Haupt Artikel 3 Möglichkeiten | So sichern Sie OneDrive auf einer externen Festplatte in Windows 10 [Vollständige Anleitung]

3 Möglichkeiten | So sichern Sie OneDrive auf einer externen Festplatte in Windows 10 [Vollständige Anleitung]

Aktualisiert von Gemma am 30. November 2021 Geschrieben von Tracy King Über den Autor

Microsoft OneDrive , als einer der größten Cloud-Speicherdienste, bietet jedem Benutzer kostenlosen 5G-Speicherplatz. Wenn Ihre Daten jedoch den OneDrive-Speicherplatz belegen, was werden Sie tun?

Sie haben zwei Möglichkeiten: 1. Mehr Platz kaufen. 2. OneDrive auf externe Festplatte sichern . Hier bieten wir Ihnen 3 praktische Möglichkeiten zum Schutz von OneDrive-Daten:

Umsetzbare Lösungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
1. OneDrive online auf externes Laufwerk sichern Schließen Sie eine externe Festplatte an und legen Sie sie als Download-Speicherort für den IE-Browser fest > Öffnen Sie OneDrive online... Vollständige Schritte
2. OneDrive über den Sync-Client auf externe Festplatte sichern Schließen Sie eine externe Festplatte an und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OneDrive in der Taskleiste, wählen Sie 'Diesen PC trennen'... Vollständige Schritte
3. OneDrive mit Software auf externe Festplatte sichern Schließen Sie eine externe Festplatte an, führen Sie die JustAnthr-Dateisicherungssoftware aus, wählen Sie OnedDrive-Dateien aus... Vollständige Schritte

Wie sichere ich OneDrive-Dateien auf einer externen Festplatte?

'Meine OneDrive-Sicherungsdateien belegen den vollen Speicherplatz des Laufwerks D: auf meinem PC. Ich möchte die OneDrive-Sicherungsdateien auf meine externe Festplatte verschieben. Kann mir jemand zeigen So sichern Sie OneDrive Dateien auf externe Festplatte?'

Warum musst du OneDrive auf externes Laufwerk sichern ? Hier sind einige häufige Gründe:

  • Vermeiden Sie das versehentliche Löschen von Dateien.
  • Greifen Sie ohne Internetverbindung auf OneDrive-Dateien zu.
  • Schützen Sie Dateien vor Ausfällen oder Abstürzen des OneDrive-Dienstes.
  • Schützen Sie lokale OneDrive-Dateien vor Löschung, Beschädigung und Virusinfektion.
  • Der OneDrive-Speicherplatz wird voll, das Verschieben von OneDrive-Dateien auf eine externe Festplatte kann Speicherplatz freigeben.

Vollständige Anleitung: So sichern Sie OneDrive auf einer externen Festplatte in Windows | 3 Wege

Hier werden wir 3 zuverlässige Methoden behandeln, um OneDrive-Dateien und -Ordner auf der externen Festplatte zu sichern:

Bevor du anfängst: Denken Sie daran, eine große externe Festplatte (mit mehr freiem Speicherplatz als Ihre OneDrive-Dateien) vorzubereiten und richtig an Ihren Computer anzuschließen.

Jetzt können Sie die folgenden Tutorials befolgen, um OneDrive-Dateien sofort auf einer externen Festplatte zu sichern.

Anleitung 1. So sichern Sie OneDrive online auf einer externen Festplatte (Download) (Webinterface)

Wenn Sie OneDrive-Dateien online gespeichert haben und keine Software verwenden möchten, können Sie einen Webbrowser verwenden, um OneDrive-Dateien herunterzuladen und auf einer externen Festplatte zu sichern.

Hier sind die Richtlinien, die Sie befolgen können, um die OneDrive-Dateien herunterzuladen und als Backup auf einer externen Festplatte zu speichern:

Schritt 1. Schließen Sie die externe Festplatte an Ihren PC an und legen Sie sie als Download-Speicherort Ihres Webbrowsers fest:

  • Öffnen Sie den Internet Explorer, klicken Sie auf „Extras-Einstellungen“ und wählen Sie Downloads anzeigen.
  • Klicken Sie unten links auf „Optionen“ und legen Sie Ihre externe Festplatte als Download-Speicherort fest.
  • Klicken Sie dann auf 'OK', wenn Sie fertig sind.

