Haupt Artikel Beheben Sie das Problem mit dem nicht migrierten Gerät auf 4 mögliche Arten

Beheben Sie das Problem mit dem nicht migrierten Gerät auf 4 mögliche Arten

Das Windows-Update soll einige kleinere Fehler beheben oder dem System neue Funktionen hinzufügen, aber nach dem Windows-Update können andere unerwartete Probleme auftreten. Ein häufig gemeldetes Problem ist die Fehlermeldung „Gerät nicht migriert“ nach dem Windows-Update. Viele Benutzer mit unterschiedlichen Computermodellen und unterschiedlichen Festplattenmodellen beschweren sich nach dem Upgrade auf eine neue Windows-Version über dieselbe Fehlermeldung.

Nachdem wir mehrere Webseiten durchgesehen und IT-Experten um Rat gefragt hatten, stellten wir fest, dass es keine spezifischen bewährten Lösungen gibt. Benutzer haben verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen. Hier listen wir alle möglichen Lösungen auf, Sie können sie einzeln ausprobieren, bis das Problem behoben ist.

Gerät nicht migriert

Methode 1. Rollback zum vorherigen Treiber

Die erste Lösung, die Sie versuchen können, besteht darin, den Treiber auf die vorherige Version zurückzusetzen. Sie können zur Registerkarte Treiber gehen und dann auf Rollback klicken, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn es keine 'Rollback'-Option gibt, vergessen Sie diesen Fix und versuchen Sie den nächsten.

Methode 2. Wiedereinsetzen des Geräts in den USB 2.0-Hub

Diese Methode funktioniert hauptsächlich für das Problem, dass das USB-Gerät nicht migriert wurde und ein Benutzer sagte, dass er mit diesem Fix zweimal erfolgreich war. Befolgen Sie also die folgenden Schritte und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit dieser Methode beheben können.

Schritt 1. Holen Sie sich einen externen USB 2.0-Hub und schließen Sie ihn an Ihren Computer an.

Schritt 2. Entfernen Sie das problematische Gerät von Ihrem Computer.

Schritt 3. Stecken Sie das Gerät wieder in einen der Ports des Hubs.

Jetzt können Sie überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 3. Gerätetreiber deinstallieren

Nach dem Windows-Update ist es sehr wahrscheinlich, dass Windows einen inkompatiblen Treiber auf Ihrem System installiert hat. Und das ist der mögliche Grund, warum Sie die Fehlermeldung 'Gerät nicht migriert' erhalten haben. Deinstallieren Sie den Gerätetreiber und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben werden kann.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie dann Geräte-Manager.

Schritt 2. Suchen Sie das fehlerhafte Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren.

Schritt 3. Starten Sie Ihren PC neu, dann installiert Windows den Treiber automatisch neu.

Gerätetreiber deinstallieren

Nach dem Neustart Ihres PCs können Sie überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 4. Chipsatztreiber aktualisieren

Beim Einrichten von Windows 10 kann die Installation eines nicht optimierten Chipsatztreibers verhindern, dass Ihre Hardware erkannt wird. Besuchen Sie daher die Website Ihres Anbieters und prüfen Sie, ob Ihr Motherboard über aktualisierte Chipsatztreiber verfügt.

Dies sind alle möglichen Fehlerbehebungen für das Problem mit dem nicht migrierten Gerät. Einige Benutzer sagten sogar, dass sie alle Lösungen ausprobiert, das Problem aber erst mit dem nächsten Windows-Update gelöst haben. Wenn Sie Ihr Problem mit den oben genannten Methoden nicht lösen können, geben Sie nicht auf. Vielleicht ist das nächste Windows-Update Ihre Chance.

So stellen Sie gelöschte Fotos unter Windows 10 wieder her

Wo ist die Fehlermeldung „Gerät nicht migriert“?

Im Gegensatz zu anderen Windows-Fehlermeldungen ist der Fehler „Gerät nicht migriert“ kein Popup-Fehler. Sie müssen das Problem manuell überprüfen. Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, ob dieses Problem vorliegt.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie dann Geräte-Manager.

Schritt 2. Wählen Sie den Treiber aus, der nicht funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Schritt 3. Unter der Registerkarte Ereignisse können Sie die Fehlermeldung sehen.

Wo ist die Fehlermeldung 'Gerät nicht migriert'?

Verwandte Artikel

Fix Externe Festplatte wird nicht ausgeworfen

Wenn Sie Ihre externe Festplatte sicher entfernen möchten, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, dass Sie dieses Gerät jetzt nicht auswerfen können. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich in dieser Situation befinden, es gibt fünf Lösungen für Sie, um das Problem zu lösen.

Fix externe Festplatte gewonnen

Bonus-Tipp: Verlorene Daten wiederherstellen, nachdem der Fehler „Gerät nicht migriert“ aufgetreten ist

Im offiziellen Support-Forum von Microsoft haben viele Benutzer gesagt, dass sie nicht nur das Problem seit einiger Zeit verblüfft, sondern auch Datenverlust auf ihren Festplatten verursacht hat. Für den Fall, dass ein Datenverlust ohne vorherige Ankündigung auftritt, möchten wir Ihnen eine gültige kostenlose Datenwiederherstellungssoftware vorstellen - gelöschte Papierkorbdateien kostenlos. Hier ist eine Anleitung, wie Sie die kostenlose Version von JustAnthr Data Recovery Wizard verwenden, um Ihre Daten wiederherzustellen.

