Haupt Artikel 6 Lösungen für Windows 10 können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen

6 Lösungen für Windows 10 können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen

Aktualisiert von Jean am 30. November 2021 Über den Autor

Einige Windows-Benutzer berichteten, dass sie kein Wiederherstellungslaufwerk auf einem USB-Flash-Laufwerk oder einem lokalen Laufwerk erstellen konnten. Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, ' Wir können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen. Beim Erstellen des Wiederherstellungslaufwerks ist ein Problem aufgetreten ' bedeutet dies, dass das Erstellen des Windows 10/8/7-Wiederherstellungslaufwerks fehlgeschlagen ist.

Fehler wir können

Mach dir keine Sorge. Hier haben wir praktische Lösungen für Sie gefunden. Sehen Sie sich an, warum und finden Sie Korrekturen für 'Das Wiederherstellungslaufwerk kann jetzt nicht erstellt werden':

Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
Lösung 1. Bereiten Sie ein weiteres USB-Flash-Laufwerk vor Ziehen Sie das alte USB-Laufwerk ab und stecken Sie das neue große... Vollständige Schritte
Fix 2. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware Öffnen Sie eine Antivirensoftware auf Ihrem Computer und... Vollständige Schritte
Fix 3. Reparieren Sie die Beschädigung von Systemdateien Drücken Sie Windows + X und klicken Sie auf ... Vollständige Schritte
Fix 4. Überprüfen und formatieren Sie das USB-Laufwerk Rufen Sie Dieser PC auf, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr USB-Laufwerk... Vollständige Schritte
Fix 5. Führen Sie das DISM-Tool aus Drücken Sie die Win-Taste + X, klicken Sie auf Eingabeaufforderung... Vollständige Schritte
Fix 6. Auf andere Weise erstellen Windows-Betriebssystem sichern und dann wiederherstellen... Vollständige Schritte

Gilt für: Beheben Sie, dass die Erstellung des Wiederherstellungslaufwerks hängen bleibt, fehlschlägt und die Fehlermeldung 'Wir können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen' sendet.

Warum kann ich kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen?

Windows-Wiederherstellungslaufwerk , ist im Grunde ein DVD- oder USB-Laufwerk mit kopiertem Windows-Betriebssystem, das häufig verwendet wird, um auf ein ausgefallenes Windows-System zuzugreifen und das ausgefallene oder abgestürzte Windows 10/8/7 sofort wiederherzustellen.

Wenn Sie die Fehlermeldung 'Wir können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen' erhalten, können die unten aufgeführten Gründe Sie am Erfolg hindern:

  • Die Option 'Systemdateien auf dem Wiederherstellungslaufwerk sichern' erfordert mindestens einen 16 GB USB-Stick.
  • Antivirus verhindert, dass Sie das Wiederherstellungslaufwerk erstellen.
  • Das USB-Flash-Laufwerk ist beschädigt oder das Windows-Dateisystem ist beschädigt.
  • Windows kann nicht alles auf dem Laufwerk formatieren, um ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen.
  • Wenn das winre.wim Wenn die Datei verloren geht oder gelöscht wird, wird auch die Fehlermeldung angezeigt.
  • Windows 10 Wiederherstellungslaufwerk kann nicht erstellt werden einige erforderliche Dateien fehlen.

So beheben Sie, dass unter Windows 10 kein Wiederherstellungslaufwerk erstellt werden kann

So beheben Sie den Fehler „Wir können kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen“ auf Ihrem Computer? Basierend auf den oben aufgeführten Ursachen haben wir 6 praktische Lösungen für Sie gefunden:

  1. #Lösung 1. Bereiten Sie ein weiteres USB-Flash-Laufwerk vor
  2. #Lösung 2. Antivirus-Software deaktivieren
  3. #Lösung 3. Überprüfen und reparieren Sie die Beschädigung von Systemdateien
  4. #Lösung 4. Überprüfen und formatieren Sie das USB-Laufwerk
  5. #Lösung 5. DISM-Tool ausführen
  6. #Lösung 6. Erstellen Sie ein USB-Wiederherstellungslaufwerk auf andere Weise

Lösung 1. Bereiten Sie ein weiteres großes USB-Flash-Laufwerk vor

Grundsätzlich erfordert das Erstellen eines Wiederherstellungslaufwerks mit Windows-Systemdateien ein großes USB-Laufwerk. Wie bei Windows 10 64bit sollte das Laufwerk eine Kapazität von mindestens 16 GB haben.