Legen Sie eine externe Festplatte als Download-Speicherort fest, um OneDrive-Dateien zu sichern

Schritt 2. Öffnen Sie die OneDrive-Site online und melden Sie sich bei Ihrem OneDrive-Konto an.

Link zur OneDrive-Site: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/onedrive/online-cloud-storage

Schritt 3. Wählen Sie zum Herunterladen der OneDrive-Dateien aus, die Sie sichern möchten.

Schritt 4. Klicken Sie auf „Herunterladen“, um OneDrive-Dateien auf einer externen Festplatte zu speichern und zu sichern.

Laden Sie OneDrive-Dateien herunter und sichern Sie sie auf einer externen Festplatte

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihre OneDrive-Dateien bis dahin auf der externen Festplatte anzeigen und verwenden.

Notiz: Denken Sie daran, den OneDrive-Downloadspeicherort von Ihrer externen Festplatte in den ursprünglichen Standardspeicherort zu ändern. Andernfalls werden alle Dateien auf Ihre externe HD heruntergeladen.

Anleitung 2. So sichern Sie OneDrive auf einer externen Festplatte mit OneDrive Sync Client

Die andere Möglichkeit, OneDrive-Onlinedateien auf einer externen Festplatte zu sichern, ist die Verwendung des OneDrive-Synchronisierungsclients.

Damit kannst du Dateien auf OneDrive sichern , laden Sie Dateien von OneDrive herunter und synchronisieren Sie Dateien zwischen OneDrive und Ihren lokalen oder externen Speichergeräten.

Sehen Sie sich mit den unten aufgeführten Tipps an, wie Sie OneDrive-Dateien auf einer externen Festplatte synchronisieren und sichern:

Schritt 1. Verbinden Sie die externe Festplatte mit Ihrem PC.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OneDrive in der Taskleiste und wählen Sie „Einstellungen“, klicken Sie auf „Konto“.

So stellen Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac wieder her

Schritt 3. Wählen Sie „Verbindung mit diesem PC aufheben“.

Ein OneDrive-Setup-Bildschirm wird angezeigt, und Sie können ihn ignorieren.

Trennen Sie OneDrive vom PC

Schritt 4. Öffnen Sie den Datei-Explorer und suchen Sie Ihren OneDrive-Ordner, klicken Sie auf die Schaltfläche „Verschieben“ nach, erstellen Sie einen Ordner auf Ihrer externen Festplatte und wählen Sie ihn aus.

Alle Dateien im OneDrive-Ordner werden automatisch auf die externe Festplatte verschoben.

Suchen Sie den OneDrive-Ordner

Schritt 5. Melden Sie sich mit Ihrem OneDrive-Konto an, wenn der Bildschirm OneDrive einrichten angezeigt wird.

Mit OneDrive-Konto anmelden

Schritt 6. Klicken Sie auf dem Bildschirm Ihres OneDrive-Ordners auf „Speicherort ändern“ und legen Sie die externe Festplatte als neuen Speicherort für den OneDrive-Ordner fest.

Legen Sie eine externe Festplatte als Zielort fest, um OneDrive-Dateien herunterzuladen und zu sichern.

Schritt 7. Klicken Sie auf 'Diesen Standort verwenden'.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie OneDrive-Dateien erfolgreich auf der externen Festplatte synchronisieren und sichern.

Anleitung 3. So sichern Sie lokale OneDrive-Dateien auf einer externen Festplatte mit Dateisicherungssoftware

Die letzte Möglichkeit für die OneDrive-Dateisicherung besteht darin, sich an eine zuverlässige Dateisicherungssoftware zu wenden, um Hilfe zu erhalten. Wenn Sie Ihr OneDrive einem lokalen Datenträger auf Ihrem Computer zugeordnet haben, ist JustAnthr Todo Backup eine gute Wahl.

JustAnthr Todo Backup-Highlights

  • Unterstützt mehrere Arten von Backups, wie Datei-Backup, System-Backup und Festplatten-/Partitions-Backup
  • Unterstützung Backup planen , vollständiges, inkrementelles und differentielles Backup.
  • Unterstützung Migration von Windows 10 von HDD auf SSD , Festplatte klonen/aktualisieren.
  • Einfach zu bedienen und vereinfachen den Backup-Prozess.
Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

Es ermöglicht Ihnen, OneDrive-Dateien mit nur wenigen Klicks direkt von einem lokalen Laufwerk auf die externe Festplatte zu sichern. Folgen Sie, um Ihre lokalen OneDrive-Daten jetzt zu sichern:

Schritt 1. Wenn Sie JustAnthr Todo Backup zum ersten Mal zum Sichern von Dateien verwenden, klicken Sie auf Ein Backup erstellen auf dem Startbildschirm und klicken Sie dann mit der Maus auf das große Fragezeichen, um Sicherungsinhalt auswählen .

