Haupt Artikel Beheben Sie den Fehler 'USB sagt/zeigt kein Medium in der Datenträgerverwaltung an

Beheben Sie den Fehler 'USB sagt/zeigt kein Medium in der Datenträgerverwaltung an

Stehen Sie auf Ihrem Computer mit dem Fehler 'USB zeigt keine Medien in der Datenträgerverwaltung' konfrontiert? In diesem Handbuch wird 'USB zeigt keine Medien in der Datenträgerverwaltung' als Beispiel verwendet, um verwandte Probleme zu beheben und Ihre Speichergeräte anzuzeigen und wieder normal mit Ihrem Windows-Computer zu arbeiten, ohne Daten zu verlieren. Befolgen Sie einfach die unten beschriebenen Methoden, um Ihre Probleme zu beheben.

SEITENINHALT:
USB zeigt keine Medien in der Datenträgerverwaltung an
Quick Fix: Ändern Sie den USB-Port, um zu sehen, ob USB in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird
Vollständige Korrekturen für den Fehler 'USB Show No Media in Disk Management'

USB zeigt keine Medien in der Datenträgerverwaltung an

'Ich kann das USB-Flash-Laufwerk nicht öffnen und in der Datenträgerverwaltung steht 'Keine Medien'. Weiß jemand, wie man dieses Problem löst?'

' Wechseldatenträger, mein SanDisk USB-Stick, hat ein Erkennungsproblem in der Datenträgerverwaltung von Windows 10. Es zeigt No Media an, sodass der Zugriff verweigert wird. Ich habe jede Menge wichtige Fotos darin, also bitte helft mir, das Problem zu beheben. '

USB zeigt keine Medien in der Datenträgerverwaltung an.

Wissen Sie, was der Fehler 'Kein Medium' ist? Wenn ein Wechseldatenträger als Datenträger ohne Medien definiert ist, erkennt Windows ihn nicht und zeigt höchstwahrscheinlich das ' Es befindet sich keine Diskette im Laufwerk ' Fehler im Datei-Explorer. Wenn Sie den Laufwerksstatus in DiskPart überprüfen, wird 'Keine Medien' angezeigt 0 Byte '. Viele Gründe führen dazu, dass ein USB-Wechseldatenträger auf einem Computer nicht richtig funktioniert, und Sie müssen geduldig sein, während Sie die Fehlerbehebungsverfahren für diese Probleme befolgen.

Quick Fix: Ändern Sie den USB-Port, um zu sehen, ob der USB in der Datenträgerverwaltung normal angezeigt wird

Wenn das USB-Flash-Laufwerk in der Datenträgerverwaltung als kein Medium angezeigt wird, können Sie zuerst versuchen, den USB-Anschluss zu ändern und ihn über einen anderen USB-Anschluss wieder an Ihren PC anzuschließen.

1. Trennen Sie den USB ordnungsgemäß von Ihrem Computer.
2. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk über einen anderen USB-Port wieder an Ihren PC an.
3. Überprüfen Sie, ob die Datenträgerverwaltung Ihr USB-Flash-Laufwerk als normalen Wechseldatenträger erkennt.

Wenn das Problem durch die USB-Anschlüsse an der Vorderseite nicht behoben wurde, liegt möglicherweise ein Problem mit unzureichender Stromversorgung vor. Versuchen Sie, das USB-Laufwerk an den hinteren USB-Anschluss des Motherboards des Computers anzuschließen, wo die Stromversorgung viel höher ist.

Verbinden Sie das USB-Laufwerk mit dem USB-Port des Motherboards

Wenn der USB in der Datenträgerverwaltung immer noch keine Medien anzeigt, befolgen Sie die folgenden umfassenden Korrekturen, um Ihr Problem zu beheben.

Vollständige Korrekturen für den Fehler „USB Show No Media in Disk Management“

Befolgen Sie die folgenden vier Schritte, um Ihr Problem zu beheben:

#1 - Exportieren/Extrahieren von nützlichen Mediendateien vom USB-Laufwerk, die keine Medien in der Datenträgerverwaltung anzeigen

Um alle Mediendateien und Daten auf dem USB-Flash-Laufwerk gründlich zu scannen und zu finden, empfehlen wir Ihnen, JustAnthr . auszuprobieren Kostenlos wiederherstellen Wiederherstellungsrate 99,7% Kostenlos wiederherstellen Trustpilot-Bewertung 4.4

Schritt 1. Wählen Sie das zu scannende Flash-Laufwerk

Starten Sie den JustAnthr Data Recovery Wizard und wählen Sie Ihr Flash-Laufwerk aus, auf dem Sie wichtige Dateien verloren haben. Klicken Sie zum Starten auf „Scannen“.

