Haupt Artikel Fix Datei-Explorer wird in Windows 10 oder Windows 11 nicht geöffnet

Fix Datei-Explorer wird in Windows 10 oder Windows 11 nicht geöffnet

„Ich habe gerade einen neuen Desktop-Computer mit einer sauberen Windows 10-Installation erhalten. Aber jetzt kann das Datei-Explorer-Fenster nicht geöffnet werden, wenn ich versucht habe, es über die Taskleiste oder das Startmenü zu starten. Und ich kann keine Ordner öffnen. Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu beheben und den Datei-Explorer unter Windows 10 zu öffnen? Ich brauche Zugriff auf einige wichtige Dateien. Bitte helfen Sie!'

Es gibt mehrere effektive Möglichkeiten, wie Sie versuchen können, das Problem zu beheben, dass der Datei-Explorer in Windows 10 oder Windows 11 nicht geöffnet wird. Sie können direkt zu dem Teil springen, der Sie am meisten interessiert:

Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
Fix 1. Neustart im Task-Manager Suchen Sie im Task-Manager nach Windows Explorer und wählen Sie Task beenden... Vollständige Schritte
Fix 2. Nach Updates suchen Klicken Sie auf Start und geben Sie Update ein, und wählen Sie dann Nach Updates suchen... Vollständige Schritte
Lösung 3. Starten Sie Ihren Computer neu Starte deinen Computer neu. Öffnen Sie anschließend den Datei-Explorer und prüfen Sie, ob er richtig geöffnet werden kann ... Vollständige Schritte
Fix 4. Erstellen Sie einen neuen Pfad Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datei-Explorer-Symbol in der Taskleiste, und wählen Sie dann aus der Taskleiste lösen... Vollständige Schritte
Weitere Korrekturen Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Start' und geben Sie Datei-Explorer-Optionen ein. Datei-Explorer-Standardeinstellungen zurücksetzen... Vollständige Schritte

Übersicht über das Öffnen des Datei-Explorers in Windows 10/11

Wenn Sie versuchen, den Datei-Explorer zu starten, um einige Dateien oder Ordner über die Taskleiste zu öffnen, wird manchmal das Fenster nicht angezeigt. Das Problem ist auch unter Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 aufgetreten und verhindert, dass Benutzer auf ihre Ordner oder Dateien zugreifen können.

Und jetzt passiert es immer häufiger in Windows 10 und macht immer mehr Benutzer zu Opfern der Ordner lässt sich nicht öffnen Ausgabe. Wenn Sie Probleme beim Öffnen oder Anzeigen Ihrer Ordner oder Dateien in Windows 10 haben, weil Sie den Datei-Explorer nicht öffnen können, bietet dieser Artikel die richtigen Lösungen für Sie.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu sehen, welche Methoden Ihnen letztendlich helfen, das Problem zu beheben und wieder Zugriff auf Ihre Dateien und Ordner zu erhalten.

Extra-Tipp: So stellen Sie Daten wieder her, wenn der Datei-Explorer nicht geöffnet wird

Wenn auf Ihre Ordner oder Festplattenpartition nicht mehr zugegriffen werden kann und der Datei-Explorer sie nicht öffnen kann, besteht der beste Weg darin, Daten aus unzugänglichen Ordnern oder Festplattenpartitionen wiederherzustellen, indem Sie die professionelle Datenwiederherstellungssoftware Data Recovery Wizard ausprobieren, um im Falle eines unerwarteten Datenverlusts Hilfe zu erhalten.

JustAnthr Dateiwiederherstellungssoftware

  • Stellen Sie verlorene Videos, Dokumente, Fotos, Audiodateien, E-Mails und andere über 1000 Dateien effektiv wieder her
  • Download für Win Wiederherstellungsrate 99,7% Für Mac herunterladen Trustpilot-Bewertung 4.4

    Sie können JustAnthr Data Recovery Wizard ausprobieren, mit dem Sie auf alle Daten aus Dateiordnern oder Festplattenpartitionen zugreifen und diese finden können. Sie werden möglicherweise aufgefordert, es vor der Wiederherstellung zu aktivieren. Wir empfehlen Ihnen, eine Vorschau der gefundenen Dateien anzuzeigen. Zuerst stehen alle vorschaubaren Dateien zur Wiederherstellung zur Verfügung, dann aktivieren Sie diese Software und stellen alle Daten wieder her.