Backup-Dateien Schritt 1

Schritt 2. Da Sie Dateien und Ordner auf Ihrem Computer sichern werden, fahren Sie mit dem ' Datei ' Backup-Modus, in dem Sie Bilder, Videos, Dokumente und alle anderen Dateitypen zum Sichern auswählen können.

Backup-Dateien Schritt 2

Schritt 3. Folgen Sie den Pfaden, um die Dateien, Ordner oder Verzeichnisse zu finden, die Sie sichern möchten, wählen Sie alle aus und klicken Sie auf ' OK '.

Windows-Backup wurde nicht erfolgreich abgeschlossen, wie man es repariert
Backup-Dateien Schritt 3

Schritt 4. Jetzt müssen Sie einen Backup-Speicherort auswählen, um das Backup zu speichern und aufzubewahren.

Backup-Dateien Schritt 3

Schritt 5. JustAnthr Todo Backup ermöglicht es Benutzern, die Backup-Dateien auf jedem Gerät zu speichern, das für Sie praktisch ist, wie einer lokalen Festplatte, einem externen USB-Laufwerk, einer SD-Karte, einem Netzlaufwerk oder einem NAS-Laufwerk sowie einem Cloud-Laufwerk der Marke JustAnthr. Wir empfehlen Benutzern persönlich, das Cloud-Laufwerk vor einem physischen Laufwerk zu wählen, um wichtige Backups aufgrund der besseren Zugänglichkeit, Flexibilität und Sicherheit zu speichern.

Backup-Dateien Schritt 5

Um auf die JustAnthr-Cloud zugreifen zu können, benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Registrierung und -Anmeldung.

Backup-Dateien in die Cloud

Schritt 6. Wenn Sie an einem automatischen und intelligenten Backup-Plan für die nächste Datei-Backup-Aufgabe interessiert sind, fahren Sie mit der Einstellung 'Optionen' fort. Dort können Sie ein vertrauliches Datei-Backup verschlüsseln, die Backup-Image-Größe komprimieren oder ein Backup-Schema anpassen, um der Software mitzuteilen, wann die nächste Sicherung beginnen soll.

Passen Sie hier eine erweiterte und automatische Backup-Aufgabe an:

Backup-Schema

Klicken ' Jetzt sichern ', um den Dateisicherungsprozess zu starten. Ihre abgeschlossenen Sicherungsdateien sind im linken Bereich im Kartenstil sichtbar.

Backup-Dateien Schritt 6

Bonus-Tipps: Was ist nach dem Sichern von OneDrive-Dateien auf einem externen Datenträger zu tun?

Wie geht es nach dem Sichern Ihrer OneDrive-Dateien auf der externen Festplatte weiter? Um Ihren OneDrive-Speicherplatz zu nutzen, müssen Sie möglicherweise Dateien oder Ordner in OneDrive löschen.

Hier unten sind die Schritte, Quelle von Microsoft, die Sie befolgen können, um Ihren OneDrive-Speicherplatz freizugeben:

#Tipp 1. Dateien löschen und OneDrive-Speicherplatz online freigeben (über das Webinterface) - Windows und Mac

Schritt 1. Rufen Sie die OneDrive-Website auf und melden Sie sich mit Ihrem OneDrive-Konto an.

Schritt 2. So löschen Sie Dateien von OneDrive online:

Zeigen Sie auf jedes Element > Markieren Sie die Dateien, die Sie löschen möchten > Wählen Sie „Löschen“.

Löschen Sie Dateien, um OneDrive-Speicherplatz freizugeben

Schritt 3. So löschen Sie Ordner von OneDrive:

Gehen Sie nach oben oder zurück > Wählen Sie einen ganzen Ordner aus > Klicken Sie oben auf der Seite auf 'Löschen'.