Notiz: Wir empfehlen Ihnen, einen 32 GB oder einen noch größeren USB-Stick zum Erstellen des Wiederherstellungslaufwerks in Windows 10/8/7 zu verwenden.

Schritt 1. Ziehen Sie das alte USB-Laufwerk ab und stecken Sie das neue große in den PC.

Bild von USB

Schritt 2. Beginnen Sie auf die gleiche Weise mit der Wiederherstellung eines Wiederherstellungslaufwerks auf Ihrem USB-Laufwerk.

Um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten, klicken Sie auf und folgen Sie diesem Link, um Hilfe zu erhalten: Windows 10-Wiederherstellungs-USB Antrieb.

Das könnte Sie auch interessieren:

Verwandte Artikel

Erstellen Sie eine Windows 10-Reparaturdiskette von einem anderen Computer

Einige Benutzer möchten auch fragen: 'Kann ich eine Wiederherstellungsdiskette auf einem anderen Computer in Windows 10 verwenden?' Klicken Sie hier und erhalten Sie die Antwort.

Bild von Easeus Todo Backup

Lösung 2. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware

Manchmal kann die Antivirensoftware auf Ihrem Computer bestimmte Vorgänge blockieren. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Antivirensoftware und versuchen Sie erneut, ein Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen, um zu sehen, ob es hilft.

Schritt 1. Öffnen Sie die Antivirensoftware auf Ihrem Computer und deaktivieren Sie sie.

Teufel Antivirus

Schritt 2. Öffnen Sie Windows Defender, deaktivieren Sie die Antivirenfunktion.

Notiz: Wenn Sie nach dem Schließen der Antivirensoftware erfolgreich ein Wiederherstellungslaufwerk erstellt haben, sollten Sie es sofort wieder aktivieren, wenn Sie fertig sind.

Lösung 3. Beschädigte Systemdateien überprüfen und reparieren

Beschädigte Systemdateien hindern Windows daran, auf Ihr externes USB-Laufwerk zuzugreifen.

Versuchen Sie, einen System File Checker (SFC)-Scan auszuführen, um nach Dateibeschädigungen zu suchen. Der SFC-Scan sucht nach beschädigten Systemdateien auf dem Computer und repariert sie.

Schritt 1. Drücken Sie 'Windows + X', klicken Sie auf 'Eingabeaufforderung (Admin)'.

mp3 in kompaktes digitales Audio umwandeln

Schritt 2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den Befehl ein sfc / Scanne jetzt und drücken Sie dann 'Enter'.

Führen Sie FSC aus, um einen Systemdateifehler zu beheben, der dazu führen kann

Lösung 4. USB-Laufwerk prüfen und formatieren

Um sicherzustellen, dass der USB zum Erstellen des Wiederherstellungslaufwerks verfügbar ist, müssen Sie seinen Gesundheitszustand überprüfen und das Flash-Laufwerk mit den folgenden Schritten formatieren:

Schritt 1. Sichern Sie den gesamten Inhalt Ihres USB-Laufwerks und schließen Sie das USB-Laufwerk an den Computer an.

Schritt 2. Geben Sie „Dieser PC“ ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr USB-Laufwerk und wählen Sie „Formatieren“.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Dateisystem“ und verwenden Sie den Dropdown-Pfeil, um FAT32 für die Laufwerke auszuwählen.

Schritt 4. Aktivieren Sie „Schnellformatierung“ und klicken Sie auf „Start“.

USB-Laufwerk auf FAT32 formatieren

Sie können auch mögen:

Verwandte Artikel

So formatieren Sie 128 GB USB auf FAT32

Manchmal ist Ihr USB-Stick zu groß (32 GB oder größer), sodass Sie ihn nicht mit dem Datei-Explorer oder der Datenträgerverwaltung formatieren können. Klicken Sie hier und erhalten Sie Hilfe.

Lösung 5. Führen Sie das DISM-Tool aus

DISM-Tool steht für Deployment Image Servicing and Management. Sie können dieses Tool über CMD ausführen und es erneut versuchen.

Schritt 1. Drücken Sie Win-Taste + X , klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).

Schritt 2. Typ dism.exe /online /cleanup-image /scanhealth und drücken Sie dann die Eingabetaste.

SFS ausführen

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie sehen die Meldung 'Der Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen'.

Schritt 3. Typ dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth und drücken Sie die Eingabetaste.

Es wird einige Zeit dauern, bis es fertig ist.

Lösung 6. USB-Wiederherstellungslaufwerk auf andere Weise erstellen

Der letzte, aber effektive Weg, den Sie versuchen können, besteht darin, ein Windows-USB-Wiederherstellungslaufwerk auf andere Weise zu erstellen. Wenden Sie sich an ein bootfähiges USB-Erstellungstool eines Drittanbieters, um das Problem zu lösen, dass Windows kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen kann.