Flash-Laufwerk scannen

Schritt 2. Überprüfen Sie die Daten des Flash-Laufwerks und zeigen Sie eine Vorschau an

Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie mithilfe der Filterfunktion sowie der Suche schnell einen bestimmten Dateityp finden.

  • Filter: Ein schneller Weg zu Ihren gewünschten Dateien (Klicken Sie auf 'Filter' > Wählen Sie 'Typ/Zeit/Größe' > Klicken Sie auf die Baumansicht auf der linken Seite).
  • Suche: z.B. Dateiname/Dateierweiterung.
Finden Sie verlorene Flash-Laufwerkdateien

Schritt 3. Daten des Flash-Laufwerks wiederherstellen

Nachdem Sie verlorene Flash-Laufwerkdateien überprüft und gefunden haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf 'Wiederherstellen', um sie wiederherzustellen. Speichern Sie die gefundenen Dateien an einem sicheren Ort auf Ihrem PC und nicht auf Ihrem Flash-Laufwerk.

Verlorene Dateien vom Flash-Laufwerk wiederherstellen

Sie können auch mögen:

Beste Datenwiederherstellungssoftware für Windows

#2 - Suchen Sie im Geräte-Manager nach Einträgen von getrennten Geräten und verbinden Sie den USB erneut mit dem PC

1. Suchen Sie nach Einträgen von nicht verbundenen Geräten im Geräte-Manager

Für Benutzer von Windows 10/8:

  • Klicken Sie auf Start und suchen Sie Gerätemanager , wählen Sie im Suchergebnis Geräte-Manager aus.
  • Klicken Sie auf Ansicht und wählen Sie Ausgeblendete Geräte anzeigen, erweitern Sie alle Einträge, indem Sie darauf doppelklicken.
  • Suchen Sie die ausgegrauten Geräte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Deinstallieren.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

Für Windows 7-Benutzer:

  • Klicken Sie auf Start und geben Sie Folgendes ein: cmd , drücke Enter.
  • Typ: setze devmgr_show_nonpresent_devices=1 und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Typ: CD und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Typ: cd windowssystem32 und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Typ: starte devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf Ansicht und wählen Sie Ausgeblendete Geräte anzeigen, erweitern Sie alle Einträge und doppelklicken Sie darauf.
  • Suchen Sie alle ausgegrauten Einträge, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und wählen Sie Deinstallieren.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

USB im Gerätemanager deinstallieren

2. USB wieder an PC anschließen

Nachdem Sie im Geräte-Manager Einträge aller getrennten Geräte gefunden haben, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, den USB-Anschluss wieder an Ihren PC anzuschließen. Überprüfen Sie, ob der USB in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird. Wenn nicht, befolgen Sie die nächste Lösung.

#3 - USB im Geräte-Manager aktivieren

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Geräte-Manager.
2. Suchen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk unter Universal Serial Bus Controller mit dem Namen USB-Massenspeicher.
3. Wenn es mit einer roten Markierung oder einem Pfeil markiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aktivieren.
4. Wenn die Option Aktivieren nicht angezeigt wird, wurde das Laufwerk bereits markiert.

Sie können weiterhin die Festplatten im Geräte-Manager überprüfen, um sicherzustellen, dass auch alle Laufwerke aktiviert sind.

#4 - Ändern Sie den USB-Laufwerksbuchstaben und führen Sie CHKDSK aus, um USB-Fehler zu reparieren

1. Ändern Sie den USB-Laufwerksbuchstaben

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer, wählen Sie Verwalten und geben Sie Datenträgerverwaltung ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Flash-Laufwerk, das dort keine Medien anzeigt, und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern...
  • Klicken Sie auf Ändern und klicken Sie auf folgenden Laufwerksbuchstaben zuweisen: um einen neuen Laufwerksbuchstaben für Ihr USB-Flash-Laufwerk festzulegen, der anzeigt, dass jetzt keine Medien auf Ihrem PC vorhanden sind.
  • Klicken Sie auf OK, um den Vorgang zu bestätigen.

2. Führen Sie CHKDSK aus, um USB-Fehler zu reparieren

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  • Klicken Sie auf Ja, wenn Sie vom System aufgefordert werden, sich als Administrator anzumelden. Und melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an.
  • Typ: chkdsk E: /f /r /x und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie E: durch den Laufwerksbuchstaben Ihres USB-Sticks.)

