Haupt Artikel 2021 Vollständige Anleitung: So booten Sie von SSD nach dem Klonen

2021 Vollständige Anleitung: So booten Sie von SSD nach dem Klonen

Aktualisiert von Gemma am 29. November 2021 Geschrieben von Jean Über den Autor

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Samsung geklonte SSD bootet nicht nach der Migration des Windows-Betriebssystems auf SSD mit einem zuverlässigen Software zum Klonen von Festplatten . Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine vollständige Anleitung zur Verfügung, die Ihnen zeigt, warum die geklonte SSD nicht bootfähig ist, und Ihnen dabei hilft, SSD nach dem Klonen bootfähig zu machen.

Folgen Sie dieser vollständigen Anleitung, damit Ihr Computer jetzt von Ihrer neuen SSD bootet:

Detaillierte Anleitungen Schritt-für-Schritt-Fehlerbehebung
1. Warum bootet mein Computer nicht? Der Klonvorgang des Betriebssystems ist fehlgeschlagen, geklonte SSD wird nicht angezeigt... Vollständige Schritte
2. So booten Sie von einer geklonten SSD Überprüfen Sie die SSD-Verbindung und ob das Betriebssystem vorhanden ist ... Vollständige Schritte
3. Was tun mit altem Laufwerk? Reinigen Sie das alte Laufwerk oder verwenden Sie es als Datenträger... Vollständige Schritte

Folgen Sie, um zu sehen, wie Sie Ihren Computer nach dem Klonen jetzt von SSD booten.

#Leitfaden 1. Warum bootet mein Computer nicht von einer geklonten SSD?

Um diese Frage zu beantworten, sollten Sie zuerst diese Frage beantworten: Macht das Klonen eines Laufwerks es bootfähig? Die Antwort ist nein.

Das Klonen des Windows-Betriebssystems oder einer ganzen Festplatte auf eine neue HDD/SSD ist nur ein Kopiervorgang, und Sie müssen weitere Vorgänge wie unten aufgeführt ausführen, damit Windows nach dem Klonen von SSD booten kann:

  1. 1. Ersetzen Sie das alte Laufwerk
  2. 2. Neue SSD als Bootlaufwerk im BIOS einstellen
  3. 3. Booten Sie den Computer von der neuen SSD

Wenn Ihre SSD immer noch nicht bootfähig ist, nachdem Sie die obigen Tipps befolgt haben, kann dies folgende Gründe haben, die Ihren Computer daran hindern, von SSD zu booten:

  • Der Klonvorgang des Betriebssystems ist fehlgeschlagen
  • Die geklonte SSD wird nicht im BIOS angezeigt
  • Die geklonte SSD wird nicht erkannt
  • Sie haben eine falsche Festplatte (Datenlaufwerk, nicht das Betriebssystem) auf SSD geklont

Was also tun und wie man die SSD bootfähig macht? In der nächsten Anleitung zeigen wir Ihnen den kompletten Vorgang.

#Guide 2: Vollständige Anleitung zum Booten von SSD

In diesem Handbuch müssen Sie die unten aufgeführten Tipps nacheinander befolgen, damit wir Ihnen helfen können, die Ursachen zu ermitteln und Ihr Problem zu beheben, damit SSD mit der richtigen Methode wieder bootfähig wird.

Hier ist, was nach dem Klonen einer Festplatte auf SSD zu tun ist oder wie man unter Windows 10/8/7 von einer geklonten SSD bootet:

#1. SSD-Verbindung prüfen - SSD richtig auf dem Computer installieren

Werkzeugsätze: Ein SATA-Kabel, ein Schraubendreher

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob Sie die geklonte SSD als externes USB-Laufwerk anschließen.

Wenn ja, ziehen Sie den Stecker ab und fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2. Öffnen Sie das Computergehäuse, installieren Sie die geklonte SSD über ein SATA-Kabel und ein Stromkabel an Ihrem PC.

Schritt 3. Überprüfen Sie, ob die SSD-Verbindung fest ist. Wenn nicht, stecken Sie die SSD-Verbindungskabel wieder ein und ziehen Sie sie fest.

Enge SSD-Verbindungskabel

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine neue Festplatte installieren, folgen Sie den Anweisungen: Installieren Sie eine neue HDD/SSD .