Die JustAnthr-Systemsicherungssoftware Todo Backup kann helfen. Es ist eine perfekte Alternative zum Ersetzen des Windows-Wiederherstellungslaufwerks, mit dem Sie das Windows-Betriebssystem sichern und den Computer dann jederzeit von der bootfähigen Festplatte wiederherstellen können, wenn Ihr Betriebssystem nicht booten kann.

Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

Erfahren Sie, wie Sie diese intuitive Software ausführen und flexibel einen Betriebssystem-Backup-Plan für Ihren Computer erstellen und das Betriebssystem jetzt jederzeit wiederherstellen:

#1. Windows-Betriebssystem sichern

Schritt 1. Starten Sie JustAnthr Todo Backup auf Ihrem Computer und klicken Sie auf Ein Backup erstellen auf dem Homescreen und drücke dann das große Fragezeichen um Sicherungsinhalt auswählen .

Outlook-Mail sichern Schritt 1

Schritt 2. Um Ihr Windows-Betriebssystem zu sichern, klicken Sie auf ' SIE “, um die Sicherungsaufgabe zu starten.

Outlook-Mail sichern Schritt2

Schritt 3. Ihre Windows-Betriebssysteminformationen und alle systembezogenen Dateien und Partitionen werden automatisch ausgewählt, sodass Sie in diesem Schritt keine manuelle Auswahl vornehmen müssen. Als Nächstes müssen Sie einen Speicherort zum Speichern der System-Image-Sicherung auswählen, indem Sie auf den illustrierten Bereich klicken.

Systemsicherung

Schritt 4. Der Backup-Speicherort kann ein anderes lokales Laufwerk auf Ihrem Computer, eine externe Festplatte, ein Netzwerk, eine Cloud oder ein NAS sein. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, ein externes physisches Laufwerk oder eine Cloud zu verwenden, um die Systemsicherungsdateien aufzubewahren.

Outlook-Mail sichern Schritt4

Schritt 5. Anpassungseinstellungen wie das Aktivieren eines automatischen Backup-Zeitplans in täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder ereignisbezogener Weise und das Erstellen eines differentiellen und inkrementellen Backups sind im Optionen bei Interesse klicken. Klicken ' Jetzt sichern ', und der Sicherungsvorgang des Windows-Systems beginnt. Die abgeschlossene Sicherungsaufgabe wird auf der linken Seite im Kartenstil angezeigt.

Outlook-Mail sichern Schritt 5

Nachdem Sie das Image-Backup Ihres Betriebssystems erstellt haben, können Sie eine WinPE-Disk auf Ihrem USB-Flash-Laufwerk erstellen. Wenn Ihr Computer kein Wiederherstellungslaufwerk erstellen kann, können Sie versuchen, Ihren Computer von der WinPE-Diskette zu starten.

#2. Erstellen Sie eine Alternative zum USB-Wiederherstellungslaufwerk - bootfähiges Laufwerk

Schritt 1. Bereiten Sie ein USB-Laufwerk vor, das beschrieben und gelesen werden kann.

Notfalldiskette erstellen

Schritt 2. Starten und installieren Sie JustAnthr Todo Backup auf dem Computer B.

Schritt 3. Suchen und klicken Sie auf ' Werkzeug ' und wähle ' Notfalldiskette erstellen '.

Notfalldiskette erstellen

Schritt 4. Wählen Sie den Speicherort der Bootdiskette. Sie können eine ISO-Datei, einen bootfähigen USB- oder CD/DVD-Datenträger erstellen.

Notfalldiskette erstellen Schritt2

Schritt 5. Dann klick ' Erstellen ' anfangen.

Wenn Sie die Erstellung dieses bootfähigen USB-Datenträgers abgeschlossen haben, können Sie Ihren Computer jederzeit in einen fehlerfreien Zustand wiederherstellen.

Die Behebung von 'Wiederherstellungslaufwerk kann nicht erstellt werden' ist möglich. Ergreifen Sie jetzt Maßnahmen

Auf dieser Seite haben wir die Hauptgründe erklärt, die Sie daran hindern können, ein Windows-Wiederherstellungslaufwerk zu erstellen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Fehlermeldung 'Wir können das Wiederherstellungslaufwerk nicht erstellen' erhalten.