    Schritt 1. Wählen Sie den Speicherort aus, um den verlorenen Ordner zu scannen

    Klicken Sie im Abschnitt Speicherort bei Ordner auswählen auf „Durchsuchen“, um den Speicherort auszuwählen, an dem Sie den Ordner verloren haben, und klicken Sie auf „OK“, um den verlorenen Ordner zu scannen.

    Führen Sie die Ordnerwiederherstellungssoftware aus.

    Schritt 2. Gefundene Dateien im verlorenen Ordner suchen und in der Vorschau anzeigen

    Wenn Sie sich an den Ordnernamen erinnern, geben Sie den Ordnernamen in „Suchen“ ein, um den verlorenen Ordner schnell zu finden. Öffnen Sie dann den gefundenen Ordner und doppelklicken Sie, um eine Vorschau der verlorenen Dateien anzuzeigen.

    Oder Sie können den linken Bereich verwenden, um den verlorenen Ordner zu suchen, und dann mit 'Filter' und 'Typ' die gewünschten Dateien angeben.

    Scannen und finden Sie verlorene Ordnerdaten.

    Schritt 3. Stellen Sie den verlorenen Ordner mit Dateien wieder her und speichern Sie ihn

    Wählen Sie zuletzt den Ordner und die Dateien aus und klicken Sie auf 'Wiederherstellen', suchen Sie nach einem neuen und sicheren Ort auf Ihrem PC und klicken Sie auf 'OK', um ihn zu speichern.

    Stellen Sie verlorene Ordnerdaten wieder her.

    Denken Sie daran, die Dateien an einem anderen sicheren Ort zu speichern und dann mit Schritt 2 fortzufahren, um weitere Lösungen zu finden, um den Fehler beim Öffnen des Datei-Explorers zu beheben.

    9 Fixes für den Datei-Explorer lässt sich in Windows 10/11 nicht öffnen

    Um dieses Problem über den Taskleistenfehler zu beheben, ohne Daten zu verlieren, empfehlen wir Ihnen, die unten aufgeführten Lösungen auszuprobieren. Hier können Sie eine der folgenden Methoden ausprobieren, um den Datei-Explorer zu reparieren und zu reparieren und Ihre Dateien oder Ordner erneut zu öffnen:

    Methode 1. Starten Sie den Datei-Explorer im Task-Manager neu

    Schritt 1 : Drücken Sie 'Strg + Alt + Entf', um den 'Task-Manager' zu starten. Suchen Sie dann 'Windows Explorer'.

    Schritt 2 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Windows Explorer“ und wählen Sie „Aufgabe beenden“.

    Schritt 3 : Klicken Sie oben im Task-Manager-Fenster auf die Option „Datei“ und wählen Sie „Neue Aufgabe ausführen“.

    Schritt 4 : Geben Sie 'explorer.exe' in das Feld ein und drücken Sie dann 'Enter'.

    Starten Sie den Datei-Explorer neu.

    Methode 2. Nach Updates suchen

    Neue Updates beheben immer die bekannten Fehler im Zusammenhang mit Windows, die die Fehler enthalten können, die dazu führen, dass der Windows 10-Datei-Explorer nicht über die Taskleiste geöffnet wird. Wenn also ein neues Update verfügbar ist, sollten Sie Ihr Windows auf die neueste Version aktualisieren.

    Schritt 1 . Klicken Sie auf 'Start' und geben Sie update ein.

    Schritt 2 . Wählen Sie „Nach Updates suchen“.

    Schritt 3 . Windows zeigt Ihnen die verfügbaren neuen Updates an. Klicken Sie auf 'Jetzt installieren', um Ihr Windows zu aktualisieren.

    Fix Datei-Explorer gewonnen

    Methode 3. Starten Sie Ihren Computer neu

    Um sicherzustellen, dass alle ausstehenden Updates installiert sind, müssen Sie Ihren Computer neu starten. Öffnen Sie anschließend den Datei-Explorer und prüfen Sie, ob er ordnungsgemäß geöffnet werden kann.

    Methode 4. Erstellen Sie einen neuen Pfad für den Datei-Explorer

    Schritt 1 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datei-Explorer-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie dann „Von der Taskleiste lösen“.

    Schritt 2 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle auf dem Desktop und wählen Sie „Neu“ > „Verknüpfung“, um eine neue Verknüpfung zu erstellen.

    Schritt 3 : Geben Sie die folgende Adresse ein: 'C:Windowsexplorer.exe' im Fenster Verknüpfung erstellen und klicken Sie auf 'Weiter'.

    Schritt 4 : Benennen Sie die Datei um in ' Datei-Explorer“ und klicken Sie auf „Fertig stellen“.