#2. Überprüfen Sie, ob die geklonte SSD das Betriebssystem enthält - Wenn nicht, klonen Sie das Betriebssystem auf SSD um

Starten Sie nach der Installation der SSD Ihren Computer neu und Sie können überprüfen, ob die neue SSD Ihr geklontes Windows-Betriebssystem enthält. Hier sind die Schritte zur Überprüfung:

Schritt 1. Starten Sie Ihren Computer von der Originaldiskette neu.

Schritt 2. Öffnen Sie den Windows-Datei-Explorer und öffnen Sie das SSD-Laufwerk.

Schritt 3. Suchen Sie auf dem SSD-Laufwerk nach dem Ordner „Windows“.

OEM-Partition geringer Speicherplatz
  • Wenn Sie es finden, bedeutet dies, dass auf der SSD ein Betriebssystem installiert ist und Sie zum nächsten Tipp übergehen können.
  • Wenn nicht, haben Sie wahrscheinlich ein Datenlaufwerk auf die SSD geklont. Und Sie müssen das Betriebssystem erneut auf Ihre SSD klonen.

Anleitung zum Reclonen von OS auf SSD

Werkzeugsätze: 1. Windows-Datenträgerverwaltung; 2. Zuverlässige Systemklon-Software Todo Backup

Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

1. Löschen Sie alles auf Ihrer SSD

  • Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung > Suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr SSD-Volume > Wählen Sie 'Volume löschen'.
  • Wiederholen bis alle Bände löschen auf der SSD.

2. SSD mit demselben Partitionsstil wie altes Laufwerk initialisieren

Schritt 1. Klicken Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf das alte Laufwerk und wählen Sie 'Eigenschaften' > Überprüfen Sie den Partitionsstil.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SSD und wählen Sie 'Festplatte initialisieren' > Stellen Sie den gleichen Partitionsstil ein - MBR oder GPT auf SSD.

SSD initialisieren

3. Windows-Betriebssystem auf SSD umklonen

Um das Betriebssystem auf SSD umzuklonen, kann die prozessorientierte Windows-Sicherungssoftware Todo Backup die Betriebssystemmigration vollständig für Sie ausführen. Sie können dem Video-Tutorial oder der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, um Hilfe zu erhalten:

Video-Tutorial: Windows 10/8/7 auf SSD klonen

Diese Videoanleitung zeigt, wie Sie mit der JustAnthr-Software zum Klonen von Festplatten Windows 10 auf eine neue SSD klonen und nach dem Klonen von SSD booten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Klonen von Windows-Betriebssystemen auf SSD

JustAnthr Todo Backup ist eine perfekte Software zum Klonen von HDD auf SSD, die Ihre Systemmigration einfach, schnell und stabil macht!

Schritt 1. Suchen und klicken Sie auf der Hauptseite auf ' Werkzeug ', Systemklon und andere Dienstprogramme sind hier.

Systemklon Schritt 1

Schritt 2. JustAnthr Todo Backup wählt automatisch die Boot- und Systempartition aus, wählt die Zielfestplatte und klickt auf ' Nächste . '

Systemklon Schritt 1

*Der Systemklon löscht alle Daten und unterstützt nicht das Klonen von MBR-Datenträgern auf GPT oder umgekehrt. Stellen Sie sicher, dass der Partitionsstil des Quelldatenträgers und des Zieldatenträgers gleich ist.

Systemklon Schritt3

Schritt 3. Wenn die Zielfestplatte eine SSD ist, wählen Sie in den erweiterten Optionen für SSD optimieren.

Optimieren für SSD

Schritt 4. Klicken ' Vorgehen “, um mit dem Klonen zu beginnen.

System klonen Schritt4

Nachdem Sie das Windows-Betriebssystem auf die neue SSD geklont haben, können Sie jetzt mit dem nächsten Tipp fortfahren, um SSD auf Ihrem Computer bootfähig zu machen.

#3. Booten von der geklonten SSD

Ein wichtiger Schritt, um geklonte SSDs auf einem Windows-PC bootfähig zu machen, besteht darin, dass Sie die Bootreihenfolge im BIOS ändern müssen. Mit den folgenden einfachen Schritten bootet Ihr Computer Windows sofort von SSD:

Schritt 1. Starten Sie den PC neu, drücken Sie F2/F8/F11 oder die Entf-Taste, um in die BIOS-Umgebung zu gelangen.

