu öffnen.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Programme und Funktionen“, suchen Sie die inkompatible App, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren“.

Deinstallieren Sie problematische Programme, die einen BSOD-Fehler verursacht haben

Schritt 3. Klicken Sie im Popup-Fenster auf „Ja“ oder „Deinstallieren“, um die Deinstallation zu bestätigen.

Starten Sie danach den PC neu.

Fix 2. Gerätetreiber aktualisieren oder deinstallieren

So aktualisieren Sie Gerätetreiber:

Schritt 1. Drücken Sie die Tasten Windows + S, geben Sie Geräte-Manager ein und klicken Sie dann auf 'Geräte-Manager'.

Schritt 2. Erweitern Sie Festplattentreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Betriebssystem-Festplattentreiber und wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren“.

Schritt 3. Wählen Sie im Popup-Fenster „Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen“.

Gerätetreiber aktualisieren

Warten Sie dann, bis der Computer die neueste Treibersoftware gesucht und installiert hat.

So deinstallieren Sie den Gerätetreiber:

Schritt 1. Öffnen Sie den Geräte-Manager, erweitern Sie die Festplattentreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die problematische Festplatte und wählen Sie „Deinstallieren“.

Gerätetreiber deinstallieren

Schritt 2. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu.

Das System installiert automatisch einen aktualisierten Gerätetreiber für Ihre Festplatte neu.

Fix 3. Trennen Sie inkompatible Peripheriegeräte

Der Bluescreen-of-Death-Fehler kann erscheinen, wenn ein inkompatibles Gerät an Ihren Computer angeschlossen wird. Wenn Sie nach dem Anschließen einer externen Festplatte auf den BSOD-Fehler stoßen, ziehen Sie sie ab, um diesen Fehler zu beheben:

Schritt 1. Schließen Sie die angeschlossene externe Festplatte oder USB an.

Schritt 2. Starten Sie den Windows 10-Computer neu.

Der Neustartvorgang kann länger dauern und Sie müssen nur geduldig warten.

Obwohl Windows 10 BSOD komplex ist, befolgen Sie die Anleitung hier und Sie können es beheben!

Auf dieser Seite haben wir erklärt, dass es sich um einen Windows 10-Bluescreen-of-Death-Fehler handelt, und haben eine einfache Anleitung angeboten, die Ihnen sagt, was zu tun ist, wenn der BSOD-Fehler in verschiedenen Fällen auftritt.

Beachten Sie, dass der Prozess möglicherweise etwas komplex ist. Solange Sie die obigen Richtlinien nacheinander befolgen, können Sie diesen Fehler erfolgreich beheben. Befolgen Sie diese Anleitung, damit Ihr Computer wieder normal funktioniert.

Sie können sogar diesem Video-Tutorial folgen, um den Windows 10 BSOD-Fehler zu beheben:

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Die 7 besten Video-Screenshot-Tools für Windows und Mac
Die 7 besten Video-Screenshot-Tools für Windows und Mac
Screenshots sind mit der Zeit sehr beliebt geworden, da jeder einen Screenshot eines Videos oder einer Show machen und ihn in seinen sozialen Medien veröffentlichen möchte. Wenn Sie heutzutage eine neue Show, einen neuen Film ansehen oder ein Spiel spielen, möchten Sie Ihre Gefühle mit Ihren Freunden teilen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen Screenshot davon zu teilen und Ihre eigene Bildunterschrift auf Twitter oder Facebook zu platzieren.
Windows 10 Backup-Befehlszeile - So sichern Sie Dateien mit der Eingabeaufforderung (von) in Windows 10
Windows 10 Backup-Befehlszeile - So sichern Sie Dateien mit der Eingabeaufforderung (von) in Windows 10
Robocopy, Xcopy, Notepad cmd sind Windows 10-Sicherungsbefehlszeilen, mit denen Sie Dateien über die Eingabeaufforderung in Windows 10 sichern können. Wenn Sie eine Sicherungssoftware von Drittanbietern für die Sicherung von System, Dateien, Ordnern, Festplatten und Partitionen über die Eingabeaufforderung bevorzugen, verwenden Sie JustAnthr Todo-Backup.
Mac-Datenwiederherstellung | Daten von der Mac-Festplatte auf den PC wiederherstellen
Mac-Datenwiederherstellung | Daten von der Mac-Festplatte auf den PC wiederherstellen
Wenn Sie Daten von einer Mac-Festplatte auf einen PC wiederherstellen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können eine Datenwiederherstellung auf Ihrem Computer durchführen oder die Daten auf Ihrem Mac abrufen und dann die Dateien von Ihrem Mac auf den PC übertragen. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, Sie benötigen das bewährte Datenwiederherstellungstool JustAnthr Data Recovery Wizard.
Vollständige Anleitung | So übertragen Sie Fotos vom iPod auf den Computer ohne iTunes
Vollständige Anleitung | So übertragen Sie Fotos vom iPod auf den Computer ohne iTunes
Wenn Sie ohne iTunes Fotos von Ihrem iPod auf Ihren Computer übertragen möchten, können Sie diesen Beitrag lesen, um vier Methoden zu lernen, um Fotos von Ihrem iPod auf den Computer zu übertragen. Lesen Sie diesen Blogbeitrag und holen Sie sich jetzt die Lösungen.
So klonen Sie Raspberry Pi SD-Karte Windows 10
So klonen Sie Raspberry Pi SD-Karte Windows 10
Diese Seite stellt Ihnen ein zuverlässiges Backup-Tool zum Klonen der Raspberry Pi SD-Karte unter Windows 10 vor. Sie können die Raspberry Pi SD-Karte mit detaillierten Schritten auf eine größere oder kleinere SD-Karte klonen.
So stellen Sie WhatsApp-Nachrichten auf einem neuen Android und iPhone wieder her
So stellen Sie WhatsApp-Nachrichten auf einem neuen Android und iPhone wieder her
Das Wiederherstellen von WhatsApp-Nachrichten auf einem neuen Telefon kann einfach sein, wenn Sie die richtige Methode anwenden. Wenn Sie solche Methoden benötigen, lesen Sie einfach diese Anleitung, um einige nützliche Methoden zum Wiederherstellen von WhatsApp-Nachrichten auf dem iPhone oder Android-Gerät zu erhalten.
So reparieren oder reparieren Sie MBR (Master Boot Record) in Windows 11/10/8/7/Vista/XP
So reparieren oder reparieren Sie MBR (Master Boot Record) in Windows 11/10/8/7/Vista/XP
Bleiben Sie ruhig, wenn Sie den PC nicht booten können, wenn der Master Boot Record - MBR beschädigt ist. Auf dieser Seite erfahren Sie, was die MBR-Korruption verursacht und wie Sie MBR auf zwei zuverlässige Weisen reparieren können, damit Ihr PC erfolgreich startet: 1. Verwenden von JustAnthr Partition Master; 2. Verwenden von CMD. Um MBR einfacher zu reparieren, nehmen Sie JustAnthr Partition Master als erste Wahl.