    Schritt 5 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neu erstellte Verknüpfung und wählen Sie 'An Taskleiste anheften'.

    Erstellen Sie eine neue Verknüpfung des Datei-Explorers, um das Problem zu beheben

    Nach allen Schritten können Sie auf die neu erstellte Verknüpfung doppelklicken, um zu überprüfen, ob Sie den Datei-Explorer öffnen können. Wenn es funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol und wählen Sie An Taskleiste anheften, wenn Sie schnell auf Dateien oder Ordner zugreifen möchten, indem Sie den Datei-Explorer über die Taskleiste öffnen.

    Methode 5. Datei-Explorer-Standardeinstellungen wiederherstellen

    Wenn der Datei-Explorer in Windows 10 nicht geöffnet wird, können Sie auch zu den Datei-Explorer-Optionen gehen, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen, um es zu versuchen.

    Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Start' und geben Sie ein Datei-Explorer-Optionen .

    Schritt 2: Datei-Explorer-Standardeinstellungen zurücksetzen.

    • Klicken Sie auf der Registerkarte 'Allgemein' auf 'Löschen', um den Verlauf des Datei-Explorers zu bereinigen, und klicken Sie dann auf 'Standardwerte wiederherstellen'.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte 'Ansicht' auf 'Ordner zurücksetzen' > 'Standardeinstellungen wiederherstellen'.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Suchen direkt auf die Schaltfläche 'Standardeinstellungen wiederherstellen'.

    Datei-Explorer öffnet sich nicht unter Windows 10

    Methode 6. Optimieren Sie die erweiterten Systemeinstellungen

    Wenn der Datei-Explorer in Windows nicht geöffnet wird, können Sie die erweiterten Systemeinstellungen optimieren, um es auszuprobieren. Auf diese Weise können Sie explorer.exe zurücksetzen.

    Schritt 1 . Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und suchen Sie nach „Systemsteuerung“.

    Schritt 2 . Gehen Sie dann zu „Systemsteuerung“ > „System“ > „Erweiterte Systemeinstellungen“.

    Schritt 3 . Klicken Sie unter 'Leistung' auf 'Einstellungen'.

    Schritt 4 . Stellen Sie auf der Registerkarte 'Erweitert' sicher, dass Sie die Einstellung für die beste Leistung von 'Programmen' einstellen.

    Schritt 5 . Klicken Sie unter 'Virtueller Speicher' auf 'Ändern...'.

    Schritt 6 . Aktivieren Sie die Option 'Auslagerungsdateigröße für alle Geräte automatisch verwalten'.

    Fix Datei-Explorer gewonnen

    Methode 7. Bereinigen Sie Ihre Festplatte

    Wenn der Datei-Explorer auf Ihrem Windows 10-Computer nicht geöffnet wird, können Sie auch Ihre Festplatte bereinigen, um mehr Speicherplatz für Ihren Computer freizugeben. Da der Datei-Explorer nicht geöffnet wird, müssen Sie Ihre Festplatte mit dem Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung bereinigen.

    Schritt 1 . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie reinigen möchten.

    Schritt 2 . Führen Sie „Festplattenbereinigung“ aus, wählen Sie das Laufwerk aus, das Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf „OK“.

    Schritt 3 . Wählen Sie alle aufgelisteten Dateien aus und klicken Sie auf 'OK'.

    Schritt 4 . Klicken Sie in der Aufforderung zur Bestätigung auf „Dateien löschen“. (Wenn Sie mehr Speicherplatz freigeben möchten, können Sie die Option 'Systemdateien bereinigen' wählen.)

    Wenn Sie nach dem Löschen Dateien wiederherstellen möchten, erfahren Sie, wie Sie

    Methode 8. Führen Sie die Problembehandlung für die Systemwartung aus.

    Die Problembehandlung für die Systemwartung ausführen kann häufige Computerprobleme automatisch beheben und beheben, wodurch das Problem behoben werden kann, das dazu führt, dass der Datei-Explorer auf Ihrem Computer nicht geöffnet wird.

    Schritt 1 . Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, suchen Sie nach „Systemsteuerung“ und führen Sie sie aus.

    Schritt 2 . Gehen Sie zu „Fehlerbehebung“ > „Alle anzeigen“ > „Systemwartung“.

    Schritt 3 . Klicken Sie im neuen Fenster auf „Weiter“ und wählen Sie dann „Fehlerbehebung als Administrator versuchen“.