Schritt 2. Gehen Sie zum Boot-Bereich und legen Sie die geklonte SSD als Boot-Laufwerk im BIOS fest.

Neue SSD als Bootlaufwerk einstellen und PC von SSD booten lassen

Schritt 3. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie den PC neu.

Jetzt sollten Sie den Computer erfolgreich von der SSD booten.

#Anleitung 3. Was mache ich mit meinem alten Laufwerk nach dem Klonen?

Wenn Sie nach dem Booten von SSD die gleiche Frage haben, bleiben Sie hier. Hier erfahren Sie, was Sie nach dem Klonen mit dem alten Laufwerk tun können.

#1. Überlegen Sie, wie Sie mit der alten Festplatte umgehen werden

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. 1. Reinigen Sie das alte Laufwerk und verkaufen Sie es online.
  2. 2. Klonen Sie das alte Betriebssystemlaufwerk und verwenden Sie es als Datenträger.

In beiden Fällen müssen Sie die gesamte Festplatte bereinigen und alle Daten von der alten Festplatte löschen. Und hier kann die kostenlose Partitionsmanager-Software JustAnthr einfach Ihr gesamtes altes Laufwerk mit Hilfe dieser Software löschen.

#2. Daten auf altem Laufwerk löschen

Hier sind die einfachen Schritte, um alles von der alten Festplatte zu löschen:

Wir haben zwei Optionen für Sie festgelegt, um Daten zu löschen. Wählen Sie die gewünschte aus.

Option 1. Partition löschen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, von der Sie Daten löschen möchten, und wählen Sie „Daten löschen“.
  • Stellen Sie im neuen Fenster die Zeit ein, für die Sie Ihre Partition löschen möchten, und klicken Sie dann auf 'OK'.
  • Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Operation ausführen“, überprüfen Sie die Änderungen und klicken Sie dann auf „Übernehmen“.

Option 2. Datenträger löschen

  • Wählen Sie die Festplatte/SSD aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um 'Daten löschen' auszuwählen.
  • Legen Sie fest, wie oft Daten gelöscht werden sollen. (Sie können höchstens 10 einstellen.) Klicken Sie dann auf 'OK'.
  • Überprüfen Sie die Nachricht. Klicken Sie dann auf 'OK'.
  • Klicken Sie auf „Vorgang ausführen“ und dann auf „Übernehmen“.

#3. Nutzen Sie das alte Laufwerk

So verkaufen Sie das Laufwerk: Nehmen Sie die alte Diskette aus Ihrem PC > Machen Sie Fotos und fügen Sie grundlegende Informationen des Laufwerks online hinzu > Verkaufen Sie es online und senden Sie das Laufwerk an Ihren Käufer.

So verwenden Sie das Laufwerk als Datenträger: Partitionieren der Festplatte > Speichern Sie neue Dateien und Daten darauf.

Fazit: Klonen und richtig von SSD booten

Auf dieser Seite haben wir normale Gründe besprochen, warum Ihr Computer nicht von einer geklonten SSD bootet. Im Grunde sind sie:

  1. 1. Das Quelllaufwerk kann nicht booten, da es sich um ein Datenlaufwerk handelt.
  2. 2. Legen Sie das falsche Laufwerk zum Booten fest.
  3. 3. Sie schließen die SSD einfach per USB an einen Computer an.
  4. 4. Beim Klonen treten einige Fehler auf.

Um die geklonte SSD bootfähig zu machen, ist es wichtig, den Grund im Voraus zu identifizieren. Nachdem Sie dies geklärt haben, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Lösungen ausprobieren (wie in Anleitung 2 ):

1. SSD richtig auf dem PC installieren
2. SSD auf MBR oder GPT initialisieren – Das gleiche wie bei der Quellfestplatte
3. Starten Sie den Klonvorgang neu
4. Stellen Sie das richtige Laufwerk (SSD) zum Booten im BIOS ein

Beachten Sie, dass Sie sich an eine zuverlässige Betriebssystem-Klonsoftware wie JustAnthr Todo Backup wenden sollten, um sicherzustellen, dass die geklonte SSD bootfähig ist. Führen Sie jetzt Ihre Schritte aus, damit der Computer nach dem Klonen von der SSD bootet.