Löschen Sie Ordner, um OneDrive-Speicherplatz freizugeben

Beachten Sie, dass Wenn Sie die falschen Dateien in OneDrive gelöscht haben, können Sie sie aus dem OneDrive-Papierkorb wiederherstellen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihren Papierkorb leeren. Sie können diesem Link folgen, um Hilfe zu erhalten:

Wiederherstellen dauerhaft gelöschter Dateien von OneDrive

# Tipp 2. Löschen Sie Elemente von OneDrive mit der OneDrive-Desktop-App in Windows 10/8/7

Schritt 1. Öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Suchen und öffnen Sie den OneDrive-Ordner, wählen Sie nutzlose Elemente aus und drücken Sie auf Ihrer Tastatur 'Löschen'.

Löschen Sie OneDrive-Dateien vom lokalen Laufwerk unter Windows

#Tipp 3. Löschen Sie Dateien/Ordner von OneDrive mit der OneDrive-App für Mac

Schritt 1. Öffnen Sie den Mac-Finder.

Schritt 2. Wechseln Sie zum OneDrive-Ordner und wählen Sie Elemente aus, die Sie löschen möchten.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ausgewählte nutzlose OneDrive-Dateien und wählen Sie 'In den Papierkorb verschieben'.

Sie können sie auch per Drag & Drop in den Papierkorb auf dem Mac ziehen.

So formatieren Sie ein USB-Laufwerk auf dem Mac in Fat32

Löschen Sie OneDrive-Dateien vom lokalen Laufwerk auf dem Mac

#Tipp 4. Gelöschte OneDrive-Dateien unter Windows/Mac wiederherstellen

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die falschen Dateien vom lokalen OneDrive-Laufwerk gelöscht haben. Sie können Gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen oder Papierkorb. Wenn im Papierkorb oder Papierkorb nichts angezeigt wird, kann ein professionelles Datenwiederherstellungstool wie JustAnthr Data Recovery Wizard helfen.

Folgen Sie, um zu erfahren, wie Sie mit dem JustAnthr Data Recovery Wizard gelöschte Dateien von OneDrive wiederherstellen:

Wichtig
Warum kann das JustAnthr-Dienstprogramm zur Datenwiederherstellung gelöschte Dateien aus der Cloud wiederherstellen? Dies liegt daran, dass Ihre lokalen Dateien immer mit dem Cloud-Gerät synchronisiert sind. Wenn Sie Daten von einem Cloud-Laufwerk wie Dropbox, OneDrive oder Google Drive gelöscht haben, haben Sie auch die lokalen Dateien gelöscht. JustAnthr Data Recovery Wizard kann das lokale Laufwerk scannen, um die identischen Dateien zu finden, die vom Cloud-Laufwerk verschwunden sind.

Schritt 1. Wählen Sie ein lokales Laufwerk

Starten Sie den JustAnthr Data Recovery Wizard und wählen Sie das lokale Laufwerk aus, auf dem die Dateien mit dem Cloud-Laufwerk synchronisiert wurden. Klicken Sie auf „Scannen“, um zu beginnen.

Wählen Sie einen Ort aus und klicken Sie auf Scannen

Schritt 2. Überprüfen Sie die Scanergebnisse

Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie damit beginnen, die Dateien zu finden, die sowohl vom ausgewählten Laufwerk als auch vom Cloud-Laufwerk entfernt wurden. Um bestimmte Dateien zu finden, klicken Sie auf „Filter“ und wählen Sie die Kategorie aus. Oder verwenden Sie die Suchleiste, um eine Datei oder einen Ordner direkt anhand des Dateinamens/Dateiformats zu durchsuchen. Sie können auch auf die Datei doppelklicken, um eine Vorschau des Inhalts anzuzeigen.

Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus

Schritt 3. Gewünschte Dateien wiederherstellen

Wählen Sie die gesuchten Dateien aus, klicken Sie auf „Wiederherstellen“ und wählen Sie einen anderen Speicherort als das vorherige lokale Laufwerk, um die wiederhergestellten Daten zu speichern.

Verlorene Daten wiederherstellen

Sie können auch mögen:

Verwandte Artikel

So reparieren Sie beschädigte Fotos

Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass OneDrive-Dateien wie Dokumente, Dateien und Bilder beschädigt sind. Machen Sie sich keine Sorgen. JustAnthr Datenwiederherstellungsassistent kann helfen.

Bild zum Reparieren von Onedrive-Fotos

Sichern Sie jetzt OneDrive-Dateien, es ist Ihr Turm

Dieses Tutorial zeigt, wann und warum Sie die OneDrive-Dateien sichern müssen, und bietet außerdem 3 zuverlässige Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie OneDrive effizient auf einer externen Festplatte sichern.

