Haupt Artikel Korrekturen für „Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ auf USB/externer Festplatte

Korrekturen für „Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ auf USB/externer Festplatte

Aktualisiert von Tracy King am 27. August 2021 Geschrieben von Daisy Über den Autor

'Gestern, als ich versuchte, einige große Dateien, einschließlich Windows 11/10 ISO-Dateien, die Backup-Images meines Betriebssystems, Filme, persönliche Videodateien und andere Daten auf meine externe 32-GB-Festplatte zu kopieren, erhielt ich die Fehlermeldung 'Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem.' Ich weiß nicht, warum es passiert ist, da auf der Festplatte genug freier Speicherplatz war. Kann jemand helfen?'

Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem

Was ist der Grund für den Fehler „Datei ist zu groß“?

Wenn Sie in Windows 10/8/7 mit dem Problem „Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ konfrontiert sind, werden Sie möglicherweise verwirrt, warum Sie die Datei nicht auf Ihr USB-Flash-Laufwerk kopieren können, wenn genügend freier Speicherplatz vorhanden ist .

Das Problem tritt auf, weil eine der Dateien, die Sie übertragen möchten, größer als 4 GB ist und Ihr USB-Flash-Laufwerk das FAT32-Dateisystem verwendet, dessen maximale Dateigröße 4 GB beträgt. Für ein FAT16-USB-Flash-Laufwerk beträgt die maximale Dateigröße 2 GB. Es gibt eine eingebaute Einschränkung im FAT32-Dateisystem: Obwohl die Gesamtgröße der Dateien, die Sie auf einem FAT32-Laufwerk speichern können, bis zu 2 TB betragen kann, können Sie keine einzelne Datei speichern, die 4 GB überschreitet.

2 Effiziente Lösungen zur Behebung Ihres Problems

Nachdem Sie den Grund für das Problem „Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ herausgefunden haben, können Sie es problemlos beheben, dh das Dateisystem von FAT32/FAT16 in NTFS konvertieren. Hier stellen wir Ihnen zwei einfache Lösungen vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese beiden Methoden verwenden, um den Fehler „Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ mit einfachen Schritten zu beheben.

Lösung 1: Formatieren von FAT32 in NTFS mit integrierter Windows-Funktion

Die Formatierung ist der einfachste Weg, um FAT32 in NTFS zu konvertieren. Aber beachte, dass es Löschen Sie alle vorhandenen Daten auf dem Laufwerk . Es wird daher nur empfohlen, wenn sich keine Dateien auf Ihrer externen Festplatte oder Ihrem USB-Flash-Laufwerk befinden. Wenn auf Ihrem Speichergerät Dateien vorhanden sind, können Sie diese durch manuelles Kopieren oder die Verwendung einer kostenlosen Sicherungssoftware im Voraus sichern. Hier erfahren Sie, wie Sie dies mit der in Windows integrierten Formatierungsfunktion tun.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihren USB-Stick mit dem Computer.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das USB-Laufwerk oder die externe Festplatte und klicken Sie auf „Formatieren“.

Schritt 3: Ändern Sie den Typ in NTFS.

Beheben Sie, dass die Datei für das Zieldateisystem zu groß ist, indem Sie formatieren

Fertig!! Jetzt haben Sie das Problem „Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ behoben und können eine Datei, die größer als 4 GB ist, erfolgreich auf das externe USB-Laufwerk oder die Festplatte kopieren.

Lösung 2: Konvertieren von FAT32 in NTFS ohne Datenverlust

Wenn Sie diese Aufgabe bequemer erledigen möchten, finden Sie hier eine bessere Lösung. Konvertieren von FAT32 in NTFS ohne Datenverlust mit dem Partitionierungstool Partition Master. Diese beliebte Partitionssoftware von Drittanbietern ist eine optimale Wahl. Es ermöglicht Ihnen, das Problem „Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem“ ohne Formatierung sowie Datenverlust zu beheben. Das Programm funktioniert gut unter Windows 10/8/7 oder anderen früheren Versionen.

Laden Sie JustAnthr Partition Master jetzt herunter, und hier ist die detaillierte Anleitung.

1 Jahr Lebenszeit 55,96 $ 69,95 $

Black Friday, riesiger Rabatt

Kostenfreier DownloadWindows 11/10/8/7

100% sicher

Schritt 1. Installieren und starten Sie JustAnthr Partition Master auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Wählen Sie eine FAT32-Partition aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „In NTFS konvertieren“. Wenn Sie ein Speichergerät wie eine SD-Karte oder ein USB-Flash-Laufwerk in NTFS konvertieren müssen, legen Sie es zuerst in Ihren PC ein und wiederholen Sie den vorherigen Vorgang.