Wir haben 5 manuelle Lösungen zusammengestellt, um dieses Problem zu beheben. Und wenn keiner von ihnen funktioniert, haben Sie immer noch die letzte Option: Wenden Sie sich an die Systemsicherungssoftware Todo Backup von Drittanbietern, um Hilfe zu erhalten.

Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem

Es ist effizient und zuverlässig, Ihr System jederzeit vor einem plötzlichen Betriebssystemabsturz oder einem Fehler zu retten.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

2021 Beste Spezialeffekt-Videoeditoren für Anfänger, Profis und 3D-Modellierung [7 Tipps]
2021 Beste Spezialeffekt-Videoeditoren für Anfänger, Profis und 3D-Modellierung [7 Tipps]
Können Sie sich vorstellen, dass Sie eines Tages ein Meister sein können, um Videos auf Hollywood-Niveau mit Fantasy-Spezialeffekten und visuellen Effekten selbst zu erstellen? Die Top 7 der besten Spezialeffekt-Videoeditoren im Jahr 2021 für Anfänger / Amateure, Profis und 3D-Modellierung stehen hier zur Verfügung, um zu helfen. Nehmen Sie einen beliebigen hier vorgestellten Videoeditor, um jetzt mit der Erstellung Ihres Meisterwerks zu beginnen.
Kostenloser HEIC-Konverter für Windows 10 (Desktop & Online)
Kostenloser HEIC-Konverter für Windows 10 (Desktop & Online)
Wenn Sie HEIC in JPG konvertieren müssen, zögern Sie nicht, den kostenlosen HEIC-JPG-Konverter für Windows zu verwenden, um die Dinge zu erledigen. Laden Sie es auf Ihren Computer und dann können Sie HEIC mit ein paar einfachen Klicks in JPG umwandeln.
[How-to] Formatieren Sie die Festplatte von MBR in GPT mit DiskPart in Windows 10
[How-to] Formatieren Sie die Festplatte von MBR in GPT mit DiskPart in Windows 10
Immer mehr Benutzer bevorzugen in den letzten Tagen den GPT-Partitionsstil, so dass die Nachfrage nach der Formatierung der Festplatte in den GPT-Partitionsstil gestiegen ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit DiskPart und einem einfacheren Tool Partition Master in GPT formatieren.
BitLocker-Partition: So partitionieren Sie ein BitLocker-Laufwerk unter Windows 10
BitLocker-Partition: So partitionieren Sie ein BitLocker-Laufwerk unter Windows 10
Was ist eine BitLocker-Partition? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen ein einzigartiges BitLocker-Laufwerk für die Softwarepartition. Sie können die Größe Ihrer BitLocker-Partition ändern, erweitern und löschen.
So nehmen Sie Clash Royale auf iPhone/iPad/Mac/Windows auf
So nehmen Sie Clash Royale auf iPhone/iPad/Mac/Windows auf
Clash Royale, ein mobiles Kartenspiel, ist bei Benutzern mobiler Geräte sehr beliebt. Die Leute möchten normalerweise ihr Glück mit ihren Freunden teilen, die Wiedergabe von Clash Royale-Shares ist nicht einfach. Keine Sorge, dieser Beitrag bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, das iPhone-Gameplay aufzunehmen. Wenn Sie wissen möchten, wie man Clash Royale aufnimmt, schauen Sie jetzt vorbei.
So stellen Sie Daten von einer Micro-SD-Karte wieder her
So stellen Sie Daten von einer Micro-SD-Karte wieder her
Möglicherweise haben Sie aufgrund von Fehlbedienungen einige wichtige Dateien von Ihrer Micro-SD-Karte gelöscht oder verloren. Glücklicherweise können Sie Ihre Daten mit dem JustAnthr Data Recovery Wizard wiederherstellen, einem Tool, mit dem Sie Bilder, Videos, Audiodateien, Dokumente und mehr von Ihrer Micro-SD-Karte wiederherstellen können. Laden Sie dieses Tool herunter, um Ihre Dateien sicher abzurufen. Wenn Ihre SD-Karte oder Micro-SD-Karte kaputt geht, können Sie die beschädigte Karte auch auf effektive Weise reparieren.
Transcend USB-Stick nicht erkannt/funktioniert nicht
Transcend USB-Stick nicht erkannt/funktioniert nicht
Wenn Ihr Transcend USB-Stick nicht erkannt/erkannt wird oder der Transcend USB-Stick unter Windows 10,8,7 nicht richtig funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können das kostenlose Transcend USB-Stick-Reparatur-Tool - JetFlash Online Recovery mit der JustAnthr-Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um das Problem zu beheben, damit der Transcend USB-Stick ohne Datenverlust funktioniert.