JustAnthr CleanGenius ist ein benutzerfreundliches Computer-Reparaturwerkzeug, das sowohl sicher als auch leicht ist. Es ist eine perfekte Alternative zum CHKDSK-Befehl. Verwenden Sie dieses Ein-Klick-Tool, um das beschädigte Dateisystem einfach zu reparieren.

Schritt 1. LADEN Sie JustAnthr CleanGenius auf Ihren Computer herunter und schließen Sie die Installation ab.

Schritt 2. Führen Sie die Software aus. Klicken Sie auf 'Optimierung' und wählen Sie dann 'Datei anzeigen'.

Wählen Sie die Option zum Anzeigen der Datei aus

Schritt 3. Wählen Sie das Laufwerk mit einem beschädigten Dateisystem aus. Aktivieren Sie die Option „Dateisystemfehler prüfen und beheben“ und klicken Sie auf „Ausführen“.

Dateisystem reparieren

Schritt 4. Warten Sie, bis das Tool die Reparaturaufgabe durchführt. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „hier“, um das Laufwerk zu überprüfen.

Dateisystem reparieren

Sie können jetzt überprüfen, ob das Laufwerk als normales Speichergerät auf Ihrem PC angezeigt wird.

Fazit

In der obigen Anleitung haben wir die effektivsten Methoden zur Fehlerbehebung für USB-kein-Medien-Fehler in der Datenträgerverwaltung aufgelistet, einschließlich des Anschließens des Flash-Laufwerks an einen neuen USB-Anschluss, des USB-Anschlusses des Computers auf der Hauptplatine, Deinstallation und Neuinstallation des Laufwerks im Geräte-Manager, Änderung den Laufwerksbuchstaben und reparieren Sie USB-Fehler. Wie Sie wissen, gibt es viele andere Dinge, die zu Fehlfunktionen eines USB-Flash-Laufwerks führen können, einschließlich physischer Schäden.

Wenn Sie alle Fehlerbehebungsmethoden auf dieser Seite ausprobiert haben und Ihr Problem immer noch nicht behoben ist, sollten Sie unsere anderen Tutorials lesen, um Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Ein Beispiel dafür wäre So reparieren Sie einen defekten USB-Stick .

Datei ohne iTunes vom PC auf das iPad übertragen

Leute fragen auch nach USB No Media Error

Wenn Sie andere Bedenken im Zusammenhang mit USB zeigt kein Medienfehler haben, lesen Sie den Abschnitt Fragen und Antworten weiter unten, um eine Antwort auf Ihr Anliegen zu finden.

1. Warum zeigt mein USB-Stick keine Medien an?

„No Media“ bedeutet, dass der Flash-Speichercontroller nicht mit dem NAND-Flash-Speicher auf dem Laufwerk kommunizieren kann. Aus diesem Grund erscheint es dem Computer als leeres Laufwerk. Dies wird normalerweise durch das Versagen des NAND-Flash verursacht.

Aus diesem Grund wird USB in der Datenträgerverwaltung als Kein Medium angezeigt.

2. Wie behebe ich kein USB-Medium?

Hier ist eine Liste aller Möglichkeiten, das Problem „Keine Medien“ auf Ihrem USB-Laufwerk zu beheben:

  • Versuchen Sie es mit Ihrem USB an einem anderen Port
  • Fehlerprüftool zum Beheben von USB ohne Medien
  • Aktualisieren Sie Ihre Medientreiber
  • Deinstallieren Sie den Gerätetreiber, um zu beheben, dass sich keine Medien im Gerät befinden
  • Ändern Sie den Buchstaben Ihres Wechseldatenträgers, um keinen Medienfehler zu beheben
  • Wenn Sie eine Formatierungsoption auf Ihrem Pendrive oder Ihrer Speicherkarte gefunden haben, tun Sie es
  • Verwenden von chkdsk, um das Problem zu beheben, dass sich im angegebenen Gerät kein Medium befindet
  • MBR-Partition mit Drittanbieter-Tool neu erstellt
  • Verwenden des Befehls attrib, um kein USB-Medium zu reparieren
  • Partition löschen und mit der Datenträgerverwaltung eine neue Partition erstellen

Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung empfehlen wir Ihnen, zu Quick Fix und 4 Complete Fixes auf dieser Seite zurückzukehren und den dortigen Tutorials zu folgen.

3. Wie öffne ich ein Flash-Laufwerk, das nicht erkannt wird?

Schritt 1. Verbinden Sie den USB-Stick mit dem PC

Schritt 2. Navigieren Sie zu „Systemsteuerung“ > „System“ > „Geräte-Manager“ > „Festplattentreiber“.