So ändern Sie die Schriftgröße in einem ausfüllbaren PDF-Formular
Kostenfreier Download

Unterstützt Windows 11/10/8/7

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So führen Sie CHKDSK /F /R/X aus, um Festplattenfehler in Windows 10/8/7 zu beheben
So führen Sie CHKDSK /F /R/X aus, um Festplattenfehler in Windows 10/8/7 zu beheben
Was bedeutet CHKDSK /F /R /X? Wie verwende ich CHKDSK? In diesem Artikel erfahren Sie den Unterschied zwischen CHKDSK /F, CHKDSK /R und CHKDSK /R und erfahren, wie Sie CHKDSK /F/R/X ausführen, um Festplattenfehler unter Windows 10 zu beheben.
So teleportieren Sie sich in Pokémon GO auf iOS mit Leichtigkeit
So teleportieren Sie sich in Pokémon GO auf iOS mit Leichtigkeit
Es ist ganz einfach, sich in Pokémon GO auf deinem iOS-Gerät zu teleportieren. Sehen Sie sich in diesem Beitrag einige einfache und kostengünstige Methoden an, um sich in Pokémon GO mit/ohne Jailbreak zu teleportieren.
[Gelöst] Fehlende Dateiheader? Wir können den fehlenden Header-Fall beheben
[Gelöst] Fehlende Dateiheader? Wir können den fehlenden Header-Fall beheben
Sie können den fehlenden Header-Fehler beheben, indem Sie die besten manuellen Optionen in diesem Handbuch verwenden. Außerdem können Sie die JustAnthr-Datenwiederherstellungssoftware ausführen, um Header-bezogene Probleme in MP4-, MOV-Videodateien, Word-, Excel-Dokumenten und PNG-, JPG-Bilddateien zu beheben. Lesen Sie die detaillierten Schritte unten, um fehlende Dateiheader wiederherzustellen.
So übertragen Sie große Videos vom iPhone auf den PC
So übertragen Sie große Videos vom iPhone auf den PC
Sie werden wissen, wie Sie große Videos von Ihrem iPhone holen und auf verschiedene Weise auf Ihren Computer übertragen können. Wenn Sie große Videos vom iPhone auf den PC übertragen möchten, lesen Sie diese Anleitung und Sie werden wissen, wie es geht.
So löschen Sie eine Festplatte in Windows XP ohne CD
So löschen Sie eine Festplatte in Windows XP ohne CD
Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie eine Festplatte in Windows XP ohne CD löschen, bevor Sie sie auf zwei Arten verkaufen oder ersetzen. Eine verwendet das JustAnthr-Löschtool, um die Partitionen oder Festplatten einfach zu löschen, falls Sie das System behalten möchten, die andere löscht Festplatte und Betriebssystem zusammen in der WinPE-Umgebung mit einer bootfähigen Festplatte. Lesen Sie, um Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu sehen.
So exportieren Sie iMessages-Konversationen vom iPhone auf 2 Arten
So exportieren Sie iMessages-Konversationen vom iPhone auf 2 Arten
Egal, ob Sie Textnachrichten von einem iPhone auf einem Computer speichern oder eine iMessage-Konversation von Ihrem iPhone exportieren möchten, in diesem Handbuch erfahren Sie einige einfache Möglichkeiten, dies zu tun. Lesen Sie weiter und befolgen Sie die Schritte, um iMessage ganz einfach von Ihrem iPhone herunterzuladen.
Fixes für Bad System Config Info Error in Windows 10/8/7
Fixes für Bad System Config Info Error in Windows 10/8/7
Erhalten Sie einen blauen Startbildschirm mit der Fehlermeldung Bad_System_Config_Info auf Ihrem PC und Sie können Windows 10/8/7 PC nicht starten? Dieser Artikel bietet Ihnen effektive Methoden zum Beheben des Fehlers Bad System Config Info in Windows 10/8/7 und hilft Ihnen, den PC ohne Probleme neu zu starten.