Wenn Sie OneDrive-Dateien online gespeichert haben, können Sie entweder Guide 1 oder Guide 2 über die Weboberfläche oder den Sync-Client ausprobieren. Abgesehen von der Online-Methode können Sie sich auch an ein zuverlässiges Datensicherungsprogramm wie Easeus Todo Backup wenden, um Hilfe zu erhalten.

Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

Damit können Sie Ihre OneDrive-Dateien und -Ordner einfach vom lokalen Laufwerk auf die externe Festplatte sichern. Solange Ihre OneDrive-Dateien wertvoll sind, lohnt es sich, ein zweites Backup zu erstellen. Sichern Sie jetzt OneDrive-Dateien, Sie sind an der Reihe.

Häufig gestellte Fragen zum Sichern von OneDrive auf einer externen Festplatte

Hier sind weitere relevante Fragen zum OneDrive-Backup. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, können Sie es hier beheben.

1. Kann ich OneDrive mit einer externen Festplatte synchronisieren?

Sie können OneDrive mit einer externen Festplatte synchronisieren. Wenn die externe Festplatte an Ihren PC oder Laptop angeschlossen ist, behandelt OneDrive sie so, als wäre sie nur ein normaler Teil Ihres lokalen Speichers. Sie können den Speicherort ändern, um den OneDrive-Ordner mit Ihrer externen Festplatte zu synchronisieren.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol. Klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Konto.
  • Wählen Sie Verknüpfung mit diesem PC aufheben.
  • Wechseln Sie zu Ihrem ursprünglichen OneDrive-Synchronisierungsordner. Verschieben Sie den Ordner auf Ihre externe Festplatte.
  • Melden Sie sich bei Ihrem OneDrive-Konto an. Wählen Sie den Speicherort ändern, um den Ordner auf Ihrer externen Festplatte zum Sichern von OneDrive auszuwählen.

2. Wie sichere ich meine gesamte Festplatte auf eine externe Festplatte?

Um eine ganze Festplatte oder Partitionen auf einer externen Festplatte zu sichern, ist der effektivste Weg eine ultimative Dateisicherungssoftware wie JustAnthr Todo Backup anzuwenden.

Sie können Ihre gesamte Festplatte mit der Disk Backup-Funktion in einfachen Schritten auf eine externe Festplatte sichern:

Schritt 1. Beginnen Sie mit der Auswahl des Backup-Inhalts.

Disk-Backup erstellen Schritt1

Schritt 2. Es gibt vier Sicherungskategorien, Datei, Festplatte, Betriebssystem und E-Mail. Klicken Sie auf Scheibe .

Disk-Backup erstellen Schritt2

Schritt 3. Es ist verfügbar, um eine ganze Festplatte oder eine bestimmte Partition zu sichern. Wählen Sie das gewünschte aus und klicken Sie auf OK.

Sicherung der Festplattenpartition

Schritt 4. Wählen Sie das Ziel aus, in dem Sie das Backup speichern möchten.

Festplattensicherung Schritt4

Schritt 5. Bei Festplatten-/Partitionssicherungen können Sie die Sicherung auf dem lokalen Laufwerk oder auf dem NAS speichern.

Festplattensicherung Schritt5

Schritt 6. Nachdem der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, wird Ihre Aufgabe auf der linken Seite angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Aufgaben, Sie können Ihr Backup weiter verwalten, z. B. wiederherstellen, inkrementelles Backup erstellen usw.

So laden Sie Musik in Dateien auf dem iPhone herunter
Festplattensicherung Schritt6

3. Ist OneDrive gut für Backups?

Microsoft OneDrive ist einer der größten Cloud-Dienste zum Sichern, Synchronisieren und Freigeben von Ordnern und Dateien. Es unterstützt PC, Handy und Webseiten.

Jeder Benutzer hat 5 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Sie können den verfügbaren Speicher für 2 US-Dollar pro Monat auf 50 GB aufrüsten, aber das beste Angebot ist ein Office 365 Home- oder Personal-Abonnement, das 1000 GB (1 TB) Speicher für bis zu fünf Benutzer umfasst.

4. Wie speichere ich auf meiner Festplatte statt auf OneDrive?

Sie können den Speicherort so konfigurieren, dass Dateien auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, jedoch nicht auf OneDrive.