Schritt 3. Suchen und wählen Sie Ihr USB-Gerät aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie zuerst „Deinstallieren“ und dann „Nach Hardwareänderungen suchen“, um die Treiber zu aktualisieren.

Schritt 4. Starten Sie Ihren Computer neu.

Weitere Informationen finden Sie unter Anleitung Fix USB-Flash-Laufwerk wird nicht erkannt oder Erkannt.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Beheben Sie, dass die Datei oder das Verzeichnis in Windows 10/8/7 beschädigt und nicht lesbar ist
Beheben Sie, dass die Datei oder das Verzeichnis in Windows 10/8/7 beschädigt und nicht lesbar ist
Wie behebe ich die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar, ohne Daten zu verlieren? Sie können das Problem lösen, indem Sie das Dienstprogramm CHKDSK ausführen oder Festplatte, externe Festplatte, USB-Flash-Laufwerk oder SD-Karte formatieren. JustAnthr Partition Master hilft Ihnen, das Problem mit der Datei oder dem Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar zu beheben.
Upgrade von 32 Bit auf 64 Bit in Windows 10 ohne Datenverlust
Upgrade von 32 Bit auf 64 Bit in Windows 10 ohne Datenverlust
Angst vor Datenverlust beim Upgrade von Windows 10 32 Bit auf 64 Bit? Entspannen Sie sich, in diesem Tutorial-Artikel erfahren Sie, wie Sie Windows 7/8/10 32-Bit auf 64-Bit aktualisieren, ohne Daten zu verlieren.
Fix 'Die eingelegte Diskette konnte von diesem Computer nicht gelesen werden' auf dem Mac
Fix 'Die eingelegte Diskette konnte von diesem Computer nicht gelesen werden' auf dem Mac
Hier werden einfache und effiziente Methoden zum Beheben des Fehlers „Die eingelegte Diskette war von diesem Computer nicht lesbar“ auf dem Mac angeboten. Probieren Sie sie nacheinander aus, um Zugriff auf Ihre externe Festplatte, SD-Karte, USB-Flash-Laufwerk oder sogar ein Android-Gerät zu erhalten.
So ändern Sie die Lese-/Schreibberechtigung auf einer Flash-Disk/Speicherkarte
So ändern Sie die Lese-/Schreibberechtigung auf einer Flash-Disk/Speicherkarte
Hier finden Sie ein umfassendes Tutorial zum Ändern der Lese-/Schreibberechtigung auf einer Flash-Disk oder Speicherkarte und einer externen Festplatte. Wer also das Problem hat, eine Diskette aufgrund des Lese-/Schreibschutzes nicht kopieren, löschen oder formatieren zu können, sollte vorbeischauen.
Wie installiere ich Windows 10 neu und behalte Dateien auf deinem PC? Leitfaden für 2021
Wie installiere ich Windows 10 neu und behalte Dateien auf deinem PC? Leitfaden für 2021
Wenn es um die Neuinstallation von Windows 10 geht, wird auf dem Betriebssysteminstallationsmedium eine Option angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Dateien behalten oder alle Dateien entfernen möchten. Um alle Ihre persönlichen Dateien zu schützen, wird dringend empfohlen, die Option 'Meine Dateien behalten' auszuwählen. So installieren Sie Windows 10 neu und behalten alle Dateien auf Ihrem Computer? Folgen Sie dieser Seite, und wir zeigen Ihnen, wie das geht, mit einer vollständigen Anleitung.
Externe Festplatte friert den Computer ein oder friert ihn ein (3 Lösungen)
Externe Festplatte friert den Computer ein oder friert ihn ein (3 Lösungen)
Das Problem mit dem Einfrieren der externen Festplatte kann jetzt behoben werden. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre externe Festplatte den Computer oder Windows Explorer einfriert und Sie nicht auf Dateien zugreifen können. Wir haben viele effektive Lösungen gefunden, um den Zustand der eingefrorenen externen Festplatte wiederzubeleben. Wenn Dateien vorhanden, aber im Moment nicht zugänglich sind, lassen Sie JustAnthr Data Recovery Wizard Daten von einer eingefrorenen Festplatte wiederherstellen.
So erstellen Sie Klingeltöne für das iPhone ohne iTunes
So erstellen Sie Klingeltöne für das iPhone ohne iTunes
iTunes ist eine praktikable, aber nicht die einzige Möglichkeit, iPhone-Klingeltöne zu erstellen. Wenn Sie ohne iTunes Klingeltöne für das iPhone erstellen möchten, lesen Sie weiter und Sie werden wissen, wie Sie dies problemlos tun können.