FAT32 in NTFS konvertieren

Schritt 3. Klicken Sie im Popup-Dialogfeld auf „OK“, um fortzufahren.

FAT32 in NTFS konvertieren

Schritt 4. Nun startet der Konvertierungsvorgang automatisch. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

FAT32 in NTFS konvertieren

Nachdem Sie alle Schritte abgeschlossen haben, können Sie Dateien, die größer als 4 GB sind, erfolgreich kopieren. Abgesehen von der Konvertierung des Dateisystems können Sie mit JustAnthr Partition Master auch Betriebssystem auf SSD klonen , Partitionsgröße ändern und Partitionen löschen.

Die Quintessenz

Sobald Sie verstanden haben, dass „die Datei zu groß für das Zieldateisystem ist“ durch das FAT32-Dateisystem verursacht wird, ist die Lösung spezifisch: Ändern Sie das Dateisystem. Wenn Sie die in Windows integrierten Funktionen oder Dienstprogramme zum Konvertieren des Dateisystems verwenden, müssen Sie zuerst die Dateien auf dem Speichergerät sichern, da die Vorgänge die Dateien auf Ihrem Gerät löschen. Wenn Sie also FAT32 direkt ohne Datenverlust in ein anderes Dateisystem konvertieren möchten, ist die Verwendung von JustAnthr Partition Master für Sie ratsamer.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
[iOS 11] iPhone 8/iPhone X startet ständig neu? Korrekturen hier!
Suchen Sie nach Lösungen für das Problem, dass das iPhone immer wieder neu gestartet wird? Lesen Sie diesen Blogbeitrag und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X in iOS 11 immer wieder neu gestartet wird.
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
So beheben Sie, dass die externe Festplatte von Seagate unter Windows/Mac nicht funktioniert
Der Fehler externe Seagate-Festplatte funktioniert nicht, wird auch als Seagate-Festplatte nicht erkannt, nicht erkannt oder nicht angezeigt. In diesem Handbuch finden Sie 8 Lösungen, um das Problem der externen Festplatte von Seagate unter Windows und Mac zu beheben. Wenn Dateien verloren gehen, lassen Sie sich von der JustAnthr-Dateiwiederherstellungssoftware sofort helfen.
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
4 Methoden | Konvertieren Sie RAW in FAT32 für Micro-SD-Karte/USB
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Micro-SD-Karte oder Ihr USB-Flash-Laufwerk RAW und unzugänglich werden. Diese Seite zeigt Ihnen, wie Sie RAW in FAT32 auf SD-Karte oder USB-Laufwerken konvertieren, ohne Daten zu verlieren. Laden Sie RAW-zu-FAT32-Konverter für Micro-SD-Karte oder USB herunter und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr RAW-Laufwerk mit Leichtigkeit zu reparieren.
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
FLV in MP3: So konvertieren Sie FLV schnell in MP3
Mit dem FLV to MP3-Konverter können Sie nicht nur FLV in MP3 konvertieren, sondern bei Bedarf auch Videos aus anderen Formaten in MP3 umwandeln. Lesen Sie weiter und verwenden Sie das Tool, um FLV kostenlos in MP3 umzuwandeln.
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Beheben Sie den Fehler 'DCIM-Ordner zeigt leer, aber nicht' auf PC/Android/iPhone
Wird Ihr DCIM-Ordner auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone leer angezeigt? Mach dir keine Sorge. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihren DCIM-Ordner wiederherstellen, ohne Fotos und Videos zu verlieren, wenn er leer angezeigt wird, aber nicht auf Ihrem PC, Android-Telefon oder iPhone usw. mit einfachen Methoden.
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
So erstellen Sie einen bootfähigen Windows-USB mit Rufus und ein anderer einfacher Weg
Dieser Artikel bietet eine Anleitung, die sich um das Dienstprogramm Rufus und seine bootfähige Funktion dreht. Wenn Sie ein USB-Installationsmedium aus einer Windows 11- oder Windows 10-ISO-Datei erstellen oder mit einem Computer ohne Betriebssystem arbeiten müssen, erfahren Sie, wie Sie mit Rufus einen bootfähigen Windows-USB-Stick erstellen. Und nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um JustAnthr OS2Go auszuprobieren, das es einfacher macht, einen tragbaren Windows 11- und Windows 10 USB-Stick zu erstellen, damit Sie ihn überall auf allen Geräten verwenden können.
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Fix Löschen von Dateien gibt keinen Speicherplatz frei Fehler in Windows 10/8/7
Haben Sie Dateien gelöscht, aber die Festplatte ist noch voll? In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Löschen von Dateien keinen Speicherplatz in Windows 10, 8.1, 8, 7 freigibt.