  • Öffnen Sie ein beliebiges Office-Programm wie Word.
  • Klicken Sie dann auf „Datei“ > „Optionen“.
  • Klicken Sie im linken Bereich auf „Speichern“ und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Standardmäßig auf Computer speichern“.

Sie können den standardmäßigen lokalen Dateispeicherort ändern, wenn Sie möchten, im Feld unter dem Kontrollkästchen. Wenn Sie jetzt eine Datei speichern, wird sie lokal und nicht in Ihrem OneDrive-Konto gespeichert.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So beheben Sie beschädigte Registrierungselemente unter Windows 11 (5 schnelle Möglichkeiten)
So beheben Sie beschädigte Registrierungselemente unter Windows 11 (5 schnelle Möglichkeiten)
Wenn defekte Registrierungselemente unter Windows 11 Sie sehr beunruhigen, haben Sie sechs großartige Lösungen, mit denen Sie alle Ihre Registrierungsfehler problemlos beheben können. Lassen Sie uns alle Methoden kurz studieren.
So konvertieren Sie MP4 in GIF auf Mac/Windows/Online/iPhone/Android ohne Qualitätsverlust
So konvertieren Sie MP4 in GIF auf Mac/Windows/Online/iPhone/Android ohne Qualitätsverlust
Wie konvertiert man MP4 in GIF auf dem Mac? Wie wandelt man ein Video unter Windows in GIF um? Gibt es ein Online-Tool zum Konvertieren von MP4 in GIF? Wie konvertiert man MP4 in GIF auf Ihrem Mobiltelefon? Dieser Beitrag zeigt Ihnen die Antworten auf diese Fragen. Lesen Sie weiter, um einen geeigneten MP4-zu-GIF-Konverter für sich zu finden.
Die Windows-Sicherung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen
Die Windows-Sicherung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen
Auf dieser Seite wurde erklärt, warum die Windows-Sicherung aufgrund des Fehlers 'Windows-Sicherung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen' oder 'Die letzte Sicherung wurde nicht erfolgreich abgeschlossen' in Windows 7, 8 und 10 fehlgeschlagen, und es wurden 3 beste Möglichkeiten vorgestellt, um die unvollständige Sicherung in Windows-Sicherung zu beheben und Programm wiederherstellen.
Laden Sie Facebook-Videos auf zwei Arten in MP3 herunter [100% Arbeit]
Laden Sie Facebook-Videos auf zwei Arten in MP3 herunter [100% Arbeit]
Möglicherweise möchten Sie Facebook-Videos in MP3 herunterladen, damit Sie sie offline anhören und Platz auf Ihrem PC oder Telefon sparen können. In dieser Anleitung haben wir detaillierte Möglichkeiten zum Herunterladen von Facebook-Videos in MP3 beschrieben.
So stellen Sie gelöschte Chrome-Downloads wieder her und setzen abgebrochene Chrome-Downloads fort
So stellen Sie gelöschte Chrome-Downloads wieder her und setzen abgebrochene Chrome-Downloads fort
Wenn Sie Ihre Google-Downloads versehentlich entfernt oder gelöscht haben, wissen Sie, wie Sie den gelöschten Chrome-Download wiederherstellen können? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gelöschte oder entfernte Chrome-Downloads wiederherstellen und sogar den abgebrochenen Download problemlos fortsetzen können.
Beheben Sie den Fehler 'Der angegebene Datenträger ist nicht konvertierbar' in Windows
Beheben Sie den Fehler 'Der angegebene Datenträger ist nicht konvertierbar' in Windows
Ist beim Konvertieren oder Initialisieren eines Datenträgers die Fehlermeldung 'Der angegebene Datenträger ist nicht konvertierbar' aufgetreten? Hier helfen Ihnen die JustAnthr-Partitionssoftware und die CMD-Befehlszeilen, diesen Fehler zu beheben und Ihre Festplatte erfolgreich in GPT oder MBR zu konvertieren.
JustAnthr MobiSaver
JustAnthr MobiSaver
Internet-Browserverlauf auf Ihrem Android-Handy verloren? Hier bieten wir effektive Lösungen an, mit denen Sie den gelöschten Chrome-Verlauf oder anderen Browserverlauf auf einem Android-Telefon jetzt ganz einfach wiederherstellen können. Folgen Sie einfach und lassen Sie Ihren verlorenen Browserverlauf jetzt ganz einfach wiederherstellen.