Kostenlos wiederherstellen Wiederherstellungsrate 99,7% Kostenlos wiederherstellen Trustpilot-Bewertung 4.4

Schritt 1 . Starten Sie den JustAnthr Data Recovery Wizard und wählen Sie den Speicherort aus, von dem Sie Daten wiederherstellen möchten – beispielsweise den Papierkorb oder eine Festplatte. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“, um nach gelöschten Dateien zu suchen, die wiederhergestellt werden können.

wähle den Ort aus

Schritt 2 . Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie auf das Menü 'Filter' klicken oder in das Feld 'Dateien oder Ordner suchen' eingeben, um bestimmte Dateien zu suchen, die den von Ihnen angegebenen Kriterien entsprechen.

nach gelöschten Dateien suchen

Schritt 3 . Wählen Sie Dateien aus und zeigen Sie sie in der Vorschau an, um zu bestimmen, welche Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Wiederherstellen', um sie wiederherzustellen.

gelöschte Dateien wiederherstellen

Die Quintessenz

Der wahrscheinlichste Grund für den Fehler „Gerät nicht migriert“ ist, dass Windows Update inkompatible Treiber auf Ihrem Computer installiert hat. Leider gibt es für dieses Problem keine offiziell bestätigte Lösung. Aber die oben aufgeführte Methode ist einen Versuch wert. Ich hoffe, Sie konnten Ihr Problem lösen, nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Computer auf USB-Stick unter Windows 10/8/7 . sichern
Computer auf USB-Stick unter Windows 10/8/7 . sichern
Hier haben wir ein Schritt-für-Schritt-Tutorial erstellt, in dem gezeigt wird, wie Sie den Computer unter Windows 10/8/7 mit der Windows-Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware auf einem USB-Flash-Laufwerk sichern. Versuchen Sie es, um Ihr System, Ihre Daten, installierten Programme oder Einstellungen vor allen unerwarteten Katastrophen zu schützen.
Wie behebt man einen kritischen Fehler im Windows 10 Startmenü?
Wie behebt man einen kritischen Fehler im Windows 10 Startmenü?
Lesen Sie diese Seite, um die kritische Fehlermeldung des Windows 10 Startmenüs zu stoppen und den Zugriff auf das Startmenü wiederherzustellen. Die erhaltene Fehlermeldung sollte wie folgt lauten: Kritischer Fehler - Startmenü und Cortana funktionieren nicht. Oder, Kritischer Fehler - Ihr Startmenü funktioniert nicht. Wir werden versuchen, das Problem bei der nächsten Anmeldung zu beheben. Der Windows 7-Support ist abgeschlossen, JustAnthr Todo PCTrans löst Ihre Probleme.
Praktische Korrekturen | iPhone-Videos werden auf Windows 10 PC nicht abgespielt
Praktische Korrekturen | iPhone-Videos werden auf Windows 10 PC nicht abgespielt
Haben Sie jemals die Situation erlebt, in der Sie Ihre iPhone-Videos auf einem PC mit Windows 10 nicht abspielen können? Wenn Sie dieses Problem haben oder jetzt davon betroffen sind, können Sie jetzt in diesem Blogbeitrag die Lösungen für das Problem, dass iPhone-Videos unter Windows 10 nicht abgespielt werden können, abrufen. Zögern Sie nicht, diesen Artikel als Referenz zu lesen.
Sichern Sie die WD-Festplatte mit der besten kostenlosen Backup-Software
Sichern Sie die WD-Festplatte mit der besten kostenlosen Backup-Software
In diesem Artikel erfahren Sie, was die WD Backup-Software ist und wie Sie die WD-Festplatte mit der besten kostenlosen Datensicherungssoftware sichern.
Wie schalte ich iCloud Music auf einem PC oder Mac aus?
Wie schalte ich iCloud Music auf einem PC oder Mac aus?
Haben Sie ein Problem mit der iCloud-Musik? Anstatt eine Lösung zum Beheben des iCloud-Musikfehlers zu finden, können Sie der Anleitung hier folgen, um die Musik auf Ihrem iPhone/iPad oder Mac/PC auszuschalten.
Geben Sie die Mac-Festplatte frei und optimieren/beschleunigen Sie macOS Sierra
Geben Sie die Mac-Festplatte frei und optimieren/beschleunigen Sie macOS Sierra
Ihr Mac läuft langsam mit hoher CPU-Auslastung auf der Mac-Festplatte? macOS wird langsamer und Sie können die gesuchten Antworten nicht schnell online suchen und finden? Entspannen. Die beste Mac-Optimierungs- und -Bereinigungssoftware steht hier zum Download bereit, damit Sie die Mac-Festplatte jetzt ganz einfach bereinigen und macOS Sierra beschleunigen können.
So verwenden Sie die Geräteverschlüsselung unter Windows 11
So verwenden Sie die Geräteverschlüsselung unter Windows 11
Wenn Sie die Daten der angeschlossenen Geräte auf Ihrem Computer schützen müssen, können Sie eine in Windows integrierte Funktion namens Geräteverschlüsselung anwenden. Lesen Sie diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.