    Fix Datei-Explorer hat gewonnen

    Methode 9. Führen Sie das System File Checker Tool aus

    Beschädigte oder fehlende Systemdateien sind wahrscheinlich auch der Grund, warum Ihr Datei-Explorer in Windows 10 nicht geöffnet wird. Glücklicherweise können Sie das Problem leicht beheben, indem Sie das Windows System File Checker-Tool ausführen.

    Schritt 1 . Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Start' und geben Sie ein cmd .

    Schritt 2 . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

    Superfetch des lokalen Systems des Service-Hosts

    Schritt 3 . Eingeben sfc /scannow um die beschädigten oder fehlenden Systemdateien auf Ihrem Computer zu überprüfen und zu reparieren.

    Die Quintessenz

    In den meisten Fällen können Sie das Problem mit einer der oben genannten Methoden lösen. Wenn keiner der Tipps zur Behebung von „Windows 10 Datei-Explorer öffnet sich nicht über die Taskleiste“ funktioniert, können Sie Ihr Feedback über die Feedback Hub-App auf Ihrem Computer an Microsoft senden.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

JustAnthr MobiSaver
JustAnthr MobiSaver
Wie Sie Fotos von Xiaomi-Telefonen wiederherstellen können, kann einfach von JustAnthr MobiSaver für Android in Angriff genommen werden. Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für Xiaomi-Benutzer, um Fotos von Xiaomi-Telefonen einfach wiederherzustellen.
Korrekturen für (externe) Festplatte zeigt falsche Kapazität an
Korrekturen für (externe) Festplatte zeigt falsche Kapazität an
Die Festplatte oder externe Festplatte zeigt die falsche Kapazität an, dies kann viele Gründe haben. Wenn dieses Problem auftritt, probieren Sie die praktischen Methoden in diesem Artikel aus. Hier erfahren Sie, wie Sie JustAnthr Partition Manager verwenden, um Festplatten mit falscher Kapazität zu beheben, indem Sie die Festplatte formatieren/initialisieren, MBR in GPT konvertieren, die Festplatte erweitern und mehr.
Laden Sie die Vollversion der USB-Datenwiederherstellungssoftware kostenlos herunter
Laden Sie die Vollversion der USB-Datenwiederherstellungssoftware kostenlos herunter
Laden Sie die Vollversion der JustAnthr USB-Datenwiederherstellungssoftware herunter, um verlorene Dateien von einem USB-Flash-Laufwerk und anderen Speichergeräten wie SD-Karte, Digitalkamera usw. mit einfachen Schritten vollständig wiederherzustellen.
So erstellen Sie ein Ghost-Festplattenlaufwerk in Windows 10
So erstellen Sie ein Ghost-Festplattenlaufwerk in Windows 10
Diese Seite stellt Ihnen eine zuverlässige Windows 10-Geisterabbildlösung vor und zeigt Ihnen, wie Sie eine Windows 10-Festplatte auf eine andere Festplatte klonen, indem Sie ein Geistersicherungsabbild von Windows 10 mit einfachen Schritten erstellen.
So beheben Sie, dass eine externe Festplatte unter Windows 10 nicht angezeigt wird
So beheben Sie, dass eine externe Festplatte unter Windows 10 nicht angezeigt wird
Wenn Ihre externe Festplatte in Ihrem Datei-Explorer oder in der Datenträgerverwaltung fehlt, können Sie sich an diesen Beitrag wenden. Dieser Beitrag bietet Ihnen sechs effektive Möglichkeiten, um zu beheben, dass die externe Festplatte den Fehler nicht anzeigt. Wenn Sie Daten auf Ihrer externen Festplatte verlieren, können Sie die JustAnthr-Datenwiederherstellungssoftware ausführen, um verlorene Daten wiederherzustellen.
So beheben Sie den ausgegrauten Fehler eines neuen einfachen Volumes in der Windows-Datenträgerverwaltung
So beheben Sie den ausgegrauten Fehler eines neuen einfachen Volumes in der Windows-Datenträgerverwaltung
Wenn das neue einfache Volume in der Datenträgerverwaltung ausgegraut ist, können Sie kein neues Volume auf nicht zugewiesenem Speicherplatz auf Ihrem PC erstellen. Hier können Sie den ausgegrauten Fehler New Simple Volume auf Windows 11, 10, 8, 7-Festplatte oder externem USB-Laufwerk beheben und praktische Lösungen für eine neue Partition erstellen.
JustAnthr MobiSaver
JustAnthr MobiSaver
Haben Sie jemals versehentlich Ihre Nachrichten von Ihren Android-Telefonen gelöscht? Mach dir keine Sorge! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Textnachrichten aus dem internen Speicher auf Android-Geräten wiederherstellen.